1

Anzeige

Erde gut, alles gut

Das macht eine gute Erde aus

 
Fruxzoom

Eine gute Erde trägt wesentlich zu einem lang anhaltenden Blütenflor und einem gesunden Pflanzenwachstum bei. Grundsätzlich sollte Erde gut durchlüftet und krümelig sein, nicht zu Staunässe neigen, bei Trockenheit sofort wieder Wasser aufnehmen, mit der Zeit nicht zusammensacken und die nötigen Nährstoffe in der richtigen Konzentration enthalten. Auch auf die Zusammensetzung hochwertiger und nachhaltiger Rohstoffe kommt es an.  

 
Frux

Frischer Naturton reduziert Torfanteil

Je nach Anwendung lässt sich der Torfanteil in Erden durch alternative Zuschlagstoffe wie Naturton, Holzfaser, Rindenhumus und Kompost deutlich reduzieren oder komplett ersetzen. „Die einzelnen Komponenten müssen jedoch optimal aufeinander abgestimmt und miteinander verzahnt sein, sonst muss torffreie oder torfreduzierte Erde öfters gedüngt und gewässert werden, weil das Giesswasser einfach durchläuft und die Nährstoffe ausspült“, erläutert Dipl.-Ing. agr. Christian Günther, Produktmanager bei frux . Eine besondere Rolle kommt dabei frischem Naturton zu. Als natürlicher Wasser- und Nährstoffspeicher puffert er Mangel und Überschuss optimal ab und sichert so die für das pflanzentypische Wachstum wichtige gleichmässige Versorgung – auch bei Hitzeperioden oder Starkregen. Wichtig ist, dass der Naturton frisch und nicht als Granulat oder Mehl beigemischt ist. „Anders als trockener Ton entfaltet frischer seine positiven Eigenschaften als Wasserspeicher und Nährstoffpuffer nicht nur punktuell und kann auch nicht so schnell ausgewaschen werden“, so Günther.

 
Frux

Die Düngerkombination macht’s

Gute Erden, z.B. von frux, haben eine lockere Struktur und optimale Grundfeuchtigkeit, beides sehr wichtig für eine rasche und durchdringende Wasseraufnahme, aber auch für einen gesunden Luftaustausch im Wurzelbereich. Des Weiteren zeichnen sich gute Erden durch eine solide Grundversorgung mit Dünger aus, idealerweise als Paket mit einer Kombination von schnell und zeitverzögert wirkenden Düngern. Minderwertige Erden ohne Struktur verdichten sich sehr schnell und neigen dadurch zu Staunässe und Luftmangel. Beides wirkt sich schädlich auf die Wurzelbildung und die Nährstoffaufnahme aus und kann ggfs. zum Absterben der Pflanze führen. In der Regel sind diese Erden von schlechter Qualität auch unzureichend oder unsachgemäss gedüngt, was sich in einem untypischen, schwachen Wachstum der Pflanzen oder Mangelerscheinungen widerspiegelt.


Weitere Informationen und Händlerverzeichnis unter www.frux.de

 
  • MyRoom: frische Einrichtungsideen

    MyRoom: frische Einrichtungsideen

    Visionäre mit Ideen für den Lifestyle gibt es überall. MyRoom geht auf Entdeckungsreise und zeigt Wohnideen für unsere Zeit. Die Sonderedition ist jetzt am Kiosk erhältlich oder als iPad Version.

  • Das stellt alles in den Schatten

    Das stellt alles in den Schatten

    Die perfekte Lösung als Schattenspender: Das raffinierte, massgeschneiderte Sonnensegel-System von Sunsquare überzeugt nicht nur technisch, sondern auch im Design.

  • Outdoor-Ausstellung mit 8 Swimmingpools

    Outdoor-Ausstellung mit 8 Swimmingpools

    Besuchen Sie unsere Ausstellung auf über 1500m². Dabei stehen wir Ihnen zu den Bürozeiten und auf Wunschtermine zur Verfügung! Telefonische Anmeldung von Vorteil. Vita Bad

  • Wellness zuhause: Indoor und Outdoor

    Wellness zuhause: Indoor und Outdoor

    Bad, Sauna, Whirlpool, Swimmingpool und mehr: Das Trendmagazin WELLNESSIDEEN zeigt, wie Sie Ihre private Wohlfühloase realisieren. Jetzt bestellen, oder am Kiosk holen!

  • STONE GROUP Natursteinpool

    STONE GROUP Natursteinpool

    Der private Bad- und Wellnessbereich gewinnt immer mehr an Bedeutung. STONE Group hat sich auf den Ausbau von Bädern- und Wellnessanlagen mit Naturstein spezialisiert.