1

Anzeige

Wer auf den Fertigkeller baut profitiert von individueller Planung und kurzer Bauzeit

Mit oder ohne Keller? Diese Frage stellt sich der Baufamilie bereits vor dem ersten Spatenstich fürs Traumhaus. Die Antwort darauf will gut überlegt sein, denn ist die Entscheidung einmal getroffen, lässt sie sich nicht mehr rückgängig machen. Die Vorzüge eines Kellers liegen auf der Hand: Das Baugrundstück lässt sich optimal ausnutzen und die Familie bekommt zusätzlichen Wohn- und Stauraum für mehr Lebensqualität. Wer sich für einen Fertigkeller entscheidet, profitiert zudem von weiteren Vorteilen: individuelle Planung bei kurzen Bauzeiten, festen Terminen und genau zu kalkulierenden Kosten.

Bauen mit Knecht Fertigteilkeller bedeutet kompetente Beratung und Unterstützung durch Fachbauleiter.
Bauen mit Knecht Fertigteilkeller bedeutet kompetente Beratung und Unterstützung durch Fachbauleiter.
Das Abenteuer Hausbau beginnt mit dem Erdaushub.
Das Abenteuer Hausbau beginnt mit dem Erdaushub.
Zum Kellerbau gehört auch das Verlegen der Entwässerungsleitungen unter der Bodenplatte.
Zum Kellerbau gehört auch das Verlegen der Entwässerungsleitungen unter der Bodenplatte.
Die Bodenplatte wird vor Ort armiert und betoniert.
Die Bodenplatte wird vor Ort armiert und betoniert.
Am nächsten Morgen werden die schalungsglatten Fertigteile direkt ab Werk geliefert.
Am nächsten Morgen werden die schalungsglatten Fertigteile direkt ab Werk geliefert.
Wand um Wand wächst der Keller im Laufe des Tages in die Höhe.
Wand um Wand wächst der Keller im Laufe des Tages in die Höhe.
Maßanfertigung – die Deckenplatten werden eingefügt.
Maßanfertigung – die Deckenplatten werden eingefügt.
Wände und Decken werden mit Ortbeton zu einem fugenlosen Bauwerk verbunden.
Wände und Decken werden mit Ortbeton zu einem fugenlosen Bauwerk verbunden.
Die Außenfugen werden abgedichtet ...
Die Außenfugen werden abgedichtet ...
... und gedämmt.
... und gedämmt.
Fertig – der Fertigkeller als sicheres Fundament fürs Haus.
Fertig – der Fertigkeller als sicheres Fundament fürs Haus.
Viel Platz und Komfort bei exakter Terminplanung und Kostensicherheit für die Bauherren.
Viel Platz und Komfort bei exakter Terminplanung und Kostensicherheit für die Bauherren.
Fertig ist das Traumhaus.
Fertig ist das Traumhaus.
Von Anfang an gut beraten mit der KNECHT Kellerbau AG – ein Unternehmen der Firmengruppe KNECHT.
Von Anfang an gut beraten mit der KNECHT Kellerbau AG – ein Unternehmen der Firmengruppe KNECHT.
 
 
Bauen mit Knecht Fertigteilkeller bedeutet kompetente Beratung und Unterstützung durch Fachbauleiter.
Bauen mit Knecht Fertigteilkeller bedeutet kompetente Beratung und Unterstützung durch Fachbauleiter.
1
Das Abenteuer Hausbau beginnt mit dem Erdaushub.
Das Abenteuer Hausbau beginnt mit dem Erdaushub.
2
Zum Kellerbau gehört auch das Verlegen der Entwässerungsleitungen unter der Bodenplatte.
Zum Kellerbau gehört auch das Verlegen der Entwässerungsleitungen unter der Bodenplatte.
3
Die Bodenplatte wird vor Ort armiert und betoniert.
Die Bodenplatte wird vor Ort armiert und betoniert.
4
Am nächsten Morgen werden die schalungsglatten Fertigteile direkt ab Werk geliefert.
Am nächsten Morgen werden die schalungsglatten Fertigteile direkt ab Werk geliefert.
5
Wand um Wand wächst der Keller im Laufe des Tages in die Höhe.
Wand um Wand wächst der Keller im Laufe des Tages in die Höhe.
6
Maßanfertigung – die Deckenplatten werden eingefügt.
Maßanfertigung – die Deckenplatten werden eingefügt.
7
Wände und Decken werden mit Ortbeton zu einem fugenlosen Bauwerk verbunden.
Wände und Decken werden mit Ortbeton zu einem fugenlosen Bauwerk verbunden.
8
Die Außenfugen werden abgedichtet ...
Die Außenfugen werden abgedichtet ...
9
... und gedämmt.
... und gedämmt.
10
Fertig – der Fertigkeller als sicheres Fundament fürs Haus.
Fertig – der Fertigkeller als sicheres Fundament fürs Haus.
11
Viel Platz und Komfort bei exakter Terminplanung und Kostensicherheit für die Bauherren.
Viel Platz und Komfort bei exakter Terminplanung und Kostensicherheit für die Bauherren.
12
Fertig ist das Traumhaus.
Fertig ist das Traumhaus.
13
Von Anfang an gut beraten mit der KNECHT Kellerbau AG – ein Unternehmen der Firmengruppe KNECHT.
Von Anfang an gut beraten mit der KNECHT Kellerbau AG – ein Unternehmen der Firmengruppe KNECHT.
14
 

Bei guter Vorbereitung steht der Fertigkeller schon nach einem Tag. Voraus­gesetzt der Bauherr hat einen erfahrenen und seriösen Partner an der Seite. Die Spezialisten von der KNECHT Kellerbau AG Mellingen, ein Unternehmen der Firmengruppe KNECHT, betreuen das Bauvorhaben von Anfang an.

Die Fachmänner übernehmen vor Ort die Bauleitung und sorgen für einen reibungslosen Ablauf und Einhalten des Terminplans. Nach dem Erdaushub wird die Bodenplatte vor Ort armiert und betoniert. Im Werk werden die Innen- und Aussenwände sowie die Deckenelemente nach individuellen Wünschen massgenau vorgefertigt und Schritt für Schritt auf der Baustelle eingepasst. Die Einzelteile werden in der Regel als schalungsglatte Wände angeliefert. Nach dem Aufbau werden die Zwischenräume auf der Baustelle ausgegossen, es entsteht ein durchgehender fugenloser Betonkern. Selbstverständlich werden beim Fertigkeller-Bau Elektroinstallationen und Leerrohre berücksichtigt. Der Bauherr bekommt alles aus einer Hand. So ist der Übergang vom Keller zum Fertighaus bis ins Detail abgestimmt.

Das Fundament für das Traumhaus ist nach diesen Bau-Schritten erfolgreich gelegt. Um lange Freude am Keller zu haben, muss die Baufamilie zudem auf eine gute Abdichtung gegen Wasser von aussen und die Wärmedämmung achten, um zum Beispiel die Bildung von Tauwasser zu vermeiden. Diese sensiblen Bereiche gehören in die Hand des Fachmanns. Der Fertigkeller-Spezialist KNECHT kennt hier die richtigen Massnahmen.

 

Knecht Betonwerke Fertigteilkeller: Informationsbroschüre

Knecht Kellerbau AG
Salzmattstrasse 4            
5507 Mellingen
Tel. 0041 56 / 491 20 70
www.knecht-kellerbau.ch

 

Für weitere Informationen:

Knecht Betonwerke Fertigteilkeller: Informationsbroschüre
 
Knecht Betonwerke Fertigteilkeller: Informationsbroschüre