• Fenster: Vom Pergament zur Dreifachverglasung

    Fenster: Vom Pergament zur Dreifachverglasung

    Die ersten von Menschenhand gebauten Hütten hatten keine Fenster. Seither ist eine Menge passiert. Heute verglasen Architekten raumhoch, ohne bei Wärmedämmung oder Sicherheit zu sündigen.    

  • Ein Mann, ein Herd

    Ein Mann, ein Herd

    Kochen ist die neue Lieblingsbeschäftigung der Männer. Sie besetzen den Herd und verwandeln die Küche in einen gut ausgestatteten Hobbykeller.    

  • Dusch-WC: Bitte spülen!

    Dusch-WC: Bitte spülen!

    Wasser gehört in unserem Kulturkreis zur täglichen Körperreinigung. Doch bei der Toilettenhygiene wird hierzulande meist noch WC-Papier genutzt, während in anderen Kulturen die Reinigung mit Wasser am «Stillen Örtchen» als selbstverständlich angesehen wird. Doch immer mehr Bauherren entscheiden sich für ein Dusch-WC, denn die Wasserreinigung bietet ein angenehmes Hygienegefühl.   

  • Dusche – ein Paradies

    Dusche – ein Paradies

    Wasser spielt in einem Spa die Hauptrolle. Es wird in allen seinen Facetten inszeniert und erlebbar gemacht: Vom feinen Nebel in der Dampfdusche bis hin zum Eiskristall im Crash-Ice-Becken, von tanzenden Wasserschlangen aus der Handbrause bis zum kräftigen Wasserschwall aus der Duschwand. Ausgeklügelte Technik und Installationen machen die Dusche zu einem «Wunder der Natur».   

  • (K)ein Rezept für neue Küchen

    (K)ein Rezept für neue Küchen

    Damit der Küchenumbau gut gelingt, lautet das beliebteste Rezept: Mit Weiss kann man einfach nichts verkehrt machen. Doch weisse Küchen besitzen auch eine gewisse Uniformität, die ihre Vorreiterschaft ins Wanken bringen könnte, denn trendy ist momentan, wer seine Küche nicht wie alle anderen einrichtet.    

  • Einlandender Hauseingang

    Einlandender Hauseingang

    Die Eingangstür ist die Visitenkarte eines Hauses. Ist die Tür verschlossen, ergänzt sie die Fassade und Architektur vom Haus. Ist die Haustür geöffnet, werden im Eingangsbereich Bewohner und Gäste begrüsst. Doch Vorsicht, wer stilvoll empfangen wird, bleibt gern auch etwas länger.    

  • Blick in den Spiegel

    Blick in den Spiegel

    Kein Badezimmer ohne ihn! Schliesslich nutzen wir den Badspiegel jeden Tag – beim Schminken, Rasieren oder für den letzen, prüfenden Blick bevor wir die Wohnung verlassen. Dabei ist das rechte Licht am rechten Ort auch im Bad gefragt. Nicht zu viel und nicht zu wenig, neuerdings auch oft im Spiegel integriert.   

  • Private Zeit im Bad

    Private Zeit im Bad

    Armaturen sammeln Designpreise, Waschbecken und Wannen zeigen Lifestyle und Lebensart. Badarchitekten geben dem täglichen Reinigungsritual immer mehr Raum und Bedeutung. Die ganz private Zeit im Bad ist einer der letzten Freiräume im Alltag. Minuten, die nur mir gehören, tun gut und haben ein schönes Ambiente verdient.    

  • Küche: Gut geplant ist halb gekocht

    Küche: Gut geplant ist halb gekocht

    Wer bei einem Umbau seine Küche komplett ersetzen will, steht vor einigen Herausforderungen – denn die Zahl der Möglichkeiten und Anbieter von Küchen ist riesig, und Planungsfehler gehen schnell ins Geld. Der Beizug eines Küchenbauers minimiert das Risiko.    

  • Spa: Ganz und gar privat

    Spa: Ganz und gar privat

    Das Spa zuhause hat rund um die Uhr geöffnet. Man kann Musik hören, so laut man will, sich ohne Rücksicht auf Fremde unterhalten oder ganz und gar ungestört abtauchen. Wann immer man es braucht. Zur Wahl stehen Sauna, Wanne oder Dampfbad.   

 
  • Transparentes Wohndesign von Atrium

    Transparentes Wohndesign von Atrium

    Transparente Flächen sind integraler Bestandteil eines jeden Bauobjektes. Filigranste Profiltechnik gibt den Blick nach aussen frei. Transparentes Wohnen für höchste Ansprüche.

  • Ihr individuelles Badmöbel von talsee

    Ihr individuelles Badmöbel von talsee

    In den fünf Ausstellungen von talsee gestaltet der Besucher aus einer Vielzahl von Farben, Materialien und Waschbecken sein auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmtes Badmöbel.

  • Küchen die begeistern

    Küchen die begeistern

    KAWA DESIGN AG plant und baut Ihre persönliche Küche oder gleich den gesamten Innenausbau.

  • Aktuell: DAS EINFAMILIENHAUS

    Aktuell: DAS EINFAMILIENHAUS

    Sie wollen bauen, ein Haus kaufen oder suchen eine neue Küche? Wertvolle Infos gibt es im Magazin DAS EINFAMILIENHAUS! Am Kiosk holen oder online bestellen! Auch als App erhältlich.

  • Küchen mit Charakter

    Küchen mit Charakter

    Küchen werden bei Elbau im wahrsten Sinne des Wortes nach allen Regeln der Handwerkskunst und mit modernster Technik gefertigt. Ganz nach Ihren Wünschen. Ganz Elbau.

  • Jedes Haus ein Unikat ...

    Jedes Haus ein Unikat ...

    ... oder ganz einfach die kreative Umsetzung von Eigenheimträumen in höchster Qualität: Das ist der Maxime der pfiffigen Architektenhäuser von Kobelthaus!

  • Trendmagazin küche & bad

    Trendmagazin küche & bad

    Küchen sind heute Wohnräume und Bäder werden zu privaten Erholungszonen. Das aktuelle Trendmagazin küche & bad 2017/2018 zeigt die neusten Ideen für diese Räume.

  • Häuser modernisieren

    Häuser modernisieren

    Das Schweizer Magazin für Umbauen und Erneuern gibt zahlreiche Tipps, wie Sie Ihr Haus verschönern und modernisieren können. Jetzt am Kiosk erhältlich oder einfach online bestellen.

  • Individuelle Schränke nach Mass

    Individuelle Schränke nach Mass

    Alpnach Norm ist Ihr Partner für die Planung und Produktion Ihrer Wohnmöbel nach Mass.

  • Wie das Bad zur Wohlfühl-Oase wird

    Wie das Bad zur Wohlfühl-Oase wird

    Im Badezimmer hält man sich morgens als erstes und abends als letztes auf. Da ist Wohlfühlen wichtig. Dies lässt sich mit relativ geringem Aufwand erreichen.