• Metallic und Holz für die Küche

    Metallic und Holz für die Küche

    Wie spannend sich Holz und Metall interpretieren lässt, zeigt sich nirgendwo schöner als in der Küche. Die Vielfalt, mit der sich der Werkstoff interpretieren lässt, reicht von traditionell rustikal-nostalgisch bis avantgardistisch. Warm glänzendes Metall und astiges Holz gehört beim Küchenausbau eindeutig zu den Favoriten.    

  • Treppe als Einrichtungselement

    Treppe als Einrichtungselement

    Treppen sind längst nicht mehr nur Mittel zum Zweck, um die Stockwerke zu verbinden. Je nach Wunsch kann eine Treppe auch Einrichtungselement, Stilobjekt oder Raumtrenner sein.    

  • Gebäudeautomation per Funk

    Gebäudeautomation per Funk

    Das Sortiment der Firma Brelag wurde um das System «Dominoswiss anywhere» (DSA) erweitert. Es ermöglicht die zentrale Steuerung aller Geräte von jedem Ort aus mit nur einer App per Internet auf dem Smartphone, Tablet oder Desktop. Egal ob Jalousien, Beleuchtung, Kameras oder Musik – mit dem DSA ist fast alles möglich.   

  • Die schönsten Wohnbauten und Einfamilienhäuser

    Die schönsten Wohnbauten und Einfamilienhäuser

    Der »best architects Award« wird seit 12 Jahren vergeben und zählt mittlerweile zu einem der renommiertesten Architekturauszeichnungen. In der Kategorie «Einfamilienhäuser» wurden drei Häuser mit der Auszeichnung Gold gekürt. Zahlreiche weitere Wohnbauten erhielten von der Jury ebenfalls eine Auszeichnung.   

  • Badspiegel und Badaccessoires

    Badspiegel und Badaccessoires

    Ein Bad ohne Spiegel und Accessoires wäre ein unvollständiger Raum. Ausserdem: Sie sind phänomenal, die Möglichkeiten moderner Spiegelschränke, Spiegelwände und Accessoires.   

  • Alles in Ordnung in der Küche!

    Alles in Ordnung in der Küche!

    Ordnung spart so manchen Arbeitsgang in der Küche und häufiges Bücken und Strecken – das alles macht die cleveren Innenausstattungen zu einer guten Investition. Nicht umsonst zeigen sich die wahren Qualitäten und Werte einer Küche in ihrem Innenleben!    

  • Unterm Dach

    Unterm Dach

    Unterm Dach zu wohnen, hat Charme. Andreas Felder verrät, was man beim Dachausbau nicht vergessen sollte. Baulich wie rechtlich.   

  • Dampfabzug leise und effektiv

    Dampfabzug leise und effektiv

    In der offenen Wohnküche verschwindet der Dampfabzug unsichtbar im Kochfeld oder wird zum Blickfang in der Küchengestaltung. Egal ob der Dunstabzug dabei nach dem System der Um- oder Abluft arbeitet, er sollte es leise und effektiv tun.   

  • Duschen – reines Vergnügen

    Duschen – reines Vergnügen

    Wenn Sie reif für die Insel sind, ist das Badezimmer ein alternativer Ort für einen Kurztrip. Hier lässt sich der Alltagsstress einfach abspülen: Unter der Dusche reichen schon wenige Minuten zum Regenerieren.   

  • Türen trennen – aber nur auf Zeit

    Türen trennen – aber nur auf Zeit

    Öffnen und schliessen, einlassen oder aussperren: Die Tür ist mehr als ein Architekturelement. Sie trennt und verbindet, je nach Bedarf. Räume wie Menschen. Bleibt eine Zimmertür geschlossen, symbolisiert das ganz klar: Bitte mehr Privatsphäre! Gesprächsbereit ist derjenige, der die Tür offen lässt.