1

Komplettprogramm für ein Wohnbad

In sogenannten «Komplettprogrammen» sind alle Elemente aufeinander abgestimmt. Das erleichtert die Planung und ergibt ein stimmiges Gesamtbild im Bad. Das Beispiel «Vivia» von Villeroy & Boch ergibt ein ideales Wohnbad.

«Vivia» kombiniert zeitloses Design und viele clevere Extras für mehr Komfort im Bad.zoom
«Vivia» kombiniert zeitloses Design und viele clevere Extras für mehr Komfort im Bad.
Die Handbrause kann mit Hilfe einer magnetischen Halterung individuell höhenverstellt werden.zoom
Die Handbrause kann mit Hilfe einer magnetischen Halterung individuell höhenverstellt werden.
Ein mobiler Rollcontainer mit Ablagefläche und zwei Auszügen bietet Platz für individuelle Badaccessoires.zoom
Ein mobiler Rollcontainer mit Ablagefläche und zwei Auszügen bietet Platz für individuelle Badaccessoires.
 

Die Dusche ist das wichtigste Element

Wie entstand das Konzept «Komplettbad»?
Sandra Hettinger, Leiterin Trade Marketing Bath and Wellness Central Europe, Villeroy & Boch: Die Einrichtung oder Renovierung eines Bades ist eine Heraus­forderung. Die Auswahl der Ausstattung ist aufwändig und will gut durchdacht sein, damit das neue Bad alle funktionalen Ansprüche und individuellen Einrichtungswünsche seiner Nutzer erfüllt. Dazu müssen verschiedene Sanitärobjekte wie Waschtisch, WC oder Bidet zusammengestellt und Bade- und Duschwannen sowie Badmöbel passend dazu ausgewählt werden. Armaturen, Spiegel und Accessoires runden das Komplettbad ab. Villeroy & Boch bietet umfassende Badkollektionen an, bei denen alle Elemente in Design und Formensprache so aufeinander abgestimmt sind, dass sich damit stimmige Badeinrichtungen realisieren lassen. Hinzu kommen ergänzende Produkte, die sich harmonisch in die Gesamtästhetik einfügen und das Badezimmer komplettieren. Für die Entwicklung von «Vivia» hat Villeroy & Boch Kunden nach ihren Wünschen im Bad befragt. Vor dem Hintergrund der Ergebnisse hat Villeroy & Boch «Vivia» als ideal ausgestattetes Wohnbad konzipiert. «Vivia» bietet viele Funktionen, grosszügige Waschtische mit abgestimmten Möbeln, schwellenlosen Duschkomfort und ein Lichtkonzept mit Spiegeln und Spiegelschränken. Neu hinzu kommen bequeme WC-Modelle und platzsparende Saunen.

Was war das wichtigste Ergebnis Ihrer Umfrage?

Sandra Hettinger: Neben Komfort und Kombinationen abgestimmt auf persönliche Bedürfnisse wurde die Dusche als wichtigstes Element im Bad genannt. Der Kunde mit gehobenen Ansprüchen erwartet im Badezimmer Produkte und Ausstattungselemente, die eine durchdachte Funktionalität für eine einfache und bequeme Hand­ha­bung und einen hohen Nutzungskomfort bieten, und das bei einer attraktiven Ästhetik.

Der ergonomisch geformte «ComfortSeat» mit seiner längeren und breiteren Form bieten maximalen Sitzkomfort.zoom
Der ergonomisch geformte «ComfortSeat» mit seiner längeren und breiteren Form bieten maximalen Sitzkomfort.

Was zogen Sie für Konsequenzen?
Sandra Hettinger: Der grosszügig angelegte Duschbereich von «Vivia» wird gehobe­nen Ansprüchen an Platz und Wohlbefinden sowie individuellen Bedürfnissen gerecht. Die flachen Duschböden «Squaro Infinity» sind bodenbündig einbaubar, die Dusche kann so einfach und sicher betreten werden. Dank Quaryl ist der Duschbereich besonders pflegefreundlich und leicht zu reinigen. Das dekorative und zugleich funktionale Duschpaneel ist das Komfort-Highlight der Kollektion: Es bietet wohltuende Duschfunktionen und spritzwassergeschützten Stauraum. Mit dem Duschhocker kann man komfortabel im Sitzen duschen. Die Becken der Vivia-Waschtische sind besonders tief und bieten die Möglichkeit, Wasser zu stauen oder bequem die Haare zu waschen. Die grossen keramischen Ablagen bieten ausreichend Platz und sind leicht zu reinigen. Die Waschtischarmatur «Just» kann wahlweise auch mit ausziehbarer Haarwaschbrause eingesetzt werden und sorgt so für ein weiteres Plus an

Der Hocker lässt sich an den gewünschten Ort rollen und bietet zusätzlich Stauraum.zoom
Der Hocker lässt sich an den gewünschten Ort rollen und bietet zusätzlich Stauraum.

individuellem Komfort, ebenso die zahlreichen Accessoires aus dem «Just»-Programm. Der ergonomisch geformte «ComfortSeat» und das «Comfort-WC» mit seiner längeren und breiteren Form bieten maximalen Sitzkomfort. Die Möbel von «Vivia» verbinden elegantes Design mit funktionalen Details und sorgen so für Nutzungskomfort und Stauraum. Die Waschtisch-Konsole bietet reichlich Beinfreiheit und man kann mit dem Rollhocker bequem davor sitzen, ausserdem bietet die Konsole praktische Extras. Ein mobiler Rollcontainer mit praktischer Ablagefläche und zwei Auszügen kann bequem unter der Konsole platziert werden. Und mit der Integration einer platz­sparenden Sauna in die Badausstattung setzt Villeroy & Boch einen neuen Standard für komfortable Wohnbäder und wird damit höchsten Ansprüchen an Funktionalität und Design gerecht. Das Ergebnis ist ein Komplettbad, in dem man über die tägliche Körperreinigung und -pflege hinaus Wellness zuhause erleben kann.

 

Was gefällt Ihnen persönlich am besten an «Vivia»?
Sandra Hettinger:
Am besten gefällt mir die Waschtisch-Konsole. Sie bietet viele praktische Extras wie einen klappbaren Spiegel in Sitzhöhe, einen geschlossenen Stauraum und eine zusätzliche Ablagefläche zwischen Waschtisch und Spiegel. Ausserdem herausnehmbare Boxen, einen Vergrösserungsspiegel und einen optional erhältlichen Handtuch-Halter. Dieses Möbel ist wirklich vielseitig.

Dei Waschtisch-Konsole ist ein vielseitiges Möbelstück.zoom
Dei Waschtisch-Konsole ist ein vielseitiges Möbelstück.
 

Text: Christine Vollmer, PD
aus: haus-und-wohnen.ch, Printausgabe 2016

Bezugsquelle:
Villeroy&Boch
5600 Lenzburg
Tel. 062 886 38 38
villeroy-boch.com

 
  • Wellness zuhause: Indoor und Outdoor

    Wellness zuhause: Indoor und Outdoor

    Bad, Sauna, Whirlpool, Swimmingpool und mehr: Das Trendmagazin WELLNESSIDEEN zeigt, wie Sie Ihre private Wohlfühloase realisieren. Jetzt bestellen, oder am Kiosk holen!

  • Ihr individuelles Badmöbel von talsee

    Ihr individuelles Badmöbel von talsee

    In den fünf Ausstellungen von talsee gestaltet der Besucher aus einer Vielzahl von Farben, Materialien und Waschbecken sein auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmtes Badmöbel.

  • Transparentes Wohndesign von Atrium

    Transparentes Wohndesign von Atrium

    Transparente Flächen sind integraler Bestandteil eines jeden Bauobjektes. Filigranste Profiltechnik gibt den Blick nach aussen frei. Transparentes Wohnen für höchste Ansprüche.

  • Wir planen und bauen Ihre Wunschsauna.

    Wir planen und bauen Ihre Wunschsauna.

    Holzbau – Saunabau – Innenausbau – Wellnessbau. Wir stehen mit unserem Namen für Holz, Handwerk, Qualität und Zukunftsbewusstsein. Ernst Wagner Saunabau