1

Badefreuden in Aussicht

Entspannung wird heute zelebriert. Nicht bloss in öffentlichen Spas. Die privaten, individuell geplanten Bäder haben den einstigen Nasszellen längst den Rang abgelaufen, werden als neue Wohndimension ins Raumkonzept integriert. Zeitgemässe Badekultur ist das, was bereits die alten Römer zu schätzen wussten – Wasser als reinstes Lebenselixier.

Badeinrichtungsprogramm «Alterna» von Sanitas trösch.zoom

Funktionalität und Ästhetik

Das Badeinrichtungsprogramm «Alterna» wird um die Designlinie «Alterna burani»
erweitert. Charakteristisches Designmerkmal sind die dicken, hochwertigen Fronten. Sie vermitteln eine besondere visuelle und haptische Qualität und entsprechen damit den Anforderungen, wie sie an ein Wohnmöbel gestellt werden. Design: Stephan Hürlemann. Sanitas Troesch AG.

 
Badewanne «Sella Shape» von Schmidlin AG.zoom

Leichtigkeit des Seins

Die freistehende Badewanne «Sella Shape» wirkt dank der fliessenden Form des Innenkörpers und der konischen Aussenform leicht und grazil. Die hohe Wertigkeit der nahtlos gefertigten Wanne aus emailliertem Stahl überzeugt und verspricht durch den ergonomischen Innenkörper pure Erholung. Schmidlin AG.

 
Holzbadewanne bei Keramikland AG.zoom

Optischer und haptischer Genuss

Handwerkskunst in schönster Form: Die Holzbadewanne wird im österreichischen Mostviertel von Hand hergestellt. Verwendet wird dafür einheimisches Holz aus 80 bis 100 Jahre alten Bäumen, das zwei bis drei Jahre nach dem Schlagen im Freien getrocknet wird, bevor es zu Dauben gefräst und auf den Wannenboden geschlagen wurden. Drei Edelstahlseile umspannen die Wanne und geben ihr Halt. Keramikland AG.

 
Badzimmereinrichtung «Progetto+» von Inda.zoom

Volle Freiheit

Der Designer Sergio Brioschi hat für den italienischen Badspezialisten mit dem modularen System «Progetto+» eine Badzimmereinrichtung geschaffen, die den Zeitgeist trifft und gleichzeitig volle Gestaltungsfreiheit ermöglicht. Fronten, Farben, Griffe, Module — zur Auswahl stehen verschiedene Ausführungen, ganz nach individuellem Geschmack und Einrichtungsstil. Inda srl.

 

aus: Raum und Wohnen, Heft Nr. 10/2016

Bezugsquellen:

Inda S.A.
Via Piodella, 12
6933 Muzzano
Tel. 091 968 13 79
www.inda.net

Keramikland AG
6330 Cham
7000 Chur
4950 Huttwil
8050 Zürich
www.keramikland.ch

Sanitas Troesch AG
8031 Zürich
Tel. 044 446 11 11
www.sanitastroesch.ch

Schmidlin AG
6414 Oberarth
Tel. 041 859 00 60
www.schmidlin.ch

 
 
  • Ihr individuelles Badmöbel von talsee

    Ihr individuelles Badmöbel von talsee

    In den fünf Ausstellungen von talsee gestaltet der Besucher aus einer Vielzahl von Farben, Materialien und Waschbecken sein auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmtes Badmöbel.

  • Wir planen und bauen Ihre Wunschsauna.

    Wir planen und bauen Ihre Wunschsauna.

    Holzbau – Saunabau – Innenausbau – Wellnessbau. Wir stehen mit unserem Namen für Holz, Handwerk, Qualität und Zukunftsbewusstsein. Ernst Wagner Saunabau

  • Transparentes Wohndesign von Atrium

    Transparentes Wohndesign von Atrium

    Transparente Flächen sind integraler Bestandteil eines jeden Bauobjektes. Filigranste Profiltechnik gibt den Blick nach aussen frei. Transparentes Wohnen für höchste Ansprüche.

  • Wellness zuhause: Indoor und Outdoor

    Wellness zuhause: Indoor und Outdoor

    Bad, Sauna, Whirlpool, Swimmingpool und mehr: Das Trendmagazin WELLNESSIDEEN zeigt, wie Sie Ihre private Wohlfühloase realisieren. Jetzt bestellen, oder am Kiosk holen!