1

Im Badezimmer: Sinn für Sinnlichkeit

Stimmungsvolle Lichtspiele, naturnahe Farben, Holzmöbel und hauchdünne Keramiken: Die Bildsprache der neuen Bäder verrät jede Menge Sinn für Sinnlichkeit.

Eine freistehende Wanne aus der Serie «Ergo+» ist wahlweise auch als Whirlwanne mit LED-Lichtpaket erhältlich. Hoesch.
Eine freistehende Wanne aus der Serie «Ergo+» ist wahlweise auch als Whirlwanne mit LED-Lichtpaket erhältlich. Hoesch.
Esche oder Eiche? Aus welchem Holz die Badewanne «Laguna Pearl» gemacht ist, bestimmt ihr zukünftiger Besitzer. Alegna.
Esche oder Eiche? Aus welchem Holz die Badewanne «Laguna Pearl» gemacht ist, bestimmt ihr zukünftiger Besitzer. Alegna.
Aus Altholz gefertigt, stehen die Fronten des Waschtischmöbels «Folio Q» ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit. Alape.
Aus Altholz gefertigt, stehen die Fronten des Waschtischmöbels «Folio Q» ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit. Alape.
«Tajo» gehört zur Serie «Urban Collection» und ist in Weiss, aber auch mit grauer oder schwarzer Soft-Touch-Lackierung erhältlich. Vallone.
«Tajo» gehört zur Serie «Urban Collection» und ist in Weiss, aber auch mit grauer oder schwarzer Soft-Touch-Lackierung erhältlich. Vallone.
Den einwandigen Aufsatzwaschtisch «Miena» gibt es in unterschiedlichen Farben und zwei Ausführungen. Franz Kaldewei.
Den einwandigen Aufsatzwaschtisch «Miena» gibt es in unterschiedlichen Farben und zwei Ausführungen. Franz Kaldewei.
Als Küchenspezialist hat sich Orea bereits etabliert. Nun beweist das Schweizer Unternehmen, dass es auch massgefertigte  Badmöbel kann. Orea.
Als Küchenspezialist hat sich Orea bereits etabliert. Nun beweist das Schweizer Unternehmen, dass es auch massgefertigte Badmöbel kann. Orea.
«Sensia Arena» ist ein Dusch-WC, bei dem sich die Einstellungen ganz nach persönlichen Vorlieben auswählen lassen. Grohe.
«Sensia Arena» ist ein Dusch-WC, bei dem sich die Einstellungen ganz nach persönlichen Vorlieben auswählen lassen. Grohe.
Lichttherapie: In die Kopfbrause «Dynamo» des italienischen Armaturenherstellers Cristina sind 18 ein- oder mehrfarbige LED-Leuchten integriert. Richner.
Lichttherapie: In die Kopfbrause «Dynamo» des italienischen Armaturenherstellers Cristina sind 18 ein- oder mehrfarbige LED-Leuchten integriert. Richner.
Dank der Anschlussdistanz von 153 Milimetern eignet sich die Showerstation «Arwa-Twinplus» sowohl für Neubauten als auch für Renovationsobjekte. Similor.
Dank der Anschlussdistanz von 153 Milimetern eignet sich die Showerstation «Arwa-Twinplus» sowohl für Neubauten als auch für Renovationsobjekte. Similor.
Raumhoch, rahmenlos, auf Mass: Mit der Systemlösung «S606Plus» können Dusche und WC ganz einfach als Raum im Raum geplant werden. Koralle.
Raumhoch, rahmenlos, auf Mass: Mit der Systemlösung «S606Plus» können Dusche und WC ganz einfach als Raum im Raum geplant werden. Koralle.
In der Länge sind dem fugenlosen Duschboden «RoVaro» keine Grenzen gesetzt. In der Farbe ebenso. Romay.
In der Länge sind dem fugenlosen Duschboden «RoVaro» keine Grenzen gesetzt. In der Farbe ebenso. Romay.
Die Badkollektion «Antheus» kombiniert Materialien wie Titan Ceram und Edelstahl mit Holz und Marmor. Villeroy & Boch.
Die Badkollektion «Antheus» kombiniert Materialien wie Titan Ceram und Edelstahl mit Holz und Marmor. Villeroy & Boch.
Mit dem doppelten LED-Lichtband in der Spiegelfläche wird «Arangaline» zum perfekten Spiegel an der Wand. W. Schneider.
Mit dem doppelten LED-Lichtband in der Spiegelfläche wird «Arangaline» zum perfekten Spiegel an der Wand. W. Schneider.
Das elektrisch betriebene Infrarotheizsystem in der Mitte des Heizkörpers trocknet Badetücher in kürzester Zeit. «Runtal Folio Hybrid», Zehnder.
Das elektrisch betriebene Infrarotheizsystem in der Mitte des Heizkörpers trocknet Badetücher in kürzester Zeit. «Runtal Folio Hybrid», Zehnder.
Mit Metall-, Glas- oder Kunststoffoberfläche ist die neue Urinalelektronik «Tece filo» ganz auf das Design der WC-Betätigungsplatten abgestimmt. Tece.
Mit Metall-, Glas- oder Kunststoffoberfläche ist die neue Urinalelektronik «Tece filo» ganz auf das Design der WC-Betätigungsplatten abgestimmt. Tece.
«Alterna sanna» ist ein biodynamischer Lichtspiegel, dessen Licht sich dem Tageslicht anpasst. Sanitas Troesch.
«Alterna sanna» ist ein biodynamischer Lichtspiegel, dessen Licht sich dem Tageslicht anpasst. Sanitas Troesch.
Das modulare Badmöbelsystem «Bespoke» des italienischen Unternehmens Antoniolupi bietet grosse Spielräume in der Badgestaltung. Keramikland.
Das modulare Badmöbelsystem «Bespoke» des italienischen Unternehmens Antoniolupi bietet grosse Spielräume in der Badgestaltung. Keramikland.
Die Armaturenlinie «Metropole» zeigt Kante und ist auch als bodenstehender Wannenmischer erhältlich. Hansgrohe.
Die Armaturenlinie «Metropole» zeigt Kante und ist auch als bodenstehender Wannenmischer erhältlich. Hansgrohe.
Das Spezialglas «Sandblast Flow» ermöglicht Duschtüren und Seitengläser mit fliessendem Übergang von transparent zu blickdicht. Glassdouche.
Das Spezialglas «Sandblast Flow» ermöglicht Duschtüren und Seitengläser mit fliessendem Übergang von transparent zu blickdicht. Glassdouche.
Sparsam und nachhaltig: Dank spezieller Thermostate liefert Armatur «Ella» auf Anhieb die ideale Wassertemperatur. KWC.
Sparsam und nachhaltig: Dank spezieller Thermostate liefert Armatur «Ella» auf Anhieb die ideale Wassertemperatur. KWC.
Entspannung leicht gemacht: Beinahe jedes Wannenmodell lässt sich optional mit einem Whirlsystem ausstatten. Wilhelm Schmidlin.
Entspannung leicht gemacht: Beinahe jedes Wannenmodell lässt sich optional mit einem Whirlsystem ausstatten. Wilhelm Schmidlin.
Die Regenbrause «Tempesta 210» steht für jede Menge Brausespass bei vergleichsweise geringen Anschaffungskosten. Grohe.
Die Regenbrause «Tempesta 210» steht für jede Menge Brausespass bei vergleichsweise geringen Anschaffungskosten. Grohe.
Grosses Becken, geringer Platzverbrauch: Das Material «Dura Ceram» lässt exakte Ränder von fünf Millimetern Stärke zu. «Dura Square», Duravit.
Grosses Becken, geringer Platzverbrauch: Das Material «Dura Ceram» lässt exakte Ränder von fünf Millimetern Stärke zu. «Dura Square», Duravit.
Zur Kollektion «Ino» aus dünnwandiger Saphir-Keramik gehören neben verschiedenen Waschtischen und -schalen auch Wannen und hochwertige Badmöbel. Keramik Laufen.
Zur Kollektion «Ino» aus dünnwandiger Saphir-Keramik gehören neben verschiedenen Waschtischen und -schalen auch Wannen und hochwertige Badmöbel. Keramik Laufen.
Neben der persönlichen Hygiene spricht auch die Möglichkeit, das wasserführende System thermisch zu reinigen, für ein Dusch-WC von Lapreva.
Neben der persönlichen Hygiene spricht auch die Möglichkeit, das wasserführende System thermisch zu reinigen, für ein Dusch-WC von Lapreva.
Das auf Wunsch hinterleuchtete Wandverkleidungssystem «Pan Elle» ist schnell montiert und für individuelle Fotomotive geeignet. Duscholux.
Das auf Wunsch hinterleuchtete Wandverkleidungssystem «Pan Elle» ist schnell montiert und für individuelle Fotomotive geeignet. Duscholux.
Nachträglich auf die Fliese montiert, macht das kompakte Infrarotpaneel «Palma» aus der einfachen Dusche eine Infrarotkabine. Repabad.
Nachträglich auf die Fliese montiert, macht das kompakte Infrarotpaneel «Palma» aus der einfachen Dusche eine Infrarotkabine. Repabad.
 
 
Eine freistehende Wanne aus der Serie «Ergo+» ist wahlweise auch als Whirlwanne mit LED-Lichtpaket erhältlich. Hoesch.
Eine freistehende Wanne aus der Serie «Ergo+» ist wahlweise auch als Whirlwanne mit LED-Lichtpaket erhältlich. Hoesch.
1
Esche oder Eiche? Aus welchem Holz die Badewanne «Laguna Pearl» gemacht ist, bestimmt ihr zukünftiger Besitzer. Alegna.
Esche oder Eiche? Aus welchem Holz die Badewanne «Laguna Pearl» gemacht ist, bestimmt ihr zukünftiger Besitzer. Alegna.
2
Aus Altholz gefertigt, stehen die Fronten des Waschtischmöbels «Folio Q» ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit. Alape.
Aus Altholz gefertigt, stehen die Fronten des Waschtischmöbels «Folio Q» ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit. Alape.
3
«Tajo» gehört zur Serie «Urban Collection» und ist in Weiss, aber auch mit grauer oder schwarzer Soft-Touch-Lackierung erhältlich. Vallone.
«Tajo» gehört zur Serie «Urban Collection» und ist in Weiss, aber auch mit grauer oder schwarzer Soft-Touch-Lackierung erhältlich. Vallone.
4
Den einwandigen Aufsatzwaschtisch «Miena» gibt es in unterschiedlichen Farben und zwei Ausführungen. Franz Kaldewei.
Den einwandigen Aufsatzwaschtisch «Miena» gibt es in unterschiedlichen Farben und zwei Ausführungen. Franz Kaldewei.
5
Als Küchenspezialist hat sich Orea bereits etabliert. Nun beweist das Schweizer Unternehmen, dass es auch massgefertigte  Badmöbel kann. Orea.
Als Küchenspezialist hat sich Orea bereits etabliert. Nun beweist das Schweizer Unternehmen, dass es auch massgefertigte Badmöbel kann. Orea.
6
«Sensia Arena» ist ein Dusch-WC, bei dem sich die Einstellungen ganz nach persönlichen Vorlieben auswählen lassen. Grohe.
«Sensia Arena» ist ein Dusch-WC, bei dem sich die Einstellungen ganz nach persönlichen Vorlieben auswählen lassen. Grohe.
7
Lichttherapie: In die Kopfbrause «Dynamo» des italienischen Armaturenherstellers Cristina sind 18 ein- oder mehrfarbige LED-Leuchten integriert. Richner.
Lichttherapie: In die Kopfbrause «Dynamo» des italienischen Armaturenherstellers Cristina sind 18 ein- oder mehrfarbige LED-Leuchten integriert. Richner.
8
Dank der Anschlussdistanz von 153 Milimetern eignet sich die Showerstation «Arwa-Twinplus» sowohl für Neubauten als auch für Renovationsobjekte. Similor.
Dank der Anschlussdistanz von 153 Milimetern eignet sich die Showerstation «Arwa-Twinplus» sowohl für Neubauten als auch für Renovationsobjekte. Similor.
9
Raumhoch, rahmenlos, auf Mass: Mit der Systemlösung «S606Plus» können Dusche und WC ganz einfach als Raum im Raum geplant werden. Koralle.
Raumhoch, rahmenlos, auf Mass: Mit der Systemlösung «S606Plus» können Dusche und WC ganz einfach als Raum im Raum geplant werden. Koralle.
10
In der Länge sind dem fugenlosen Duschboden «RoVaro» keine Grenzen gesetzt. In der Farbe ebenso. Romay.
In der Länge sind dem fugenlosen Duschboden «RoVaro» keine Grenzen gesetzt. In der Farbe ebenso. Romay.
11
Die Badkollektion «Antheus» kombiniert Materialien wie Titan Ceram und Edelstahl mit Holz und Marmor. Villeroy & Boch.
Die Badkollektion «Antheus» kombiniert Materialien wie Titan Ceram und Edelstahl mit Holz und Marmor. Villeroy & Boch.
12
Mit dem doppelten LED-Lichtband in der Spiegelfläche wird «Arangaline» zum perfekten Spiegel an der Wand. W. Schneider.
Mit dem doppelten LED-Lichtband in der Spiegelfläche wird «Arangaline» zum perfekten Spiegel an der Wand. W. Schneider.
13
Das elektrisch betriebene Infrarotheizsystem in der Mitte des Heizkörpers trocknet Badetücher in kürzester Zeit. «Runtal Folio Hybrid», Zehnder.
Das elektrisch betriebene Infrarotheizsystem in der Mitte des Heizkörpers trocknet Badetücher in kürzester Zeit. «Runtal Folio Hybrid», Zehnder.
14
Mit Metall-, Glas- oder Kunststoffoberfläche ist die neue Urinalelektronik «Tece filo» ganz auf das Design der WC-Betätigungsplatten abgestimmt. Tece.
Mit Metall-, Glas- oder Kunststoffoberfläche ist die neue Urinalelektronik «Tece filo» ganz auf das Design der WC-Betätigungsplatten abgestimmt. Tece.
15
«Alterna sanna» ist ein biodynamischer Lichtspiegel, dessen Licht sich dem Tageslicht anpasst. Sanitas Troesch.
«Alterna sanna» ist ein biodynamischer Lichtspiegel, dessen Licht sich dem Tageslicht anpasst. Sanitas Troesch.
16
Das modulare Badmöbelsystem «Bespoke» des italienischen Unternehmens Antoniolupi bietet grosse Spielräume in der Badgestaltung. Keramikland.
Das modulare Badmöbelsystem «Bespoke» des italienischen Unternehmens Antoniolupi bietet grosse Spielräume in der Badgestaltung. Keramikland.
17
Die Armaturenlinie «Metropole» zeigt Kante und ist auch als bodenstehender Wannenmischer erhältlich. Hansgrohe.
Die Armaturenlinie «Metropole» zeigt Kante und ist auch als bodenstehender Wannenmischer erhältlich. Hansgrohe.
18
Das Spezialglas «Sandblast Flow» ermöglicht Duschtüren und Seitengläser mit fliessendem Übergang von transparent zu blickdicht. Glassdouche.
Das Spezialglas «Sandblast Flow» ermöglicht Duschtüren und Seitengläser mit fliessendem Übergang von transparent zu blickdicht. Glassdouche.
19
Sparsam und nachhaltig: Dank spezieller Thermostate liefert Armatur «Ella» auf Anhieb die ideale Wassertemperatur. KWC.
Sparsam und nachhaltig: Dank spezieller Thermostate liefert Armatur «Ella» auf Anhieb die ideale Wassertemperatur. KWC.
20
Entspannung leicht gemacht: Beinahe jedes Wannenmodell lässt sich optional mit einem Whirlsystem ausstatten. Wilhelm Schmidlin.
Entspannung leicht gemacht: Beinahe jedes Wannenmodell lässt sich optional mit einem Whirlsystem ausstatten. Wilhelm Schmidlin.
21
Die Regenbrause «Tempesta 210» steht für jede Menge Brausespass bei vergleichsweise geringen Anschaffungskosten. Grohe.
Die Regenbrause «Tempesta 210» steht für jede Menge Brausespass bei vergleichsweise geringen Anschaffungskosten. Grohe.
22
Grosses Becken, geringer Platzverbrauch: Das Material «Dura Ceram» lässt exakte Ränder von fünf Millimetern Stärke zu. «Dura Square», Duravit.
Grosses Becken, geringer Platzverbrauch: Das Material «Dura Ceram» lässt exakte Ränder von fünf Millimetern Stärke zu. «Dura Square», Duravit.
23
Zur Kollektion «Ino» aus dünnwandiger Saphir-Keramik gehören neben verschiedenen Waschtischen und -schalen auch Wannen und hochwertige Badmöbel. Keramik Laufen.
Zur Kollektion «Ino» aus dünnwandiger Saphir-Keramik gehören neben verschiedenen Waschtischen und -schalen auch Wannen und hochwertige Badmöbel. Keramik Laufen.
24
Neben der persönlichen Hygiene spricht auch die Möglichkeit, das wasserführende System thermisch zu reinigen, für ein Dusch-WC von Lapreva.
Neben der persönlichen Hygiene spricht auch die Möglichkeit, das wasserführende System thermisch zu reinigen, für ein Dusch-WC von Lapreva.
25
Das auf Wunsch hinterleuchtete Wandverkleidungssystem «Pan Elle» ist schnell montiert und für individuelle Fotomotive geeignet. Duscholux.
Das auf Wunsch hinterleuchtete Wandverkleidungssystem «Pan Elle» ist schnell montiert und für individuelle Fotomotive geeignet. Duscholux.
26
Nachträglich auf die Fliese montiert, macht das kompakte Infrarotpaneel «Palma» aus der einfachen Dusche eine Infrarotkabine. Repabad.
Nachträglich auf die Fliese montiert, macht das kompakte Infrarotpaneel «Palma» aus der einfachen Dusche eine Infrarotkabine. Repabad.
27
 

Text: Kirsten Höttermann
aus: Das Einfamilienhaus, Heft Nr. 1/2018

Bezugsquellen:

Alape
über: Dornbracht Schweiz AG
4663 Aarburg
Tel. 062 787 20 30
www.alape.de

Alegna AG
8254 Basadingen
Tel. 052 657 48 68
www.alegna.ch
oder über: Keramikland

Duravit Schweiz AG
5504 Othmarsingen
Tel. 062 887 25 50
www.duravit.ch

Duscholux AG
3604 Thun
Tel. 033 334 41 11
www.duscholux.com

Franz Kaldewei AG
5000 Aarau
Tel. 062 205 21 00
www.kaldewei.ch

Glassdouche GmbH
79423 Heitersheim
Deutschland
Tel. +49 7634 5945 0
www.glassdouche.de

Grohe Switzerland SA
8604 Volketswil
Tel. 044 877 73 00
www.grohe.ch

Hansgrohe AG
5432 Neuenhof
Tel. 056 416 26 26
www.hansgrohe.ch

Hoesch Sanitär AG
4658 Däniken
Tel. 062 288 77 00
www.hoesch-ag.ch
www.hoesch.de

Keramik Laufen AG
4242 Laufen
Tel. 061 765 71 11
www.laufen.ch

Keramikland AG
6330 Cham
Tel. 041 784 57 57
www.keramikland.ch

Koralle
über: Bekon Koralle AG
6252 Dagmarsellen
Tel. 062 748 60 60
www.koralle.ch

KWC AG
Franke Water Systems AG
5726 Unterkulm
Tel. 062 768 68 68
www.kwc.com

Lapreva AG
9444 Diepoldsau
Tel. 071 737 97 97
www.lapreva.com

Orea AG
6037 Root
Tel. 041 455 46 06
www.orea-kuechen.ch

Repabad GmbH
73240 Wendlingen
Deutschland
Tel. +49 70 2494 110
www.repabad.com

Richner
www.richner.ch

Romay AG
5727 Oberkulm
Tel. 062 768 22 55
www.romay.ch

Sanitas Troesch AG
8031 Zürich
Tel. 044 446 11 11
www.sanitastroesch.ch

Similor AG
4242 Laufen
Tel. 061 765 73 33
www.similor.ch

Tece Schweiz AG
8212 Neuhausen am Rheinfall
Tel. 052 672 62 20
www.tece.ch

Vallone GmbH
45309 Essen
Deutschland
Tel. +49 201 857 914 220
www.vallone.de

Villeroy & Boch
Bad & Wellness
5600 Lenzburg
Tel. 062 886 38 60
www.villeroy-boch.com

Wilhelm Schmidlin AG
6414 Oberarth
Tel. 041 859 00 60
www.schmidlin.ch

W. Schneider+Co AG
8135 Langnau am Albis
Tel. 043 377 78 78
www.wschneider.com

Zehnder Group Schweiz AG
5722 Gränichen
Tel. 062 855 11 22
www.zehnder-systems.ch

 
 
  • Wellness zuhause: Indoor und Outdoor

    Wellness zuhause: Indoor und Outdoor

    Bad, Sauna, Whirlpool, Swimmingpool und mehr: Das Trendmagazin WELLNESSIDEEN zeigt, wie Sie Ihre private Wohlfühloase realisieren. Jetzt bestellen, oder am Kiosk holen!

  • Trendmagazin küche & bad

    Trendmagazin küche & bad

    Küchen sind heute Wohnräume und Bäder werden zu privaten Erholungszonen. Das aktuelle Trendmagazin küche & bad 2018/2019 zeigt die neusten Ideen für diese Räume.

  • Schweizer Bauratgeber 2019

    Schweizer Bauratgeber 2019

    Ein Ideenpaket für Bauherren ist das Schweizer Magazin Haus und Wohnen. Die Jahresausgabe 2019 bietet Architekturreportagen und Tipps zur Hausfinanzierung und Hausideen.

  • STONE GROUP Natursteinpool

    STONE GROUP Natursteinpool

    Der private Bad- und Wellnessbereich gewinnt immer mehr an Bedeutung. STONE Group hat sich auf den Ausbau von Bädern- und Wellnessanlagen mit Naturstein spezialisiert.

  • Wellness im Wohnraum

    Wellness im Wohnraum

    Design, Emotionalität, Wärme und Komfort sind nur einige der Stichworte, welche die Wellnesswelt erobern, bei den Modellen von Küng Sauna aber längst ihren festen Platz haben.

  • MyRoom: frische Einrichtungsideen

    MyRoom: frische Einrichtungsideen

    Visionäre mit Ideen für den Lifestyle gibt es überall. MyRoom geht auf Entdeckungsreise und zeigt Wohnideen für unsere Zeit. Die Sonderedition ist jetzt am Kiosk erhältlich oder als iPad Version.