1

Herzensache: Ein Waschtisch im Wandel der Zeit

Das Re-Design eines Klassikers kommt einer Operation am offenen Herzen gleich, sagt Designer Peter Wirz. Er hatte den Waschtisch «Moderna», mit dem das Unternehmen Keramik Laufen 1985 seine Designlinie einführte, auf dem Operationstisch. Der Waschtisch lässt sich nach wie vor unaufdringlich im Bad integrieren.

Eine Form entwickelt sich: von 1985 bis heute.zoom
Eine Form entwickelt sich: von 1985 bis heute.
 
Waschtisch «Moderna R» 2018 mit passendem Unterbau.zoom
Waschtisch «Moderna R» 2018 mit passendem Unterbau.

Mehr als 30 Jahre lang haben die «Moderna»-Waschtische von Keramik Laufen Architekten, Planer und Bauherren überzeugt und damit ein Stück Schweizer Designgeschichte geschrieben. Ein solches Produkt einem Re-Design zu unterziehen, erfordert Umsicht und sehr viel Fingerspitzengefühl. Keramik Laufen vertraute die Aufgabe Peter Wirz an, der auch die Modernisierung der «Moderna R»-WCs verantwortete. Er sollte die Waschtische modernisieren, aber nur so weit, dass sie sich auch künftig unaufdringlich in unterschiedliche Bad-Szenarien integrieren lassen und für jedermann erschwinglich bleiben. Er reduziere die markante Trapezform des Beckens, gestaltete es nach vorne leicht ausladend und kombinierte es mit feinen Keramikwänden. Eine grosszügige Armaturenbank bietet Platz für Seifenspender und andere Utensilien.

 
Designer Peter Wirz.zoom
Designer Peter Wirz.

Parallel zum Re-Design der Waschtische wurden auch die Unterbaumöbel überarbeitet. Mit gerundeten Radien der Frostkalten und einer schlankeren Silhouette wirken sie jetzt eleganter und zeitgemässer. Sie sind mit einer oder mit zwei Schubladen erhältlich.

Das Fazit des Designers: «Während den letzten 33 Jahren entwickelte sich das Moderna-Programm stetig weiter. Heute sind wir am Punkt angelangt, an dem Moderna wieder zurück zu den alten Werten gefunden und an Mehrheitsfähigkeit gewonnen hat».

 

Text: Christine Vollmer, PD
aus: Das Einfamilienhaus, Heft Nr. 3/2018

Bezugsquelle:
Laufen
Keramik Laufen AG 
Wahlenstrasse 46 
4242 Laufen
Tel. 061 765 71 11 
www.laufen.ch

 
  • Trendmagazin küche & bad

    Trendmagazin küche & bad

    Küchen sind heute Wohnräume und Bäder werden zu privaten Erholungszonen. Das aktuelle Trendmagazin küche & bad 2018/2019 zeigt die neusten Ideen für diese Räume.

  • Wellness im Wohnraum

    Wellness im Wohnraum

    Design, Emotionalität, Wärme und Komfort sind nur einige der Stichworte, welche die Wellnesswelt erobern, bei den Modellen von Küng Sauna aber längst ihren festen Platz haben.

  • STONE GROUP Natursteinpool

    STONE GROUP Natursteinpool

    Der private Bad- und Wellnessbereich gewinnt immer mehr an Bedeutung. STONE Group hat sich auf den Ausbau von Bädern- und Wellnessanlagen mit Naturstein spezialisiert.

  • Jetzt am Kiosk holen oder online bestellen!

    Jetzt am Kiosk holen oder online bestellen!

    Neues für's Bad ist im aktuellen Magazins RAUM UND WOHNEN zu entdecken. Architekturreportagen sowie ein Blick auf Teppichtrends runden das Spektrum ab. Das Magazin ist auch als App erhältlich!

  • Schweizer Bauratgeber 2018

    Schweizer Bauratgeber 2018

    Ein Ideenpaket für Bauherren ist das Schweizer Magazin haus und wohnen.ch. Die Jahresausgabe 2018 bietet Architekturreportagen und Finanzierungs- und Versicherungstipps.