1

Bad & Wellness

  • Baddesign von Laufen

    Baddesign von Laufen

    Kaum einer bringt die Firma Laufen, die aus der Baddesign-Szene nicht mehr wegzudenken ist, heutzutage noch mit Ziegel und Backsteinen in Verbindung. Dabei begann die Geschichte des Keramik-Unternehmens vor 125 Jahren genau dort: Im namensgebenden Ort im Kanton Baselland; als Tonwarenfabrik Laufen AG.   

  • Armatur, das Kraftpaket

    Armatur, das Kraftpaket

    Armaturen sind kleine Kraftpakete, die uns dabei helfen, Wassermengen zu bündeln und zu bändigen. Auf der Messe ISH in Frankfurt zeigten internationale Topmarken nun Neuheiten, Weiterentwicklungen und innovative Prototypen, die uns im täglichen Umgang stilvoll und technisch versiert zur Seite stehen.    

  • Alles rund ums Bad

    Alles rund ums Bad

    Die ISH in Frankfurt am Main gibt in Sachen Badkultur, Sanitär sowie Wärmetechnik weltweit den Ton an. 2017 präsentierten über 200 Aussteller ihre Neuheiten und mehr als zehn Mal so viele Besucher wollten wissen, wie die Zukunft von Bad & Co. aussieht. Aus dem riesigen Angebot ein paar Highlights herauszufiltern, war gar nicht so leicht. Hier trotzdem unsere Favoriten für's Bad.   

  • Vor und hinter der Wand vom Badezimmer

    Vor und hinter der Wand vom Badezimmer

    Geberit ist auf dem Weg zum Komplettanbieter fürs Bad: Im Showroom in Jona, Aus- und Weiterbildungsort für die sanitäre Branche, glänzen jetzt neben Dusch-WCs Sanitärkeramik, Spiegelschränke und Armaturen.   

  • Mut zum Design im Bad

    Mut zum Design im Bad

    Das Duravit Design Center in Hornberg ist eine Reise in den Schwarzwald wert. Der trapezförmige Bau mit dem Riesen-WC, entworfen vom französischen Stardesigner Philippe Starck, bringt Besucher aus aller Welt zum Staunen. Die ausgestellten Bäder und die Badausstattungen beweisen den Mut zum Design.   

  • Für's Bad einmal alles, bitte!

    Für's Bad einmal alles, bitte!

    Wenn es um das Thema Bad geht, hat die Firma «Aqwa» die Nase ganz vorn. Nicht zuletzt mit dem modern eingerichteten Showroom in Stans können die Badprofis punkten. Es liegt am Herzblut für das Element Wasser, das so deutlich beim Badausstatter zu spüren ist.   

  • Auf der Suche nach der «besten Toilette der Welt»

    Auf der Suche nach der «besten Toilette der Welt»

    Mehr als vier Jahre haben Designer Christoph Behling und die Ingenieure von Geberit am Projekt «Mera» gearbeitet. Der Auftrag an den Industriedesigner war, die beste Toilette der Welt zu entwickeln. Das Dusch-WC setzt neue Massstäbe in Design und Technologie.   

  • Dusch-WC: Bitte spülen!

    Dusch-WC: Bitte spülen!

    Wasser gehört in unserem Kulturkreis zur täglichen Körperreinigung. Doch bei der Toilettenhygiene wird hierzulande meist noch WC-Papier genutzt, während in anderen Kulturen die Reinigung mit Wasser am «Stillen Örtchen» als selbstverständlich angesehen wird. Doch immer mehr Bauherren entscheiden sich für ein Dusch-WC, denn die Wasserreinigung bietet ein angenehmes Hygienegefühl.   

  • Dusche – ein Paradies

    Dusche – ein Paradies

    Wasser spielt in einem Spa die Hauptrolle. Es wird in allen seinen Facetten inszeniert und erlebbar gemacht: Vom feinen Nebel in der Dampfdusche bis hin zum Eiskristall im Crash-Ice-Becken, von tanzenden Wasserschlangen aus der Handbrause bis zum kräftigen Wasserschwall aus der Duschwand. Ausgeklügelte Technik und Installationen machen die Dusche zu einem «Wunder der Natur».   

  • Entspannt euch! Sauna und Bad zum Ausprobieren.

    Entspannt euch! Sauna und Bad zum Ausprobieren.

    Ein neuer Showroom macht’s möglich: Am Schweizer Hauptsitz von Klafs in Baar/Kanton Zug kann man eine Sauna oder das «eVitarium» in privatem Rahmen ausprobieren. Bei diesem elektrogalvanischen Entspannungs- und Revitalisierungsbad fliessen leichte elektrische Impulse durch den Körper und wirken positiv auf den Organismus.   

 
  • Trendmagazin küche & bad

    Trendmagazin küche & bad

    Küchen sind heute Wohnräume und Bäder werden zu privaten Erholungszonen. Das aktuelle Trendmagazin küche & bad 2018/2019 zeigt die neusten Ideen für diese Räume.

  • Wellness zuhause: Indoor und Outdoor

    Wellness zuhause: Indoor und Outdoor

    Bad, Sauna, Whirlpool, Swimmingpool und mehr: Das Trendmagazin WELLNESSIDEEN zeigt, wie Sie Ihre private Wohlfühloase realisieren. Jetzt bestellen, oder am Kiosk holen!

  • MyRoom: frische Einrichtungsideen

    MyRoom: frische Einrichtungsideen

    Visionäre mit Ideen für den Lifestyle gibt es überall. MyRoom geht auf Entdeckungsreise und zeigt Wohnideen für unsere Zeit. Die Sonderedition ist jetzt am Kiosk erhältlich oder als iPad Version.

  • Ihr individuelles Badmöbel von talsee

    Ihr individuelles Badmöbel von talsee

    In den fünf Ausstellungen von talsee gestaltet der Besucher aus einer Vielzahl von Farben, Materialien und Waschbecken sein auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmtes Badmöbel.

  • Am Kiosk holen oder online bestellen!

    Am Kiosk holen oder online bestellen!

    Sie wollen bauen oder ein Haus kaufen? Holen Sie sich wertvolle Infos aus dem Magazin DAS EINFAMILIENHAUS! Mit vielen Seiten voller Wellnessideen. Das Magazin ist auch als App erhältlich.

  • Schweizer Bauratgeber 2019

    Schweizer Bauratgeber 2019

    Ein Ideenpaket für Bauherren ist das Schweizer Magazin Haus und Wohnen. Die Jahresausgabe 2019 bietet Architekturreportagen und Tipps zur Hausfinanzierung und Hausideen.