1

Oldies, but Goldies: keramische Platten

«Ich zeig Dir meine Plattensammlung…». Der alte Trick funktioniert noch immer. Oder wieder, und nicht nur bei Vinyl. Auch keramische Platten kommen derzeit im Retro-Look für Boden und Wand daher. Als moderne Alternative sind superdünne Grossformate angesagt.

Das Muster wirkt verblichen, als ob es schon Jahrhunderte da gewesen wäre. Vintage im besten Sinne, und doch oder gerade deshalb modern. Keramikserie «Chicago», HGC.
Das Muster wirkt verblichen, als ob es schon Jahrhunderte da gewesen wäre. Vintage im besten Sinne, und doch oder gerade deshalb modern. Keramikserie «Chicago», HGC.
«Marvel Gems» kombiniert die einzigartige Optik von Marmorsplit mit den be­währten Eigenschaften von Feinsteinzeug. Das Resultat ist eine Kollektion, die jedem Raum einen exklusiven Charakter verleiht. Atlas Concorde/Richner.
«Marvel Gems» kombiniert die einzigartige Optik von Marmorsplit mit den be­währten Eigenschaften von Feinsteinzeug. Das Resultat ist eine Kollektion, die jedem Raum einen exklusiven Charakter verleiht. Atlas Concorde/Richner.
Gegentrend zur geometrischen Perfektion: Die dekorative, kleinformatige Keramik wirkt wie handgemacht. Peronda/Tiles of Spain.
Gegentrend zur geometrischen Perfektion: Die dekorative, kleinformatige Keramik wirkt wie handgemacht. Peronda/Tiles of Spain.
Der Edelstein Achat inspirierte die Brüder Campana zu diesem organischen Fliesendesign. Das Muster ist in Grün, Gelb, Rot und Blau erhältlich. Bisazza Cementiles.
Der Edelstein Achat inspirierte die Brüder Campana zu diesem organischen Fliesendesign. Das Muster ist in Grün, Gelb, Rot und Blau erhältlich. Bisazza Cementiles.
Sabag, ein führender Schweizer Anbieter von Keramik- und Natursteinplatten, hat eine Fülle von Farben, Formen und Strukturen im Sortiment. «Florim – Casa dolce Casa, Flagstone 2.0». Sabag.
Sabag, ein führender Schweizer Anbieter von Keramik- und Natursteinplatten, hat eine Fülle von Farben, Formen und Strukturen im Sortiment. «Florim – Casa dolce Casa, Flagstone 2.0». Sabag.
Keramikplatten in Holzoptik gibt es dunkel, weiss gebeizt oder im skandinavisch hellen Look. Immer aber sind sie lichtecht, kratzfest, wasserfest und können überall eingesetzt werden, in Bädern, Wohnräumen, auf der Treppe und im Aussenraum. Ganz Baukeramik.
Keramikplatten in Holzoptik gibt es dunkel, weiss gebeizt oder im skandinavisch hellen Look. Immer aber sind sie lichtecht, kratzfest, wasserfest und können überall eingesetzt werden, in Bädern, Wohnräumen, auf der Treppe und im Aussenraum. Ganz Baukeramik.
Das Muster wirkt verblichen, als ob es schon Jahrhunderte da gewesen wäre. Vintage im besten Sinne, und doch oder gerade deshalb modern. Keramikserie «Chicago», HGC.
Das Muster wirkt verblichen, als ob es schon Jahrhunderte da gewesen wäre. Vintage im besten Sinne, und doch oder gerade deshalb modern. Keramikserie «Chicago», HGC.
Die Kollektion «L’H» lässt die Herzen von Vintage-Liebhabern höher schlagen: Mit ihren Schrammen und matten Gebrauchsspuren erinnern diese Bodenplatten an alte Holzdielen, sie sind aber aus Feinsteinzeug gefertigt. Viva/Richner.
Die Kollektion «L’H» lässt die Herzen von Vintage-Liebhabern höher schlagen: Mit ihren Schrammen und matten Gebrauchsspuren erinnern diese Bodenplatten an alte Holzdielen, sie sind aber aus Feinsteinzeug gefertigt. Viva/Richner.
Eine an Stein erinnernde Optik und glimmerartige Glanzpunkte unterstreichen den natürlichen Gesamteindruck. Das feine Design «Savona» ist in vielen Farbtönen und Formaten erhältlich. Frostbeständig, für innen und aussen geeignet. Agrob Buchtal GmbH.
Eine an Stein erinnernde Optik und glimmerartige Glanzpunkte unterstreichen den natürlichen Gesamteindruck. Das feine Design «Savona» ist in vielen Farbtönen und Formaten erhältlich. Frostbeständig, für innen und aussen geeignet. Agrob Buchtal GmbH.
Keramik inspiriert von alten asiatischen Wandteppichen, ein echter Blickfang. Platten im Format 60 x 60 Zentimeter. «Aparici Kilim», Plättlimaxx.
Keramik inspiriert von alten asiatischen Wandteppichen, ein echter Blickfang. Platten im Format 60 x 60 Zentimeter. «Aparici Kilim», Plättlimaxx.
Historische Fliesen aus verschiedenen Ländern und Kulturkreisen bildeten den Ausgangspunkt für die Variante «Vola» aus der Kollektion «Pattern». Jasba.
Historische Fliesen aus verschiedenen Ländern und Kulturkreisen bildeten den Ausgangspunkt für die Variante «Vola» aus der Kollektion «Pattern». Jasba.
«Shade 50» lädt zum Kombinieren ein: Glasiertes Steinzeug im Format 50 x 50 Zentimeter, in 14 Farbnuancen von Schwarz über Grau und Beige bis Weiss, mit Zierleisten und Profilen aus Alu oder Edelstahl. Vogue/Richner.
«Shade 50» lädt zum Kombinieren ein: Glasiertes Steinzeug im Format 50 x 50 Zentimeter, in 14 Farbnuancen von Schwarz über Grau und Beige bis Weiss, mit Zierleisten und Profilen aus Alu oder Edelstahl. Vogue/Richner.
Vintage-Look at it’s best! Hier sind alte Tapetenmuster in Keramik verewigt. In den Formaten 100 x100, 50 x 100 und 60 x 60 Zentimeter. «Aparici Carpet», Plättlimaxx.
Vintage-Look at it’s best! Hier sind alte Tapetenmuster in Keramik verewigt. In den Formaten 100 x100, 50 x 100 und 60 x 60 Zentimeter. «Aparici Carpet», Plättlimaxx.
Bilder aufhängen überflüssig: «Kennet» in klassischer Fischgratoptik ist Wandschmuck genug. Neptune.
Bilder aufhängen überflüssig: «Kennet» in klassischer Fischgratoptik ist Wandschmuck genug. Neptune.
Für Wand und Boden: Mit nur 6 Millimeter Stärke lässt sich «Thinsation» be­­sonders leicht verlegen. Die Kollektion umfasst diverse Formate und verschiedene gut kombinierbare, neutrale Farbtöne. Steuler/Richner.
Für Wand und Boden: Mit nur 6 Millimeter Stärke lässt sich «Thinsation» be­­sonders leicht verlegen. Die Kollektion umfasst diverse Formate und verschiedene gut kombinierbare, neutrale Farbtöne. Steuler/Richner.
Die «Elcot»-Fliese wird in Italien von Hand gefertigt. Neptune.
Die «Elcot»-Fliese wird in Italien von Hand gefertigt. Neptune.
 
 
Das Muster wirkt verblichen, als ob es schon Jahrhunderte da gewesen wäre. Vintage im besten Sinne, und doch oder gerade deshalb modern. Keramikserie «Chicago», HGC.
Das Muster wirkt verblichen, als ob es schon Jahrhunderte da gewesen wäre. Vintage im besten Sinne, und doch oder gerade deshalb modern. Keramikserie «Chicago», HGC.
1
«Marvel Gems» kombiniert die einzigartige Optik von Marmorsplit mit den be­währten Eigenschaften von Feinsteinzeug. Das Resultat ist eine Kollektion, die jedem Raum einen exklusiven Charakter verleiht. Atlas Concorde/Richner.
«Marvel Gems» kombiniert die einzigartige Optik von Marmorsplit mit den be­währten Eigenschaften von Feinsteinzeug. Das Resultat ist eine Kollektion, die jedem Raum einen exklusiven Charakter verleiht. Atlas Concorde/Richner.
2
Gegentrend zur geometrischen Perfektion: Die dekorative, kleinformatige Keramik wirkt wie handgemacht. Peronda/Tiles of Spain.
Gegentrend zur geometrischen Perfektion: Die dekorative, kleinformatige Keramik wirkt wie handgemacht. Peronda/Tiles of Spain.
3
Der Edelstein Achat inspirierte die Brüder Campana zu diesem organischen Fliesendesign. Das Muster ist in Grün, Gelb, Rot und Blau erhältlich. Bisazza Cementiles.
Der Edelstein Achat inspirierte die Brüder Campana zu diesem organischen Fliesendesign. Das Muster ist in Grün, Gelb, Rot und Blau erhältlich. Bisazza Cementiles.
4
Sabag, ein führender Schweizer Anbieter von Keramik- und Natursteinplatten, hat eine Fülle von Farben, Formen und Strukturen im Sortiment. «Florim – Casa dolce Casa, Flagstone 2.0». Sabag.
Sabag, ein führender Schweizer Anbieter von Keramik- und Natursteinplatten, hat eine Fülle von Farben, Formen und Strukturen im Sortiment. «Florim – Casa dolce Casa, Flagstone 2.0». Sabag.
5
Keramikplatten in Holzoptik gibt es dunkel, weiss gebeizt oder im skandinavisch hellen Look. Immer aber sind sie lichtecht, kratzfest, wasserfest und können überall eingesetzt werden, in Bädern, Wohnräumen, auf der Treppe und im Aussenraum. Ganz Baukeramik.
Keramikplatten in Holzoptik gibt es dunkel, weiss gebeizt oder im skandinavisch hellen Look. Immer aber sind sie lichtecht, kratzfest, wasserfest und können überall eingesetzt werden, in Bädern, Wohnräumen, auf der Treppe und im Aussenraum. Ganz Baukeramik.
6
Das Muster wirkt verblichen, als ob es schon Jahrhunderte da gewesen wäre. Vintage im besten Sinne, und doch oder gerade deshalb modern. Keramikserie «Chicago», HGC.
Das Muster wirkt verblichen, als ob es schon Jahrhunderte da gewesen wäre. Vintage im besten Sinne, und doch oder gerade deshalb modern. Keramikserie «Chicago», HGC.
7
Die Kollektion «L’H» lässt die Herzen von Vintage-Liebhabern höher schlagen: Mit ihren Schrammen und matten Gebrauchsspuren erinnern diese Bodenplatten an alte Holzdielen, sie sind aber aus Feinsteinzeug gefertigt. Viva/Richner.
Die Kollektion «L’H» lässt die Herzen von Vintage-Liebhabern höher schlagen: Mit ihren Schrammen und matten Gebrauchsspuren erinnern diese Bodenplatten an alte Holzdielen, sie sind aber aus Feinsteinzeug gefertigt. Viva/Richner.
8
Eine an Stein erinnernde Optik und glimmerartige Glanzpunkte unterstreichen den natürlichen Gesamteindruck. Das feine Design «Savona» ist in vielen Farbtönen und Formaten erhältlich. Frostbeständig, für innen und aussen geeignet. Agrob Buchtal GmbH.
Eine an Stein erinnernde Optik und glimmerartige Glanzpunkte unterstreichen den natürlichen Gesamteindruck. Das feine Design «Savona» ist in vielen Farbtönen und Formaten erhältlich. Frostbeständig, für innen und aussen geeignet. Agrob Buchtal GmbH.
9
Keramik inspiriert von alten asiatischen Wandteppichen, ein echter Blickfang. Platten im Format 60 x 60 Zentimeter. «Aparici Kilim», Plättlimaxx.
Keramik inspiriert von alten asiatischen Wandteppichen, ein echter Blickfang. Platten im Format 60 x 60 Zentimeter. «Aparici Kilim», Plättlimaxx.
10
Historische Fliesen aus verschiedenen Ländern und Kulturkreisen bildeten den Ausgangspunkt für die Variante «Vola» aus der Kollektion «Pattern». Jasba.
Historische Fliesen aus verschiedenen Ländern und Kulturkreisen bildeten den Ausgangspunkt für die Variante «Vola» aus der Kollektion «Pattern». Jasba.
11
«Shade 50» lädt zum Kombinieren ein: Glasiertes Steinzeug im Format 50 x 50 Zentimeter, in 14 Farbnuancen von Schwarz über Grau und Beige bis Weiss, mit Zierleisten und Profilen aus Alu oder Edelstahl. Vogue/Richner.
«Shade 50» lädt zum Kombinieren ein: Glasiertes Steinzeug im Format 50 x 50 Zentimeter, in 14 Farbnuancen von Schwarz über Grau und Beige bis Weiss, mit Zierleisten und Profilen aus Alu oder Edelstahl. Vogue/Richner.
12
Vintage-Look at it’s best! Hier sind alte Tapetenmuster in Keramik verewigt. In den Formaten 100 x100, 50 x 100 und 60 x 60 Zentimeter. «Aparici Carpet», Plättlimaxx.
Vintage-Look at it’s best! Hier sind alte Tapetenmuster in Keramik verewigt. In den Formaten 100 x100, 50 x 100 und 60 x 60 Zentimeter. «Aparici Carpet», Plättlimaxx.
13
Bilder aufhängen überflüssig: «Kennet» in klassischer Fischgratoptik ist Wandschmuck genug. Neptune.
Bilder aufhängen überflüssig: «Kennet» in klassischer Fischgratoptik ist Wandschmuck genug. Neptune.
14
Für Wand und Boden: Mit nur 6 Millimeter Stärke lässt sich «Thinsation» be­­sonders leicht verlegen. Die Kollektion umfasst diverse Formate und verschiedene gut kombinierbare, neutrale Farbtöne. Steuler/Richner.
Für Wand und Boden: Mit nur 6 Millimeter Stärke lässt sich «Thinsation» be­­sonders leicht verlegen. Die Kollektion umfasst diverse Formate und verschiedene gut kombinierbare, neutrale Farbtöne. Steuler/Richner.
15
Die «Elcot»-Fliese wird in Italien von Hand gefertigt. Neptune.
Die «Elcot»-Fliese wird in Italien von Hand gefertigt. Neptune.
16
 

Stil-Barometer
Selten hat es so viel Spass gemacht, Wand- und Bodenplatten auszusuchen, wie heute. Die innovativen Hersteller aus Europa orientieren sich zurzeit nämlich stark an der Welt des Interior-Designs und versehen ihre Kollektionen mit unwiderstehlichen Oberflächentexturen, Dekoren und Farben. In Sachen Wand- und Bodenplatten steht der Stil-Barometer auf grosse Formate, wunderschöne Materalinterpre­tationen aus der Welt des Interior-Designs, Vintage und natürliche Farben. Wie sich das konkret umsetzen lässt? Grösse ist ein wichtiges Stichwort, wenn es um die angesagten Platten im XL-Format geht. Mit schmalen Fugen verlegt, verleihen sie den Räumen eine angenehme Weite und einen urbanen Look. Auch die Materialinterpretationen, wie zum Beispiel Platten in Holz-, Beton- oder Textiloptik, sind nach wie vor sehr gefragt. Und das mit gutem Grund. Denn überall dort, wo der Einsatz von Holz zu heikel, Beton zu kühl ist oder Stoff zu unpraktisch ist, überzeugen die keramischen Fliesen mit unschlagbaren Vorteilen. Sie sind reinigungsfreundlich und hygienisch, beständig und dauerhaft und lassen sich problemlos mit der Fussbodenheizung kombinieren. Und nicht zuletzt weiss das Thema «Vintage» ein grosses Publikum zu begeistern. Dieser Trend lädt ein, sich auf nostalgische Spuren zu begehen und der kreativen Lebensfreude freien Lauf zu lassen. Diese wunder­schönen Themen werden jetzt am liebsten mit den natürlichen und warmen Farben Sand, Beige, Braun, Grau und Anthrazit umgesetzt.

Informationen von Richner, einem Spezialisten für Inneneinrichtungen mit einem umfangreichen Sortiment an Bädern, Parkett sowie keramischen Wand- und Bodenplatten. Das Unternehmen bietet in 40 Ausstellungen und Abholshops in der Deutschschweiz kompetente Fachberatung und ein umfangreiches Sortiment. Richner gehört zum Bauhandelsunternehmen CRH Swiss Distribution, das in der Deutschschweiz unter Baubedarf-Richner-Miauton auftritt.

www.baubedarf-richner-miauton.ch
www.better-living.ch


Text: Christine Vollmer
aus: Raum und Wohnen, Heft Nr. 06/2017

Bezugsquellen:

Agrob Buchtal GmbH
über:
Deutsche Steinzeug Schweiz
6052 Hergiswil
Tel. 041 632 50 60
www.deutsche-steinzeug.ch

Bisazza SpA
36041 Alte di Montecchio Italien
Tel. +39 0444/707511
www.bisazza.com

Ganz Baukeramik AG
8424 Embrach
Tel. 044 866 44 44
www.ganz.info

HG Commerciale
8022 Zürich
Tel. 044 296 62 11
www.hgc.ch/keramik

Jasba Mosaik GmbH
56244 Ötzingen
Deutschland
Tel. +49 2602 6820
www.jasba.de

Neptune Basel
4133 Pratteln
Tel. 061 823 93 60
www.neptune.com

Plättlimaxx
Maxxpark AG
4665 Oftringen
Tel. 062 794 38 40
www.plaettlimaxx.ch

Sabag AG
2504 Biel
Tel. 032 328 28 28
www.sabag.ch

Steuler über:
www.richner.ch

Tiles of Spain
40479 Düsseldorf
Deutschland
Tel. +49 211 740 05 14
www.tileofspain.de

 
 
  • Für Boden und Vorhang

    Für Boden und Vorhang

    Hans Hassler und Parkett-Maier. Bodenbeläge und Vorhänge sind unser Metier seit Generationen. Bei uns erhalten Sie Beratung und Verlegung oder Montage Ihrer Wunschprodukte aus einer Hand.

  • Küchen mit Charakter

    Küchen mit Charakter

    Küchen werden bei Elbau im wahrsten Sinne des Wortes nach allen Regeln der Handwerkskunst und mit modernster Technik gefertigt. Ganz nach Ihren Wünschen. Ganz Elbau.

  • STONE GROUP Natursteinpool

    STONE GROUP Natursteinpool

    Der private Bad- und Wellnessbereich gewinnt immer mehr an Bedeutung. STONE Group hat sich auf den Ausbau von Bädern- und Wellnessanlagen mit Naturstein spezialisiert.

  • Plättli – Lifestyle fürs ganze Haus

    Plättli – Lifestyle fürs ganze Haus

    Bodenplättli... Chuchiplättli… Badezimmerplättli… Cheminées… Cheminéeöfen… Kachelöfen… das alles findet man bei Ganz Baukeramik an acht Standorten in der Schweiz.

  • 3K mineralischer Ökobelag

    3K mineralischer Ökobelag

    Verarbeitet an einem Stück fügt sich dieser zementgebundene, fugenlose und mineralische Bodenbelag in jeden Grundriss ein. Für Böden, Treppen, Sockel, Wände, Möbel und vieles mehr.

  • Die Wohlfühloase im eigenen Garten

    Die Wohlfühloase im eigenen Garten

    Entdecken Sie jetzt die pflegeleichten und modernen Garten-Ideen 2017: Sichtschutz, Terrassenboden & -überdachung aus innovativen Materialien. Kein Streichen – mehr Gartenfreizeit!

  • Häuser modernisieren

    Häuser modernisieren

    Das Schweizer Magazin für Umbauen und Erneuern gibt zahlreiche Tipps, wie Sie Ihr Haus verschönern und modernisieren können. Jetzt am Kiosk erhältlich oder einfach online bestellen.

  • Schweizer Bauratgeber 2018

    Schweizer Bauratgeber 2018

    Ein Ideenpaket für Bauherren ist das Schweizer Magazin haus und wohnen.ch. Die Jahresausgabe 2018 bietet Architekturreportagen und Finanzierungs- und Versicherungstipps.

  • Swissness im Treppenbau ...

    Swissness im Treppenbau ...

    ... oder ganz einfach die kreative, individuelle und technisch perfekte Umsetzung von Treppen: Columbus-Treppen sind innovative Lösungen in höchster Schweizer Perfektion!