1

Wärme und Behaglichkeit nach Bedarf

Cheminée ist nicht gleich Cheminée. Manche Modelle sind mehr fürs Auge konstruiert als für die Wärmerzeugung, manche Kaminöfen heizen zu stark und nur für kurze Zeit. Eine detaillierte Bedarfsabklärung für einen Ofen ist in jedem Fall von Vorteil.

Herkömmliche Cheminées mit genormten Einsätzen heizen schnell und heftig, während der Speicherofen seine Wärme langsam und wohl dosiert abgibt. zoom
Herkömmliche Cheminées mit genormten Einsätzen heizen schnell und heftig, während der Speicherofen seine Wärme langsam und wohl dosiert abgibt.
 
Aus einem offenen Cheminée wird auf dem bestehenden Sockel in mehreren Schritten ein effizienter Speicherofen.zoom
Aus einem offenen Cheminée wird auf dem bestehenden Sockel in mehreren Schritten ein effizienter Speicherofen.zoom
Aus einem offenen Cheminée wird auf dem bestehenden Sockel in mehreren Schritten ein effizienter Speicherofen.zoom
Aus einem offenen Cheminée wird auf dem bestehenden Sockel in mehreren Schritten ein effizienter Speicherofen.

Moderne, gut gedämmte Häuser stellen ganz neue Anforderungen an Cheminée-Anlagen. Der sinkende Wärmebedarf führt dazu, dass Cheminées älterer Bauart entweder zu viel Wärme in den Raum abgeben oder ineffizient sind. Speicheröfen mit meterlangen Zügen und speziellen Speichersteinen garantieren maximale Wärmespeicherung, die sich individuell vor Ort berechnen lässt. So entsteht massvolle, behagliche und effiziente Heizwärme für jeden Raum.

Schnelle Wärme
Das Warmluftcheminée ist mit einem Stahleinsatz ausgestattet, der schnell Wärme aufnimmt und wieder abgibt (Abbildung 1). Es ist ein sogenanntes Dauerbrandsystem, das nur so lange Wärme abgibt, als das Feuer brennt. Die verwendeten, vorgefertigten Stahleinsätze sind in den verschiedensten Formen, Grössen und Ausführungen erhältlich. Auch mit hochschiebbaren Scheiben oder Scheiben mit 360° Blick. Je nach gewünschter Form und bevorzugtem Material werden diese Einsätze verkleidet mit Verputz, Naturstein, Stahl oder Kacheln.

Standardeinsätze mit individueller Hülle
Die Heizeinsatzbauweise basiert auf der Verwendung eines vorgefertigten Einsatzes, der mit dem gewünschten Hüllenmaterial verbaut wird (Abbildung 2). Besteht die Hülle aus wärmeaufnehmenden Steinen, wird der Begriff «Speichercheminée» verwendet. «Diese Bezeichnung ist aus unserer Sicht irreführend», sagt Clemens Schuler von Biofire. «Denn das System speichert nur wenig Wärme. Lediglich die Ummantelung mit Speichersteinen nimmt Wärme auf. Gleichzeitig wird aber der Einsatz deutlich heisser, wodurch die Effizienz, der Wirkungsgrad sinkt.» Diese Bauweise ist vergleichbar mit jener der Warmluftcheminées, jedoch ist sie geschlossen und verhindert dadurch die für heutige Baustandards in der Regel viel zu hohe Wärmeleistung.

 

Die effizienteste aller Ofenbauarten
Der Grundofen ist ein Vollblut-Wärmespeicher und trotzdem ein waschechtes Cheminée (Abbildung 3). Er ist komplett aus Speichersteinen gebaut, auf genormte Heizeinsätze wird verzichtet. Diese Bauweise ist die Voraussetzung für ein nachhaltiges Feuererlebnis. Das Cheminée wird auf den Leistungsbedarf hin geplant, die Kaminsituation vor Ort berechnet. Eine Kaminzuglänge von bis zu zehn Metern lässt im Ofeninnern die Wärme zirkulieren. Die Speichersteine nehmen die Wärme auf und geben sie langsam an den Raum ab. «Es gibt kein effizienteres Ofenbausystem, das die Freude am Feuer mit gesunder und nachhaltiger Wärmeabgabe verbindet», so Clemens Schuler. Die Firma Biofire ist seit 40 Jahren auf dieses Bausystem spezialisiert und hat es mit eigenen Patenten weiter entwickelt.

Nach dem Umbau lassen sich gemütliche Stunden mit Feuerschein und Wärme geniessen.zoom
Nach dem Umbau lassen sich gemütliche Stunden mit Feuerschein und Wärme geniessen.

Text: Cornelia Bisch, PD
aus: Das Einfamilienhaus, Heft Nr. 5/2015

Bezugsquelle:
Biofire Schweiz AG
Ruessenstrasse 5a
6340 Baar
Tel. 041 784 56 66
www.biofire-cheminee.ch

 
  • MyRoom: frische Einrichtungsideen

    MyRoom: frische Einrichtungsideen

    Visionäre mit Ideen für den Lifestyle gibt es überall. MyRoom geht auf Entdeckungsreise und zeigt Wohnideen für unsere Zeit. Die Sonderedition ist jetzt am Kiosk erhältlich oder als iPad Version.

  • Häuser modernisieren

    Häuser modernisieren

    Das Schweizer Magazin für Umbauen und Erneuern gibt zahlreiche Tipps, wie Sie Ihr Haus verschönern und modernisieren können. Jetzt am Kiosk erhältlich oder einfach online bestellen.

  • NUOS - effizient, energiesparend, umweltschonend

    NUOS - effizient, energiesparend, umweltschonend

    Die Bezeichnung «compact» steht bei Wärmepumpen von Domotec nicht allein für die dezenten Ausmasse, sondern auch dafür, dass alle wichtigen Bauteile im Gehäuse integriert sind.