1

Tipps zur Wahl eines Notfall-Handwerkers

Bei plötzlich auftretenden Undichtheiten oder Verstopfungen braucht es oftmals einen Notfall-Handwerker. Um sich vor unsachgemässen Ausführungen zu schützen, helfen folgende Ratschläge.

Braucht man einen Notfall-Handwerker im Haus, sollte man eine sorrgfältige Wahl treffen.zoom
Braucht man einen Notfall-Handwerker im Haus, sollte man eine sorrgfältige Wahl treffen.
 

Die Heizung ist kaputt, ein Rohr verstopft oder eine Wasserleitung undicht. In solchen Fällen helfen Notfall-Handwerker. Um einen guten Handwerksdienst ins Haus zu bekommen, solten die folgenden Ratschläge beachtet werden:

  • Wählen Sie ausschliesslich eine Fachfirma, die Sie kennen und die aus der Nähe ist.
  • Viele Fachbetriebe sind auch am Wochenende über einen Notdienst zu erreichen.
  • Bei Heizungen und/oder bei den Installationen im Keller steht in der Regel der Name und die Telefonnummer der Firma, die die Installation ausgeführt hat oder eine Pikett- oder Notfallnummer.
  • Als Mieterin oder Mieter wenden Sie sich an den Hauswart oder die Verwaltung.
  • Vorsicht ist vor allem bei Firmen geboten, die in Verzeichnissen unter A.A.A. ganz vorne rangieren – und das, obwohl die Firma gar nicht ortsansässig ist. Die Anrufe werden dann nämlich an eine Zentrale weitergeleitet.
  • In der Regel kommt der Notfall-Handwerker oder Service-Monteur alleine und nicht zu zweit.
  • Bezahlen sie keine Rechnungen vor Ort in bar und lassen sie sich dafür nicht unter Druck setzen. Verlangen sie eine Rechnung.
  • Akzeptieren Sie keine schriftlichen Preislisten per Unterschrift vor Ort. Sonst stehen die Chancen schlecht, später gegen überhöhte Rechnungen vorzugehen.
  • Unterschreiben Sie keine Rapporte, die sie nicht nachvollziehen können.
  • Bei überhöhten oder gar ungerechtfertigten Preisen können Sie zunächst einen Teilbetrag der Summe überweisen und für die Kosten, die sie nicht nachvollziehen können, eine schriftliche Erklärung von der Firma verlangen. So haben Sie auch Zeit, einen Rat einzuholen.
  • Es ist üblich, dass der Notfall-Handwerker eine Grundpauschale oder Pikettpauschale verrechnet sowie Zuschläge für Einsätze in der Nacht, sowie an Sonn- und Feiertagen.

Quelle: suissetec nordwestschweiz; Der Geschäftsführer: Rolf Wehrli

 

aus: Häuser modernisieren, Heft Nr. 2/2018

 
  • 3K mineralischer Ökobelag

    3K mineralischer Ökobelag

    Verarbeitet an einem Stück fügt sich dieser zementgebundene, fugenlose und mineralische Bodenbelag in jeden Grundriss ein. Für Böden, Treppen, Sockel, Wände, Möbel und vieles mehr.

  • Wellness zuhause: Indoor und Outdoor

    Wellness zuhause: Indoor und Outdoor

    Bad, Sauna, Whirlpool, Swimmingpool und mehr: Das Trendmagazin WELLNESSIDEEN zeigt, wie Sie Ihre private Wohlfühloase realisieren. Jetzt bestellen, oder am Kiosk holen!

  • Ihr individuelles Badmöbel von talsee

    Ihr individuelles Badmöbel von talsee

    In den fünf Ausstellungen von talsee gestaltet der Besucher aus einer Vielzahl von Farben, Materialien und Waschbecken sein auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmtes Badmöbel.

  • Swissness im Treppenbau ...

    Swissness im Treppenbau ...

    ... oder ganz einfach die kreative, individuelle und technisch perfekte Umsetzung von Treppen: Columbus-Treppen sind innovative Lösungen in höchster Schweizer Perfektion!

  • glatthaar – mehr raum zum leben!

    glatthaar – mehr raum zum leben!

    Ein glatthaar-fertigkeller ist die sicherste Entscheidung, wenn es um Keller oder Bodenplatte geht. Absolut dicht und trocken, energetisch top! Gönnen Sie sich das Beste vom Marktführer!

  • Transparentes Wohndesign von Atrium

    Transparentes Wohndesign von Atrium

    Transparente Flächen sind integraler Bestandteil eines jeden Bauobjektes. Filigranste Profiltechnik gibt den Blick nach aussen frei. Transparentes Wohnen für höchste Ansprüche.