1

Fenster: Perfekte Rahmenbedingungen

Tageslicht ist mehr als Helligkeit. Es macht glücklich und beruhigt. Wer kann, erweitert seine Fensterflächen und lässt es grosszügig ins Haus fluten. Hier einige Fenster-Produkte, die perfekte Rahmenbedingungen für einen Umbau schaffen.

Gut für Akustik und Raumklima: Aufgrund seines speziellen Aufbaus erinnert der Sicht- und Sonnenschutz «Duette» an eine Honigwabe. Die besondere Struktur des vorgefalteten Stoffes ermöglicht ein Luftpolster, das zu jeder Jahreszeit für angenehmes Raumklima sorgt und zeitgleich die Akustik verbessert. Die Bedienung des Wabenplissees erfolgt per Hand oder auch elektrisch. Hunter Douglas Components.
Gut für Akustik und Raumklima: Aufgrund seines speziellen Aufbaus erinnert der Sicht- und Sonnenschutz «Duette» an eine Honigwabe. Die besondere Struktur des vorgefalteten Stoffes ermöglicht ein Luftpolster, das zu jeder Jahreszeit für angenehmes Raumklima sorgt und zeitgleich die Akustik verbessert. Die Bedienung des Wabenplissees erfolgt per Hand oder auch elektrisch. Hunter Douglas Components.
Leichtgängig trotz ihrer Grösse: Für maximalen Lichteinfall bei minimalem Kraftaufwand sorgt die Hebeschiebetür «ST1» in Holz-Aluminium. Dank «soft close» ist sie trotz ihrer Grösse besonders leichtgängig und schliesst sogar automatisch. Lob gebührt auch ihrer Energieeffizienz, mit der sie problemlos dem Minergie-P-Standard entspricht. 4B.
Leichtgängig trotz ihrer Grösse: Für maximalen Lichteinfall bei minimalem Kraftaufwand sorgt die Hebeschiebetür «ST1» in Holz-Aluminium. Dank «soft close» ist sie trotz ihrer Grösse besonders leichtgängig und schliesst sogar automatisch. Lob gebührt auch ihrer Energieeffizienz, mit der sie problemlos dem Minergie-P-Standard entspricht. 4B.
Mehr Licht dank schlanker Profile: Schlanke und elegante Profile lassen viel Platz für grosse Glasflächen. Bei Ersatz eines bestehenden Fensters durch ein Sirius-Fenster gewinnt der Raum bis zu 20 % mehr Tageslicht. Auch ökologisch sind sie eine gute Wahl. Die Holz-Aluminium-Fenster gibt es in verschieden Ausführungen, alle bereits Minergie- und Minergie-P-vorzertifiziert. Eschbal AG.
Mehr Licht dank schlanker Profile: Schlanke und elegante Profile lassen viel Platz für grosse Glasflächen. Bei Ersatz eines bestehenden Fensters durch ein Sirius-Fenster gewinnt der Raum bis zu 20 % mehr Tageslicht. Auch ökologisch sind sie eine gute Wahl. Die Holz-Aluminium-Fenster gibt es in verschieden Ausführungen, alle bereits Minergie- und Minergie-P-vorzertifiziert. Eschbal AG.
Harte Schale, weicher Kern: Das Renovationsfenster «WS1» sorgt mit seinem Wechselrahmensys- tem für einen kostensparenden und schnellen Fensterwechsel. Aussen garantiert es mit seiner Aluminium-Aussenschale höchste Wetterbeständigkeit, während innen ein Holzrahmen für wohlige Behaglichkeit sorgt. Es kann innert einer Stunde ohne weitere Maurer- oder Gipserarbeiten ausgetauscht werden. Ego Kiefer AG.
Harte Schale, weicher Kern: Das Renovationsfenster «WS1» sorgt mit seinem Wechselrahmensys- tem für einen kostensparenden und schnellen Fensterwechsel. Aussen garantiert es mit seiner Aluminium-Aussenschale höchste Wetterbeständigkeit, während innen ein Holzrahmen für wohlige Behaglichkeit sorgt. Es kann innert einer Stunde ohne weitere Maurer- oder Gipserarbeiten ausgetauscht werden. Ego Kiefer AG.
Tageslicht für Kellerräume: Es werde Licht! Und zwar im Keller. Der Spiegelschacht von «Heliobus» bringt Tageslicht in Kellerräume und macht sie zu Wohn- oder Arbeitsräumen. In zwei Versionen erhältlich, wird beim Modell «Lux» Spiegelglas und beim Modell «Light» poliertes Aluminiumblech als Lichtlenker eingesetzt. Heliobus AG.
Tageslicht für Kellerräume: Es werde Licht! Und zwar im Keller. Der Spiegelschacht von «Heliobus» bringt Tageslicht in Kellerräume und macht sie zu Wohn- oder Arbeitsräumen. In zwei Versionen erhältlich, wird beim Modell «Lux» Spiegelglas und beim Modell «Light» poliertes Aluminiumblech als Lichtlenker eingesetzt. Heliobus AG.
Kurvenstar: Flexible Schienen machen das Flächenvorhang-System «2730 Flex» zum echten Kurvenstar. Die Gleitschienen lassen sich in einem minimalen Radius von 15 Zentimeter und einem maximalen Winkel von 90 Grad biegen und sind somit auch als Raumteiler einsetzbar. Silent Gliss AG.
Kurvenstar: Flexible Schienen machen das Flächenvorhang-System «2730 Flex» zum echten Kurvenstar. Die Gleitschienen lassen sich in einem minimalen Radius von 15 Zentimeter und einem maximalen Winkel von 90 Grad biegen und sind somit auch als Raumteiler einsetzbar. Silent Gliss AG.
Kaum sichtbar: Die Schiebefenster der «Classic»-Linie bestehen aus Isolierglaselementen mit umlaufenden Aluminium- oder Glasfaserprofilen. Sie lagern in Aluminiumrahmen, die schwellenlos in Boden und Decke eingebaut sind und lassen sich mit minimalem Rollwiderstand bewegen. Entwässert wird das System durch eine versenkte Rinne. Sky-Frame AG.
Kaum sichtbar: Die Schiebefenster der «Classic»-Linie bestehen aus Isolierglaselementen mit umlaufenden Aluminium- oder Glasfaserprofilen. Sie lagern in Aluminiumrahmen, die schwellenlos in Boden und Decke eingebaut sind und lassen sich mit minimalem Rollwiderstand bewegen. Entwässert wird das System durch eine versenkte Rinne. Sky-Frame AG.
Öffnen auf Knopfdruck: Für den ganz besonderen Umbau: Einzelne Glaselemente des Schiebefensters «Cero» können bis zu 15 Quadratmeter gross sein, bei einer Höhe bis zu sechs und einer Breite bis zu vier Metern. Öffnen und schliessen lassen sich diese mit einem motorischen Antrieb, leise und auf Knopfdruck. Solarlux (Schweiz) AG.
Öffnen auf Knopfdruck: Für den ganz besonderen Umbau: Einzelne Glaselemente des Schiebefensters «Cero» können bis zu 15 Quadratmeter gross sein, bei einer Höhe bis zu sechs und einer Breite bis zu vier Metern. Öffnen und schliessen lassen sich diese mit einem motorischen Antrieb, leise und auf Knopfdruck. Solarlux (Schweiz) AG.
Klare Linien, fliessende Übergänge: «Soreg-glide» öffnet Räume bis zu vier Metern Höhe und erfüllt alle gängigen Normen sowie höchste Baustandards. Fliessende Übergänge, klare Linien und lichtdurchflutete Räume stehen für moderne Raumkonzepte. Hohen Komfort und klare Optik verspricht der mitlaufende Schienenfüller aus Aluminium, der so barrierefreie Übergänge ermöglicht. Soreg Glide über: Alu-System AG.
Klare Linien, fliessende Übergänge: «Soreg-glide» öffnet Räume bis zu vier Metern Höhe und erfüllt alle gängigen Normen sowie höchste Baustandards. Fliessende Übergänge, klare Linien und lichtdurchflutete Räume stehen für moderne Raumkonzepte. Hohen Komfort und klare Optik verspricht der mitlaufende Schienenfüller aus Aluminium, der so barrierefreie Übergänge ermöglicht. Soreg Glide über: Alu-System AG.
Tauglich für’s Passivhaus: Aus einem Altbau ein Passivhaus zu machen, ist heikel. Aber nicht unmöglich. Unilux bietet spezielle passivhaustaugliche Holz-Aluminium-Fenster mit guter Wärmedämmung. Passend zum Fenster gibt es die passivhaustauglichen Haustürmodelle «Lifeline». Unilux GmbH.
Tauglich für’s Passivhaus: Aus einem Altbau ein Passivhaus zu machen, ist heikel. Aber nicht unmöglich. Unilux bietet spezielle passivhaustaugliche Holz-Aluminium-Fenster mit guter Wärmedämmung. Passend zum Fenster gibt es die passivhaustauglichen Haustürmodelle «Lifeline». Unilux GmbH.
Optimale Energiebilanz für Dachfenster: Zusätzliche Dämmelemente sowie das wärmebehandelte Holz der Dachfenstergeneration mit «ThermoTechnology» sorgen für eine optimale Energiebilanz auch im Winter. Sie erfüllen mit ihrer hohen Dämmleistung strengste Wärmeschutzanforderungen und bringen dadurch höhere Wärmegewinne als herkömmliche Dachfenster. Velux Schweiz AG.
Optimale Energiebilanz für Dachfenster: Zusätzliche Dämmelemente sowie das wärmebehandelte Holz der Dachfenstergeneration mit «ThermoTechnology» sorgen für eine optimale Energiebilanz auch im Winter. Sie erfüllen mit ihrer hohen Dämmleistung strengste Wärmeschutzanforderungen und bringen dadurch höhere Wärmegewinne als herkömmliche Dachfenster. Velux Schweiz AG.
Ganzflächig öffnen: Das vollflächige Öffnen der gesamten Glasfront «Vistaline» von Mobile Glas ist durch Schieben und Abdrehen der einzelnen Flügel auf eine Seite möglich. Ein spezieller Öffnungs- und Schliessmechanismus ist verantwortlich für eine elegante und unsichtbare Dichtung, die den hohen Ansprüchen an Energieeffizienz genügt. Peter Wüthrich, Schreinerei/Fensterbau.
Ganzflächig öffnen: Das vollflächige Öffnen der gesamten Glasfront «Vistaline» von Mobile Glas ist durch Schieben und Abdrehen der einzelnen Flügel auf eine Seite möglich. Ein spezieller Öffnungs- und Schliessmechanismus ist verantwortlich für eine elegante und unsichtbare Dichtung, die den hohen Ansprüchen an Energieeffizienz genügt. Peter Wüthrich, Schreinerei/Fensterbau.
Rezyklierbare Fenster: Von der Planung bis zur Montage: Die BL Fenster AG bietet ein Gesamtkonzept, das den reibungslosen Ablauf der Fensterrenovation garantiert. Alle Fenster sind rezyklierbar, nachhaltig für die Umwelt und werden ganz nach den Bedürfnissen der Kunden gefertigt. BL Fenster AG.
Rezyklierbare Fenster: Von der Planung bis zur Montage: Die BL Fenster AG bietet ein Gesamtkonzept, das den reibungslosen Ablauf der Fensterrenovation garantiert. Alle Fenster sind rezyklierbar, nachhaltig für die Umwelt und werden ganz nach den Bedürfnissen der Kunden gefertigt. BL Fenster AG.
Für denkmalgeschützte Häuser: Diese klassischen Espagnoletten dürfen in denkmalgeschützten Häusern eingesetzt werden. Neu fertigt die Firma auch Zierespagnoletten, hinter deren historischem Charme sich moderne Fenstertechnik verbergen lässt. Entwickelt wurden sie in Zusammenarbeit mit der Berner Denkmalpflege. FL Metalltechnik AG.
Für denkmalgeschützte Häuser: Diese klassischen Espagnoletten dürfen in denkmalgeschützten Häusern eingesetzt werden. Neu fertigt die Firma auch Zierespagnoletten, hinter deren historischem Charme sich moderne Fenstertechnik verbergen lässt. Entwickelt wurden sie in Zusammenarbeit mit der Berner Denkmalpflege. FL Metalltechnik AG.
 
 
Gut für Akustik und Raumklima: Aufgrund seines speziellen Aufbaus erinnert der Sicht- und Sonnenschutz «Duette» an eine Honigwabe. Die besondere Struktur des vorgefalteten Stoffes ermöglicht ein Luftpolster, das zu jeder Jahreszeit für angenehmes Raumklima sorgt und zeitgleich die Akustik verbessert. Die Bedienung des Wabenplissees erfolgt per Hand oder auch elektrisch. Hunter Douglas Components.
Gut für Akustik und Raumklima: Aufgrund seines speziellen Aufbaus erinnert der Sicht- und Sonnenschutz «Duette» an eine Honigwabe. Die besondere Struktur des vorgefalteten Stoffes ermöglicht ein Luftpolster, das zu jeder Jahreszeit für angenehmes Raumklima sorgt und zeitgleich die Akustik verbessert. Die Bedienung des Wabenplissees erfolgt per Hand oder auch elektrisch. Hunter Douglas Components.
1
Leichtgängig trotz ihrer Grösse: Für maximalen Lichteinfall bei minimalem Kraftaufwand sorgt die Hebeschiebetür «ST1» in Holz-Aluminium. Dank «soft close» ist sie trotz ihrer Grösse besonders leichtgängig und schliesst sogar automatisch. Lob gebührt auch ihrer Energieeffizienz, mit der sie problemlos dem Minergie-P-Standard entspricht. 4B.
Leichtgängig trotz ihrer Grösse: Für maximalen Lichteinfall bei minimalem Kraftaufwand sorgt die Hebeschiebetür «ST1» in Holz-Aluminium. Dank «soft close» ist sie trotz ihrer Grösse besonders leichtgängig und schliesst sogar automatisch. Lob gebührt auch ihrer Energieeffizienz, mit der sie problemlos dem Minergie-P-Standard entspricht. 4B.
2
Mehr Licht dank schlanker Profile: Schlanke und elegante Profile lassen viel Platz für grosse Glasflächen. Bei Ersatz eines bestehenden Fensters durch ein Sirius-Fenster gewinnt der Raum bis zu 20 % mehr Tageslicht. Auch ökologisch sind sie eine gute Wahl. Die Holz-Aluminium-Fenster gibt es in verschieden Ausführungen, alle bereits Minergie- und Minergie-P-vorzertifiziert. Eschbal AG.
Mehr Licht dank schlanker Profile: Schlanke und elegante Profile lassen viel Platz für grosse Glasflächen. Bei Ersatz eines bestehenden Fensters durch ein Sirius-Fenster gewinnt der Raum bis zu 20 % mehr Tageslicht. Auch ökologisch sind sie eine gute Wahl. Die Holz-Aluminium-Fenster gibt es in verschieden Ausführungen, alle bereits Minergie- und Minergie-P-vorzertifiziert. Eschbal AG.
3
Harte Schale, weicher Kern: Das Renovationsfenster «WS1» sorgt mit seinem Wechselrahmensys- tem für einen kostensparenden und schnellen Fensterwechsel. Aussen garantiert es mit seiner Aluminium-Aussenschale höchste Wetterbeständigkeit, während innen ein Holzrahmen für wohlige Behaglichkeit sorgt. Es kann innert einer Stunde ohne weitere Maurer- oder Gipserarbeiten ausgetauscht werden. Ego Kiefer AG.
Harte Schale, weicher Kern: Das Renovationsfenster «WS1» sorgt mit seinem Wechselrahmensys- tem für einen kostensparenden und schnellen Fensterwechsel. Aussen garantiert es mit seiner Aluminium-Aussenschale höchste Wetterbeständigkeit, während innen ein Holzrahmen für wohlige Behaglichkeit sorgt. Es kann innert einer Stunde ohne weitere Maurer- oder Gipserarbeiten ausgetauscht werden. Ego Kiefer AG.
4
Tageslicht für Kellerräume: Es werde Licht! Und zwar im Keller. Der Spiegelschacht von «Heliobus» bringt Tageslicht in Kellerräume und macht sie zu Wohn- oder Arbeitsräumen. In zwei Versionen erhältlich, wird beim Modell «Lux» Spiegelglas und beim Modell «Light» poliertes Aluminiumblech als Lichtlenker eingesetzt. Heliobus AG.
Tageslicht für Kellerräume: Es werde Licht! Und zwar im Keller. Der Spiegelschacht von «Heliobus» bringt Tageslicht in Kellerräume und macht sie zu Wohn- oder Arbeitsräumen. In zwei Versionen erhältlich, wird beim Modell «Lux» Spiegelglas und beim Modell «Light» poliertes Aluminiumblech als Lichtlenker eingesetzt. Heliobus AG.
5
Kurvenstar: Flexible Schienen machen das Flächenvorhang-System «2730 Flex» zum echten Kurvenstar. Die Gleitschienen lassen sich in einem minimalen Radius von 15 Zentimeter und einem maximalen Winkel von 90 Grad biegen und sind somit auch als Raumteiler einsetzbar. Silent Gliss AG.
Kurvenstar: Flexible Schienen machen das Flächenvorhang-System «2730 Flex» zum echten Kurvenstar. Die Gleitschienen lassen sich in einem minimalen Radius von 15 Zentimeter und einem maximalen Winkel von 90 Grad biegen und sind somit auch als Raumteiler einsetzbar. Silent Gliss AG.
6
Kaum sichtbar: Die Schiebefenster der «Classic»-Linie bestehen aus Isolierglaselementen mit umlaufenden Aluminium- oder Glasfaserprofilen. Sie lagern in Aluminiumrahmen, die schwellenlos in Boden und Decke eingebaut sind und lassen sich mit minimalem Rollwiderstand bewegen. Entwässert wird das System durch eine versenkte Rinne. Sky-Frame AG.
Kaum sichtbar: Die Schiebefenster der «Classic»-Linie bestehen aus Isolierglaselementen mit umlaufenden Aluminium- oder Glasfaserprofilen. Sie lagern in Aluminiumrahmen, die schwellenlos in Boden und Decke eingebaut sind und lassen sich mit minimalem Rollwiderstand bewegen. Entwässert wird das System durch eine versenkte Rinne. Sky-Frame AG.
7
Öffnen auf Knopfdruck: Für den ganz besonderen Umbau: Einzelne Glaselemente des Schiebefensters «Cero» können bis zu 15 Quadratmeter gross sein, bei einer Höhe bis zu sechs und einer Breite bis zu vier Metern. Öffnen und schliessen lassen sich diese mit einem motorischen Antrieb, leise und auf Knopfdruck. Solarlux (Schweiz) AG.
Öffnen auf Knopfdruck: Für den ganz besonderen Umbau: Einzelne Glaselemente des Schiebefensters «Cero» können bis zu 15 Quadratmeter gross sein, bei einer Höhe bis zu sechs und einer Breite bis zu vier Metern. Öffnen und schliessen lassen sich diese mit einem motorischen Antrieb, leise und auf Knopfdruck. Solarlux (Schweiz) AG.
8
Klare Linien, fliessende Übergänge: «Soreg-glide» öffnet Räume bis zu vier Metern Höhe und erfüllt alle gängigen Normen sowie höchste Baustandards. Fliessende Übergänge, klare Linien und lichtdurchflutete Räume stehen für moderne Raumkonzepte. Hohen Komfort und klare Optik verspricht der mitlaufende Schienenfüller aus Aluminium, der so barrierefreie Übergänge ermöglicht. Soreg Glide über: Alu-System AG.
Klare Linien, fliessende Übergänge: «Soreg-glide» öffnet Räume bis zu vier Metern Höhe und erfüllt alle gängigen Normen sowie höchste Baustandards. Fliessende Übergänge, klare Linien und lichtdurchflutete Räume stehen für moderne Raumkonzepte. Hohen Komfort und klare Optik verspricht der mitlaufende Schienenfüller aus Aluminium, der so barrierefreie Übergänge ermöglicht. Soreg Glide über: Alu-System AG.
9
Tauglich für’s Passivhaus: Aus einem Altbau ein Passivhaus zu machen, ist heikel. Aber nicht unmöglich. Unilux bietet spezielle passivhaustaugliche Holz-Aluminium-Fenster mit guter Wärmedämmung. Passend zum Fenster gibt es die passivhaustauglichen Haustürmodelle «Lifeline». Unilux GmbH.
Tauglich für’s Passivhaus: Aus einem Altbau ein Passivhaus zu machen, ist heikel. Aber nicht unmöglich. Unilux bietet spezielle passivhaustaugliche Holz-Aluminium-Fenster mit guter Wärmedämmung. Passend zum Fenster gibt es die passivhaustauglichen Haustürmodelle «Lifeline». Unilux GmbH.
10
Optimale Energiebilanz für Dachfenster: Zusätzliche Dämmelemente sowie das wärmebehandelte Holz der Dachfenstergeneration mit «ThermoTechnology» sorgen für eine optimale Energiebilanz auch im Winter. Sie erfüllen mit ihrer hohen Dämmleistung strengste Wärmeschutzanforderungen und bringen dadurch höhere Wärmegewinne als herkömmliche Dachfenster. Velux Schweiz AG.
Optimale Energiebilanz für Dachfenster: Zusätzliche Dämmelemente sowie das wärmebehandelte Holz der Dachfenstergeneration mit «ThermoTechnology» sorgen für eine optimale Energiebilanz auch im Winter. Sie erfüllen mit ihrer hohen Dämmleistung strengste Wärmeschutzanforderungen und bringen dadurch höhere Wärmegewinne als herkömmliche Dachfenster. Velux Schweiz AG.
11
Ganzflächig öffnen: Das vollflächige Öffnen der gesamten Glasfront «Vistaline» von Mobile Glas ist durch Schieben und Abdrehen der einzelnen Flügel auf eine Seite möglich. Ein spezieller Öffnungs- und Schliessmechanismus ist verantwortlich für eine elegante und unsichtbare Dichtung, die den hohen Ansprüchen an Energieeffizienz genügt. Peter Wüthrich, Schreinerei/Fensterbau.
Ganzflächig öffnen: Das vollflächige Öffnen der gesamten Glasfront «Vistaline» von Mobile Glas ist durch Schieben und Abdrehen der einzelnen Flügel auf eine Seite möglich. Ein spezieller Öffnungs- und Schliessmechanismus ist verantwortlich für eine elegante und unsichtbare Dichtung, die den hohen Ansprüchen an Energieeffizienz genügt. Peter Wüthrich, Schreinerei/Fensterbau.
12
Rezyklierbare Fenster: Von der Planung bis zur Montage: Die BL Fenster AG bietet ein Gesamtkonzept, das den reibungslosen Ablauf der Fensterrenovation garantiert. Alle Fenster sind rezyklierbar, nachhaltig für die Umwelt und werden ganz nach den Bedürfnissen der Kunden gefertigt. BL Fenster AG.
Rezyklierbare Fenster: Von der Planung bis zur Montage: Die BL Fenster AG bietet ein Gesamtkonzept, das den reibungslosen Ablauf der Fensterrenovation garantiert. Alle Fenster sind rezyklierbar, nachhaltig für die Umwelt und werden ganz nach den Bedürfnissen der Kunden gefertigt. BL Fenster AG.
13
Für denkmalgeschützte Häuser: Diese klassischen Espagnoletten dürfen in denkmalgeschützten Häusern eingesetzt werden. Neu fertigt die Firma auch Zierespagnoletten, hinter deren historischem Charme sich moderne Fenstertechnik verbergen lässt. Entwickelt wurden sie in Zusammenarbeit mit der Berner Denkmalpflege. FL Metalltechnik AG.
Für denkmalgeschützte Häuser: Diese klassischen Espagnoletten dürfen in denkmalgeschützten Häusern eingesetzt werden. Neu fertigt die Firma auch Zierespagnoletten, hinter deren historischem Charme sich moderne Fenstertechnik verbergen lässt. Entwickelt wurden sie in Zusammenarbeit mit der Berner Denkmalpflege. FL Metalltechnik AG.
14
 

Text: Kirsten Höttermann, PD
aus: Häuser modernisieren, Heft Nr. 1/2016

Bezugsquellen:

4B
6281 Hochdorf
Tel. 0848 800 404
4-b.ch

BL Fenster AG
5106 Veltheim
Tel. 056 450 11 60
bl-ag.ch

Ego Kiefer AG
9450 Altstätten
Tel. 071 757 33 33
egokiefer.ch

Eschbal AG
88472 Oberohringen
Tel. 052 320 08 08
sirius-fenster.ch

FL Metalltechnik AG
3455 Grünen-Sumiswald
Tel. 034 432 41 11
www.flmetall.ch

Heliobus AG
9014 St. Gallen
Tel. 071 544 66 88
heliobus.com

Hunter Douglas Components
34117 Kassel
Deutschland
Tel. +49 561 409 980
duette.ch

Peter Wüthrich
Schreinerei/Fensterbau
3537 Eggiwil
Tel. 034 491 13 22
fensterbau-wuethrich.ch

Silent Gliss AG
3250 Lyss
Tel. 032 387 11 11
silentgliss.ch

Sky-Frame AG
8500 Frauenfeld
Tel. 052 724 94 94
sky-frame.ch

Solarlux (Schweiz) AG
4452 Itingen
Tel. 061 926 91 91
solarlux.ch

Soreg Glide
über: Alu-System AG
8820 Wädenswil
Tel. 044 782 88 20
alusystem.ch

Unilux GmbH
54528 Salmtal
Deutschland
Tel. +49 65 78 1890
unilux.de

Velux Schweiz AG
4632 Trimbach
Tel. 062 289 44 45
velux.ch

 
 
  • Schweizer Bauratgeber 2019

    Schweizer Bauratgeber 2019

    Ein Ideenpaket für Bauherren ist das Schweizer Magazin Haus und Wohnen. Die Jahresausgabe 2019 bietet Architekturreportagen und Tipps zur Hausfinanzierung und Hausideen.

  • Ihr Plus an Komfort und Design

    Ihr Plus an Komfort und Design

    Top-Wärmegedämmte Haustüren aus Aluminium und zuverlässige Antriebe für Ihr Tor, bequem per Funk bedienbar. Langlebigkeit, Sicherheit und Funktion für höchste Ansprüche. Bei Sommer.

  • Transparentes Wohndesign von Atrium

    Transparentes Wohndesign von Atrium

    Transparente Flächen sind integraler Bestandteil eines jeden Bauobjektes. Filigranste Profiltechnik gibt den Blick nach aussen frei. Transparentes Wohnen für höchste Ansprüche.

  • Trendmagazin küche & bad

    Trendmagazin küche & bad

    Küchen sind heute Wohnräume und Bäder werden zu privaten Erholungszonen. Das aktuelle Trendmagazin küche & bad 2018/2019 zeigt die neusten Ideen für diese Räume.

  • Häuser modernisieren

    Häuser modernisieren

    Das Schweizer Magazin für Umbauen und Erneuern gibt zahlreiche Tipps, wie Sie Ihr Haus verschönern und modernisieren können. Jetzt am Kiosk erhältlich oder einfach online bestellen.