1

Tür zu!

Wer sich im World Wide Web bewegt, muss viele Sicherheitsbarrieren errichten, wenn er sie wahren will. Zuhause reicht es, eine Tür zu schliessen – und die Welt bleibt draussen.

Das Glasschiebesystem kann an Wand- oder Decke montiert werden und eignet sich deshalb auch für den nachträglichen Einbau. EKU.
Das Glasschiebesystem kann an Wand- oder Decke montiert werden und eignet sich deshalb auch für den nachträglichen Einbau. EKU.
Das Schiebetürsystem «Motion 1000» trägt Glaselemente mit einem Gewicht bis zu 100 Kilogramm. OH Sprinz.
Das Schiebetürsystem «Motion 1000» trägt Glaselemente mit einem Gewicht bis zu 100 Kilogramm. OH Sprinz.
Wegen seiner Aluminiumoberflächen in Weiss, Silber und Edelstahloptik passt das Schiebesystem «Muto» in jeden Innenraum. Dorma.
Wegen seiner Aluminiumoberflächen in Weiss, Silber und Edelstahloptik passt das Schiebesystem «Muto» in jeden Innenraum. Dorma.
Risse und mit Flies hinterlegte Astlöcher im Holzfurnier verleihen den Türen ein ganz besonderes Aussehen und eine einmalige Haptik. «Fachwerk», Türenfabrik Turbenthal.
Risse und mit Flies hinterlegte Astlöcher im Holzfurnier verleihen den Türen ein ganz besonderes Aussehen und eine einmalige Haptik. «Fachwerk», Türenfabrik Turbenthal.
Verbessertes Schliessverhalten, ruhiger Lauf und geringe Schallübertragung: Da fällt es leicht, die alten Türen einzutauschen. «Kilsgaard», Jeld-Wen.
Verbessertes Schliessverhalten, ruhiger Lauf und geringe Schallübertragung: Da fällt es leicht, die alten Türen einzutauschen. «Kilsgaard», Jeld-Wen.
Die Serie «250» umfasst neben Türdrückern auch Fenstergriffe. Wahlweise mit matt geschliffener oder polierter Oberfläche. Hewi.
Die Serie «250» umfasst neben Türdrückern auch Fenstergriffe. Wahlweise mit matt geschliffener oder polierter Oberfläche. Hewi.
Horizontale oder vertikale Fräsungen setzen auf der weiss lackierten Oberfläche moderne Akzente. «Lombardo», Jeld-Wen.
Horizontale oder vertikale Fräsungen setzen auf der weiss lackierten Oberfläche moderne Akzente. «Lombardo», Jeld-Wen.
Partnerlook: Die Haustürmotive mit Nuten und Verglasungen passen zum Garagentor. Hörmann.
Partnerlook: Die Haustürmotive mit Nuten und Verglasungen passen zum Garagentor. Hörmann.
Hohe Sicherheitsstufe: Das Fingerprintmodul prüft die Zugangsberechtigung des Besuchers durch Scannen des  Fingerabdrucks. ABB Schweiz.
Hohe Sicherheitsstufe: Das Fingerprintmodul prüft die Zugangsberechtigung des Besuchers durch Scannen des Fingerabdrucks. ABB Schweiz.
Besitzer der W-LAN Videotürstation sehen auf dem Smartphone, wer gerade an ihrer Tür klingelt und können diese auch gleich öffnen. Doorbird.
Besitzer der W-LAN Videotürstation sehen auf dem Smartphone, wer gerade an ihrer Tür klingelt und können diese auch gleich öffnen. Doorbird.
Farbenfroher Empfang: Türlautsprecher, Kamera, Briefkasten, Bewegungsmelder, Kartenleser oder Fingerabdruckerkennung, Hausbesitzer wählen nur das, was sie auch brauchen. «Vario», Siedle.
Farbenfroher Empfang: Türlautsprecher, Kamera, Briefkasten, Bewegungsmelder, Kartenleser oder Fingerabdruckerkennung, Hausbesitzer wählen nur das, was sie auch brauchen. «Vario», Siedle.
 
 
Das Glasschiebesystem kann an Wand- oder Decke montiert werden und eignet sich deshalb auch für den nachträglichen Einbau. EKU.
Das Glasschiebesystem kann an Wand- oder Decke montiert werden und eignet sich deshalb auch für den nachträglichen Einbau. EKU.
1
Das Schiebetürsystem «Motion 1000» trägt Glaselemente mit einem Gewicht bis zu 100 Kilogramm. OH Sprinz.
Das Schiebetürsystem «Motion 1000» trägt Glaselemente mit einem Gewicht bis zu 100 Kilogramm. OH Sprinz.
2
Wegen seiner Aluminiumoberflächen in Weiss, Silber und Edelstahloptik passt das Schiebesystem «Muto» in jeden Innenraum. Dorma.
Wegen seiner Aluminiumoberflächen in Weiss, Silber und Edelstahloptik passt das Schiebesystem «Muto» in jeden Innenraum. Dorma.
3
Risse und mit Flies hinterlegte Astlöcher im Holzfurnier verleihen den Türen ein ganz besonderes Aussehen und eine einmalige Haptik. «Fachwerk», Türenfabrik Turbenthal.
Risse und mit Flies hinterlegte Astlöcher im Holzfurnier verleihen den Türen ein ganz besonderes Aussehen und eine einmalige Haptik. «Fachwerk», Türenfabrik Turbenthal.
4
Verbessertes Schliessverhalten, ruhiger Lauf und geringe Schallübertragung: Da fällt es leicht, die alten Türen einzutauschen. «Kilsgaard», Jeld-Wen.
Verbessertes Schliessverhalten, ruhiger Lauf und geringe Schallübertragung: Da fällt es leicht, die alten Türen einzutauschen. «Kilsgaard», Jeld-Wen.
5
Die Serie «250» umfasst neben Türdrückern auch Fenstergriffe. Wahlweise mit matt geschliffener oder polierter Oberfläche. Hewi.
Die Serie «250» umfasst neben Türdrückern auch Fenstergriffe. Wahlweise mit matt geschliffener oder polierter Oberfläche. Hewi.
6
Horizontale oder vertikale Fräsungen setzen auf der weiss lackierten Oberfläche moderne Akzente. «Lombardo», Jeld-Wen.
Horizontale oder vertikale Fräsungen setzen auf der weiss lackierten Oberfläche moderne Akzente. «Lombardo», Jeld-Wen.
7
Partnerlook: Die Haustürmotive mit Nuten und Verglasungen passen zum Garagentor. Hörmann.
Partnerlook: Die Haustürmotive mit Nuten und Verglasungen passen zum Garagentor. Hörmann.
8
Hohe Sicherheitsstufe: Das Fingerprintmodul prüft die Zugangsberechtigung des Besuchers durch Scannen des  Fingerabdrucks. ABB Schweiz.
Hohe Sicherheitsstufe: Das Fingerprintmodul prüft die Zugangsberechtigung des Besuchers durch Scannen des Fingerabdrucks. ABB Schweiz.
9
Besitzer der W-LAN Videotürstation sehen auf dem Smartphone, wer gerade an ihrer Tür klingelt und können diese auch gleich öffnen. Doorbird.
Besitzer der W-LAN Videotürstation sehen auf dem Smartphone, wer gerade an ihrer Tür klingelt und können diese auch gleich öffnen. Doorbird.
10
Farbenfroher Empfang: Türlautsprecher, Kamera, Briefkasten, Bewegungsmelder, Kartenleser oder Fingerabdruckerkennung, Hausbesitzer wählen nur das, was sie auch brauchen. «Vario», Siedle.
Farbenfroher Empfang: Türlautsprecher, Kamera, Briefkasten, Bewegungsmelder, Kartenleser oder Fingerabdruckerkennung, Hausbesitzer wählen nur das, was sie auch brauchen. «Vario», Siedle.
11
 

Text: Kirsten Höttermann
aus: Häuser modernisieren, Heft Nr. 2/2016

Bezugsquellen:

ABB Schweiz AG
Niederspannungsprodukte
5400 Baden
Tel. 058 586 07 00
www.abb.ch/freeathome

Door Bird
www.doorbird.com

Dorma Schweiz AG
9016 St. Gallen
Tel. 071 886 46 92
www.dorma.com

EKU AG
8370 Sirnach
Tel. 071 969 61 00
www.eku.ch

Hewi Heinrich Wilke GmbH
34442 Bad Arolsen
Deutschland
Tel. +49 5691 82 214
www.hewi.de

Hörmann Schweiz AG       
4702 Oensingen
Tel. 0848 463 762
www.hoermann.ch

Jeld-Wen Schweiz AG
5620 Bremgarten
Tel. 056 648 99 77
www.jeld-wen.ch

OH Sprinz Schweiz
8967 Widen
Tel. 056 501 80 90
www.sprinz.ch

Siedle Schweiz über
Electric AG
4053 Basel
061 338 20 44
www.siedle.ch

TT Türenfabrik Turbenthal AG
8488 Turbenthal
Tel. 052 397 25 50
www.tt-tueren.ch

 
 
  • Trendmagazin küche & bad

    Trendmagazin küche & bad

    Küchen sind heute Wohnräume und Bäder werden zu privaten Erholungszonen. Das aktuelle Trendmagazin küche & bad 2019/2020 zeigt die neusten Ideen für diese Räume.

  • Transparentes Wohndesign von Atrium

    Transparentes Wohndesign von Atrium

    Transparente Flächen sind integraler Bestandteil eines jeden Bauobjektes. Filigranste Profiltechnik gibt den Blick nach aussen frei. Transparentes Wohnen für höchste Ansprüche.

  • Schanz-Rollladen für besondere Formen

    Schanz-Rollladen für besondere Formen

    Ob spitz, schräg oder rund: Die Rollläden aus Aluminium passen in jede Fensterform. Ebenso sind wir Spezialist für die Beschattung Ihres Wintergartens. Die Rollläden halten jeder Witterung stand.

  • Ihr Plus an Komfort und Design

    Ihr Plus an Komfort und Design

    Top-Wärmegedämmte Haustüren aus Aluminium und zuverlässige Antriebe für Ihr Tor, bequem per Funk bedienbar. Langlebigkeit, Sicherheit und Funktion für höchste Ansprüche. Bei Sommer.

  • Wellness zuhause: Indoor und Outdoor

    Wellness zuhause: Indoor und Outdoor

    Bad, Sauna, Whirlpool, Swimmingpool und mehr: Das Trendmagazin WELLNESSIDEEN zeigt, wie Sie Ihre private Wohlfühloase realisieren. Jetzt bestellen, oder am Kiosk holen!

  • Schweizer Bauratgeber 2019

    Schweizer Bauratgeber 2019

    Ein Ideenpaket für Bauherren ist das Schweizer Magazin Haus und Wohnen. Die Jahresausgabe 2019 bietet Architekturreportagen und Tipps zur Hausfinanzierung und Hausideen.