1

Fassaden machen Häuser

Was nützt eine schöne Hülle, wenn die inneren Werte fehlen? Innovative Fassadenelemente von Eternit (Schweiz) AG schaffen Abhilfe.

Dank der neuen Gebäudehülle wurde die ökologische Bilanz der Konstruktion deutlich verbessert.zoom
Dank der neuen Gebäudehülle wurde die ökologische Bilanz der Konstruktion deutlich verbessert.
 
Vor der Sanierung war die Aussenisolierung in einem schlechten Zustand, ungleich verteilt und mit vielen Wärmebrücken versehen.zoom
Vor der Sanierung war die Aussenisolierung in einem schlechten Zustand, ungleich verteilt und mit vielen Wärmebrücken versehen.

Vor der Sanierung befand sich die Aussenisolierung des ehemaligen Bauernhofes in Neyruz (FR) in ziemlich schlechtem Zustand. Eine abgenutzte Fassadenverkleidung, viele Wärmebrücken, ein undichtes Dach – die ökologische Bilanz des Gebäudes war schlichtweg eine Katastrophe. Neue Fassadenelemente von «Swisspearl» verbesserten das Klima des Hauses und verwandelten es in ein modernes Gebäude, inner- wie äusserlich.

Optimierte Luft- und Wärmeverbreitung
Architekt Samuel Rey verwendete eine Holzwandkonstruktion für die Instandsetzung. Auf die mit Holzfaserisolation ausgefachten und mit Windpapier bespannten Holzständer liess er die hinterlüfteten Fassadenelemente anbringen. «Dieses System ermöglicht eine optimale Luft- und Wärmeverbreitung in der Gebäudehülle und eine Vereinheitlichung der bisher unterschiedlichen Isolationsstärken», erklärt Rey. So konnte er einen U-Wert (Wärmedurchgangskoeffizient) von 0,2 erreichen.

Behagliches Wohnklima plus Energieeffizienz
Mit ihren vorgehängten, hinterlüfteten Fassaden bietet die Eternit (Schweiz) AG eine umfassende Lösung zur Gebäudesanierung und hat das System über die Jahre perfektioniert. Die Fassaden versprechen ein behagliches Wohnklima, indem sie energieeffizienten Schutz vor Kälte, Schall, Feuchtigkeit und Witterung bieten. Der Aufbau ist unkompliziert und erfolgt dank der Trockenbauweise unabhängig von der Jahreszeit.

Mehr zu Renovationen und Produkten der Eternit (Schweiz) AG auf www.swisspearl.ch.


Text: Kisten Höttermann
aus: Häuser modernisieren, Heft Nr. 1/2015

Bezugsquelle:
Eternit (Schweiz) AG
www.swisspearl.ch

 
  • Swissness im Treppenbau ...

    Swissness im Treppenbau ...

    ... oder ganz einfach die kreative, individuelle und technisch perfekte Umsetzung von Treppen: Columbus-Treppen sind innovative Lösungen in höchster Schweizer Perfektion!

  • glatthaar – mehr raum zum leben!

    glatthaar – mehr raum zum leben!

    Ein glatthaar-fertigkeller ist die sicherste Entscheidung, wenn es um Keller oder Bodenplatte geht. Absolut dicht und trocken, energetisch top! Gönnen Sie sich das Beste vom Marktführer!

  • Transparentes Wohndesign von Atrium

    Transparentes Wohndesign von Atrium

    Transparente Flächen sind integraler Bestandteil eines jeden Bauobjektes. Filigranste Profiltechnik gibt den Blick nach aussen frei. Transparentes Wohnen für höchste Ansprüche.

  • Wellness zuhause: Indoor und Outdoor

    Wellness zuhause: Indoor und Outdoor

    Bad, Sauna, Whirlpool, Swimmingpool und mehr: Das Trendmagazin WELLNESSIDEEN zeigt, wie Sie Ihre private Wohlfühloase realisieren. Jetzt bestellen, oder am Kiosk holen!

  • 3K mineralischer Ökobelag

    3K mineralischer Ökobelag

    Verarbeitet an einem Stück fügt sich dieser zementgebundene, fugenlose und mineralische Bodenbelag in jeden Grundriss ein. Für Böden, Treppen, Sockel, Wände, Möbel und vieles mehr.

  • Häuser modernisieren

    Häuser modernisieren

    Das Schweizer Magazin für Umbauen und Erneuern gibt zahlreiche Tipps, wie Sie Ihr Haus verschönern und modernisieren können. Jetzt am Kiosk erhältlich oder einfach online bestellen.

  • Ihr individuelles Badmöbel von talsee

    Ihr individuelles Badmöbel von talsee

    In den fünf Ausstellungen von talsee gestaltet der Besucher aus einer Vielzahl von Farben, Materialien und Waschbecken sein auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmtes Badmöbel.