1

Materialien & Baustoffe

  • Glas nach Mass

    Glas nach Mass

    Auf einer Fläche von über 1000 Quadratmetern lagert die Glasmanufaktur Baden AG eine grosse Anzahl an Basisgläsern und Metallprofilen, welche mit Hilfe von speziellen Maschinen zu Küchenrückwänden, Glasduschen, Glasbrüstungen oder kompletten Balkonverglasungen und Sitzplatzverglasungen verarbeitet werden.    

  • Natur an der Wand

    Natur an der Wand

    Baumwollputz wirkt wärme- und schallisolierend, ist geruchs- wie lösungsmittelfrei und hat feuchtigkeitsstabilisierende Eigenschaften. Ueli Zuber überzeugen die Charakteristika des natürlichen Materials schon seit Jahren, deshalb hat er sich in seiner Firma Zuber-Design auf Baumwollputz spezialisiert.    

  • Alles im Trockenen: Keller und Mauern

    Alles im Trockenen: Keller und Mauern

    Feuchte Mauern im Wohn- oder Arbeitsbereich sowie im Keller sind Brutstätten für Schimmel und Bakterien und können krank machen. Zudem verschlechtert sich die Dämmfähigkeit massiv. Damit geht viel wertvolle Energie verloren. Ganz zu schweigen von den hässlichen und kostspieligen Schäden, die aufgrund von feuchtem Mauerwerk entstehen. Ecodry-Systeme lassen das Mauerwerk wieder trocknen.   

  • Baustoff Glas

    Baustoff Glas

    Bereits in dritter Generation wird das traditionsreiche Handwerk der Glaskunst im St. Galler Andwil ausgeführt. Die Engeler AG Glaswelt hat sich seit 1935 der zeitlosen Bearbeitung eines zeitlosen Materials verschrieben und bereichert mit Glas nicht nur die Architektur um dessen transluzente Wirkung.   

  • Überall im Haus: Naturstein

    Überall im Haus: Naturstein

    Naturstein war stets ein Bauwerkstoff mit zentraler Bedeutung. Das zeigt der Rückblick in die vergangenen Jahrhunderte: Kalke wurden für die ägyptischen Pyramiden aufeinander getürmt, Marmore zierten römische Paläste und Bäder und Mauersteine wurden für den Brückenbau verwendet. Bis heute verschönert der Naturstein Bad und Küchenboden oder macht auch als Poolumrandung etwas her.   

  • Gemütliche Wände

    Gemütliche Wände

    Holz nach dem Stein-auf-Stein-Prinzip zusammengesetzt: Die Craftwand ist Möbel, Trennwand und Wandverkleidung gleichermassen.   

  • Schweizer Holz hautnah erleben

    Schweizer Holz hautnah erleben

    Holz ist ein genialer Rohstoff. Er wird beim Hausbau und Möbelbau verwendet oder auch zum Heizen genutzt. Und Holz wächst praktisch vor unserer Haustüre nach. Das «Herkunftszeichen Schweizer Holz» präsentiert viele Ausflugtipps für Gross und Klein in allen Regionen der Schweiz. Hier lässt sich Schweizer Holz hautnah erleben.   

  • Farbkick für Dach und Fassade

    Farbkick für Dach und Fassade

    Wer jetzt Dach und Fassade renoviert oder ein neues Bauprojekt in Angriff nimmt, bekommt Lust auf Farbe. Designorientierte Bauherren finden beim Hersteller Rheinzink vielfache Anregungen. Das Unternehmen bietet Dachdeckungen und Fassadenbekleidungen aus Titanzink nicht nur in klassischen Grau- und Silbertönen an: Dank der Produktlinie «Rheinzink Color Line» können Bauherren aus einem grossen Farbangebot wählen.    

  • Altes Holz für neue Räume

    Altes Holz für neue Räume

    Die Wiederverwertung von Gebäudeteilen alter, verfallener Häuser hat Tradition. Früher verwendete man alte Bauteile aus Kostengründen, heute zählt eher der emotionale Aspekt.    

  • Baumaterialhändler für Holzwerkstoffe

    Baumaterialhändler für Holzwerkstoffe

    Als Familienbetrieb ist die Bauhag AG über mehr als drei Jahrzehnte kontinuierlich gewachsen und gilt heute als kompetenter und flexibler Partner für alle Verarbeiter des Baugewerbes. In Gisikon stehen Holzwerkstoffe für Konstruktionsbau als auch für Innenausbau und Möbelbau bereit.   

 
  • Für Boden und Vorhang

    Für Boden und Vorhang

    Hans Hassler und Parkett-Maier. Bodenbeläge und Vorhänge sind unser Metier seit Generationen. Bei uns erhalten Sie Beratung und Verlegung oder Montage Ihrer Wunschprodukte aus einer Hand.

  • glatthaar – mehr raum zum leben!

    glatthaar – mehr raum zum leben!

    Ein glatthaar-fertigkeller ist die sicherste Entscheidung, wenn es um Keller oder Bodenplatte geht. Absolut dicht und trocken, energetisch top! Gönnen Sie sich das Beste vom Marktführer!

  • Transparentes Wohndesign von Atrium

    Transparentes Wohndesign von Atrium

    Transparente Flächen sind integraler Bestandteil eines jeden Bauobjektes. Filigranste Profiltechnik gibt den Blick nach aussen frei. Transparentes Wohnen für höchste Ansprüche.

  • Häuser modernisieren

    Häuser modernisieren

    Das Schweizer Magazin für Umbauen und Erneuern gibt zahlreiche Tipps, wie Sie Ihr Haus verschönern und modernisieren können. Jetzt am Kiosk erhältlich oder einfach online bestellen.

  • Ihr individuelles Badmöbel von talsee

    Ihr individuelles Badmöbel von talsee

    In den fünf Ausstellungen von talsee gestaltet der Besucher aus einer Vielzahl von Farben, Materialien und Waschbecken sein auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmtes Badmöbel.

  • Swissness im Treppenbau ...

    Swissness im Treppenbau ...

    ... oder ganz einfach die kreative, individuelle und technisch perfekte Umsetzung von Treppen: Columbus-Treppen sind innovative Lösungen in höchster Schweizer Perfektion!

  • 3K mineralischer Ökobelag

    3K mineralischer Ökobelag

    Verarbeitet an einem Stück fügt sich dieser zementgebundene, fugenlose und mineralische Bodenbelag in jeden Grundriss ein. Für Böden, Treppen, Sockel, Wände, Möbel und vieles mehr.

  • Die Kompakt-Klasse von Domotec

    Die Kompakt-Klasse von Domotec

    Die Bezeichnung «compact» steht bei Wärmepumpen von Domotec nicht allein für die dezenten Ausmasse, sondern auch dafür, dass alle wichtigen Bauteile im Gehäuse integriert sind.