Messen & Ausstellungen

  • Die Sache mit dem Stauraum

    Die Sache mit dem Stauraum

    Ob Repräsentationsobjekt oder unliebsame Notwendigkeit, der Schrank ist und bleibt ein praktisches Möbel, auf das wir nicht verzichten können. Die Ausstellung «Cupboard Love» rückt das sperrige Möbel ins Rampenlicht und beleuchtet es aus der Perspektive von Design, zeitgenössischer Kunst, Film und Kulturgeschichte. Vom 3. Dezember 2017 bis 22. April 2018 im Gewerbemuseum in Winterthur.   

  • Architekturpreis «Constructive Alps»

    Architekturpreis «Constructive Alps»

    Bereits zum vierten Mal findet der Wettbewerb «Contructive Alps» statt, der besondere Gebäude in den Alpen auszeichnet. Es sind Objekte, die ökologische, ökonomische und soziale Nachhaltigkeitskriterien umsetzten und dabei besonders die kulturellen Gesichtspunkte fokussierten.    

  • Energie mit Zukunft

    Energie mit Zukunft

    Die interaktive Dauerausstellung in der Umwelt Arena Schweiz in Spreitenbach zeigt in vier Ausstellungsbereichen, wie das «Energienetz der Zukunft» die Zielerreichung der Energiestrategie 2050 ermöglicht.    

  • «Bauen & Modernisieren» – Messerückblick

    «Bauen & Modernisieren» – Messerückblick

    Vorausschauend planen und dadurch den Wert erhalten. Das zählt auch beim bauen und modernisieren von Häusern. Mit 28700 Besuchern hiess die «Bauen & Modernisieren in Zürich 6 Prozent mehr Besucher als im Vorjahr willkommen. Hier ein kleiner, feiner Messerückblick.   

  • Inspirierende Schrank-Systeme

    Inspirierende Schrank-Systeme

    Die Alpnach Norm-Schrankelemente AG präsentiert sich mit einer komplett umgebauten Ausstellung in der Steigerhubelstrasse 3 in Bern. In den neuen, freundlichen Räumlichkeiten können sich interessierte Bauherren, Architekten und Planer inspirieren und beraten lassen und individuell gestaltbare Schrank-Systeme und Stauraum-Lösungen in Augenschein nehmen.   

  • Beim Hausbau alles aus einer Hand

    Beim Hausbau alles aus einer Hand

    Das Sabag-Imperium umfasst acht selbständige Firmen, zusammengefasst unter dem Dach der Sabag Gruppe. Vom fertigen Endprodukt wie Küche und Bad über das Rohmaterial wie Stahl, Kies oder Beton, die für die Fertigung zum Einsatz kommen, bietet das Unternehmen alles aus einem Guss.    

  • Konzepte für Raum und Wohnen

    Konzepte für Raum und Wohnen

    Gesamtkonzepte für Menschen in allen Lebensabschnitten und Lebensumfeldern zu erstellen, das hat sich die Muota GmbH zur Aufgabe gemacht. Das Unternehmen schafft individuelle Küchen, Bäder und Wohnbereiche, bei der die Funktion, die Ergonomie und der Zeitgeist sich widerspiegelt. Seit 20 Jahren wird im Werk in Willisau auf Mass produziert.   

  • Sehen und erleben: Armaturen für Küche und Bad

    Sehen und erleben: Armaturen für Küche und Bad

    Neuer Standort, neue Massstäbe, neuer Look: KWC eröffnet in Camorino/TI seine grösste Ausstellung in der Schweiz. Die Armaturen für Küche und Bad kann man hier nicht nur anschauen, sondern auch ausprobieren.   

 
  • Häuser modernisieren

    Häuser modernisieren

    Das Schweizer Magazin für Umbauen und Erneuern gibt zahlreiche Tipps, wie Sie Ihr Haus verschönern und modernisieren können. Jetzt am Kiosk erhältlich oder einfach online bestellen.

  • 3K mineralischer Ökobelag

    3K mineralischer Ökobelag

    Verarbeitet an einem Stück fügt sich dieser zementgebundene, fugenlose und mineralische Bodenbelag in jeden Grundriss ein. Für Böden, Treppen, Sockel, Wände, Möbel und vieles mehr.

  • Wellness im Wohnraum

    Wellness im Wohnraum

    Design, Emotionalität, Wärme und Komfort sind nur einige der Stichworte, welche die Wellnesswelt erobern, bei den Modellen von Küng Sauna aber längst ihren festen Platz haben.

  • Aktuell: DAS EINFAMILIENHAUS

    Aktuell: DAS EINFAMILIENHAUS

    Sie wollen bauen, ein Haus kaufen oder interessieren sich fürs Bauen mit Glas? Infos gibt es im Schweizer Magazin DAS EINFAMILIENHAUS! Am Kiosk holen oder online bestellen!

  • Sommerbrise für die Wäsche

    Sommerbrise für die Wäsche

    Trockene Wäsche im Handumdrehen. Mit einem SECOMAT-Wäschetrockner von Krüger umgibt eine leichte Brise die Wäsche und lässt sie weich und wohlriechend trocknen.