1

Beste Aufstiegsmöglichkeiten

Prachtvolle Treppen

«Dabei sein ist alles». Aber mal ganz ehrlich, wer steht nicht gerne auf dem Siegertreppchen und blickt mit Stolz in die Runde? Wer zu Hause auf einer prachtvollen Treppe daher schreitet, darf sich ebenfalls bewundern lassen. Stufe für Stufe.

Rein formal betrachtet ist die Treppe eine simple, vertikale Verbindung. Sie dient schlicht dazu, in ein anderes Geschoss zu gelangen. Zugleich trägt sie als repräsentatives Element Bewohner und Architektur hoch hinaus.

Das Highlight der Metallwangentreppe sind die beidseitig abgetreppten Wangen. Die Stufen aus Nussbaum nehmen den Parkettboden des Wohnbereichs auf. Keller.
Das Highlight der Metallwangentreppe sind die beidseitig abgetreppten Wangen. Die Stufen aus Nussbaum nehmen den Parkettboden des Wohnbereichs auf. Keller.
Ein Geländer aus gelastertem Stahlblech gibt der offenen Metalltreppe die nötige Sicherheit. Hasler.
Ein Geländer aus gelastertem Stahlblech gibt der offenen Metalltreppe die nötige Sicherheit. Hasler.
Weiss lackierte MDF-Platten mit speziellen Ausfräsungen dienen als Treppengeländer und in Verlängerung auch als Brüstung der Galerie. Die Massivholzstufen der Holzwangentreppe sind eingestemmt. Keller.
Weiss lackierte MDF-Platten mit speziellen Ausfräsungen dienen als Treppengeländer und in Verlängerung auch als Brüstung der Galerie. Die Massivholzstufen der Holzwangentreppe sind eingestemmt. Keller.
Auf kleinster Fläche windet sich die Spindeltreppe in die Höhe. Ihre Stufen sind mit Parkett belegt. Langegg.
Auf kleinster Fläche windet sich die Spindeltreppe in die Höhe. Ihre Stufen sind mit Parkett belegt. Langegg.
Passend zum Parkett sind die Stufen der Faltwerktreppe aus eingefärbter Eiche. Eine Glaswand schützt vorm Herunterfallen, Handlauf und Profile sind pulverbeschichtet. Columbus.
Passend zum Parkett sind die Stufen der Faltwerktreppe aus eingefärbter Eiche. Eine Glaswand schützt vorm Herunterfallen, Handlauf und Profile sind pulverbeschichtet. Columbus.
Objektbezogen suchen Fachleute das Blech der Wendeltreppe aus und verbauen die brüstungshohe Aussenwange ohne Schweissverbindungen. Gyger.
Objektbezogen suchen Fachleute das Blech der Wendeltreppe aus und verbauen die brüstungshohe Aussenwange ohne Schweissverbindungen. Gyger.
Die Profile «Florenstep LED» sorgen für ein sicheres Gefühl beim Treppensteigen. Blendfrei leuchten sie die Stufen indirekt aus. Dural.
Die Profile «Florenstep LED» sorgen für ein sicheres Gefühl beim Treppensteigen. Blendfrei leuchten sie die Stufen indirekt aus. Dural.
Drei oder mehr Glasscheiben und Zwischenschichten aus einer reissfesten Folie machen die Stufen sicher und langlebig. OH Sprinz.
Drei oder mehr Glasscheiben und Zwischenschichten aus einer reissfesten Folie machen die Stufen sicher und langlebig. OH Sprinz.
Stufen und Eckpodeste der Holzwangentreppe sind aus massiver Eiche. Weiss lackierte Wangen und Pfosten geben ihr die gewisse Leichtigkeit. Columbus.
Stufen und Eckpodeste der Holzwangentreppe sind aus massiver Eiche. Weiss lackierte Wangen und Pfosten geben ihr die gewisse Leichtigkeit. Columbus.
Abgetreppte Wangen aus dunklem Stahl bilden das perfekte Pendant zum Holzfaltwerk aus massiver Eiche. Das Geländer besteht aus gewalzten Flachprofilen und Inox-Seilen. Gyger.
Abgetreppte Wangen aus dunklem Stahl bilden das perfekte Pendant zum Holzfaltwerk aus massiver Eiche. Das Geländer besteht aus gewalzten Flachprofilen und Inox-Seilen. Gyger.
Die Massivholzstufen aus geölter Eiche werden direkt an die Wand montiert und lichtseitig mit Inox-Seilen direkt an der Decke gesichert. Ambauen.
Die Massivholzstufen aus geölter Eiche werden direkt an die Wand montiert und lichtseitig mit Inox-Seilen direkt an der Decke gesichert. Ambauen.
Die viertelgewundene Stahlkonstruktion mit ihren Stufen aus Nussbaumholz scheint sämtliche geometrischen Grundregeln ausser Acht zu lassen. Langegg.
Die viertelgewundene Stahlkonstruktion mit ihren Stufen aus Nussbaumholz scheint sämtliche geometrischen Grundregeln ausser Acht zu lassen. Langegg.
 
 
Das Highlight der Metallwangentreppe sind die beidseitig abgetreppten Wangen. Die Stufen aus Nussbaum nehmen den Parkettboden des Wohnbereichs auf. Keller.
Das Highlight der Metallwangentreppe sind die beidseitig abgetreppten Wangen. Die Stufen aus Nussbaum nehmen den Parkettboden des Wohnbereichs auf. Keller.
1
Ein Geländer aus gelastertem Stahlblech gibt der offenen Metalltreppe die nötige Sicherheit. Hasler.
Ein Geländer aus gelastertem Stahlblech gibt der offenen Metalltreppe die nötige Sicherheit. Hasler.
2
Weiss lackierte MDF-Platten mit speziellen Ausfräsungen dienen als Treppengeländer und in Verlängerung auch als Brüstung der Galerie. Die Massivholzstufen der Holzwangentreppe sind eingestemmt. Keller.
Weiss lackierte MDF-Platten mit speziellen Ausfräsungen dienen als Treppengeländer und in Verlängerung auch als Brüstung der Galerie. Die Massivholzstufen der Holzwangentreppe sind eingestemmt. Keller.
3
Auf kleinster Fläche windet sich die Spindeltreppe in die Höhe. Ihre Stufen sind mit Parkett belegt. Langegg.
Auf kleinster Fläche windet sich die Spindeltreppe in die Höhe. Ihre Stufen sind mit Parkett belegt. Langegg.
4
Passend zum Parkett sind die Stufen der Faltwerktreppe aus eingefärbter Eiche. Eine Glaswand schützt vorm Herunterfallen, Handlauf und Profile sind pulverbeschichtet. Columbus.
Passend zum Parkett sind die Stufen der Faltwerktreppe aus eingefärbter Eiche. Eine Glaswand schützt vorm Herunterfallen, Handlauf und Profile sind pulverbeschichtet. Columbus.
5
Objektbezogen suchen Fachleute das Blech der Wendeltreppe aus und verbauen die brüstungshohe Aussenwange ohne Schweissverbindungen. Gyger.
Objektbezogen suchen Fachleute das Blech der Wendeltreppe aus und verbauen die brüstungshohe Aussenwange ohne Schweissverbindungen. Gyger.
6
Die Profile «Florenstep LED» sorgen für ein sicheres Gefühl beim Treppensteigen. Blendfrei leuchten sie die Stufen indirekt aus. Dural.
Die Profile «Florenstep LED» sorgen für ein sicheres Gefühl beim Treppensteigen. Blendfrei leuchten sie die Stufen indirekt aus. Dural.
7
Drei oder mehr Glasscheiben und Zwischenschichten aus einer reissfesten Folie machen die Stufen sicher und langlebig. OH Sprinz.
Drei oder mehr Glasscheiben und Zwischenschichten aus einer reissfesten Folie machen die Stufen sicher und langlebig. OH Sprinz.
8
Stufen und Eckpodeste der Holzwangentreppe sind aus massiver Eiche. Weiss lackierte Wangen und Pfosten geben ihr die gewisse Leichtigkeit. Columbus.
Stufen und Eckpodeste der Holzwangentreppe sind aus massiver Eiche. Weiss lackierte Wangen und Pfosten geben ihr die gewisse Leichtigkeit. Columbus.
9
Abgetreppte Wangen aus dunklem Stahl bilden das perfekte Pendant zum Holzfaltwerk aus massiver Eiche. Das Geländer besteht aus gewalzten Flachprofilen und Inox-Seilen. Gyger.
Abgetreppte Wangen aus dunklem Stahl bilden das perfekte Pendant zum Holzfaltwerk aus massiver Eiche. Das Geländer besteht aus gewalzten Flachprofilen und Inox-Seilen. Gyger.
10
Die Massivholzstufen aus geölter Eiche werden direkt an die Wand montiert und lichtseitig mit Inox-Seilen direkt an der Decke gesichert. Ambauen.
Die Massivholzstufen aus geölter Eiche werden direkt an die Wand montiert und lichtseitig mit Inox-Seilen direkt an der Decke gesichert. Ambauen.
11
Die viertelgewundene Stahlkonstruktion mit ihren Stufen aus Nussbaumholz scheint sämtliche geometrischen Grundregeln ausser Acht zu lassen. Langegg.
Die viertelgewundene Stahlkonstruktion mit ihren Stufen aus Nussbaumholz scheint sämtliche geometrischen Grundregeln ausser Acht zu lassen. Langegg.
12
 

Text: Kirsten Höttermann
aus: Das Einfamilienhaus, Heft Nr. 3/2016

Bezugsquellen:

Ambauen Treppen AG
6375 Beckenried
Tel. 041 620 62 39
www.ambauen.ch

Columbus Treppen AG
9145 Oberbüren
Tel. 071 955 96 00
www.columbus.ch

Dural GmbH & Co. KG
56403 Montabaur
Deutschland
Tel. +49 2602 92610
www.dural.com

Ferdinand Hasler AG
9450 Altstätten
Tel. 071 757 87 57
www.hasler-treppen.ch

Gyger Metallbau
3627 Heimberg
Tel. 033 439 60 10
www.gygertreppen.ch
www.swissstairs.ch

Keller Treppenbau AG
3322 Urtenen-Schönbühl
Tel. 031 858 10 10
www.keller-treppen.ch

Langegg Treppenbau
9500 Wil
Tel. 071 911 85 56
www.langegg.ch

OH Sprinz Schweiz
8967 Widen
Tel. 056 501 80 90
www.sprinz.ch

 
 
  • Swissness im Treppenbau ...

    Swissness im Treppenbau ...

    ... oder ganz einfach die kreative, individuelle und technisch perfekte Umsetzung von Treppen: Columbus-Treppen sind innovative Lösungen in höchster Schweizer Perfektion!

  • Neue Gartenideen für den Sommer

    Neue Gartenideen für den Sommer

    Das TRENDMAGAZIN GARTENIDEE enthält viele praxisbezogene Tipps für die Planung und Gestaltung eines Gartens. Lassen Sie sich für die Gartensaison 2018 inspirieren!

  • 3K mineralischer Ökobelag

    3K mineralischer Ökobelag

    Verarbeitet an einem Stück fügt sich dieser zementgebundene, fugenlose und mineralische Bodenbelag in jeden Grundriss ein. Für Böden, Treppen, Sockel, Wände, Möbel und vieles mehr.