Bad & Wellness

  • Die bewegte Sauna

    Die bewegte Sauna

    Mit «S1» kommt Bewegung in die Saunabranche: Die zusammenschiebbare Sauna braucht nur dann viel Platz, wenn sie gerade benutzt wird. Sonst ist sie nicht tiefer als ein ganz normaler Schrank.   

  • Wellness-Feeling

    Wellness-Feeling

    «Wealnesse», der erstmals 1654 im Oxford English Dictionary mit «gute Gesundheit» übersetzte Begriff ist heute omnipräsent: Google verweist beim Begriff Wellness auf über 425 Millionen Seiten. Glaubt man den Zukunftsforschern, soll die Nachfrage in den nächsten Jahren weiterhin wachsen. Wer Wellness-Feeling sucht, braucht Sauna, Dampf- und Sprudelbäder oder Wasserfälle.   

  • Barrierefreies Bad – einsteigen bitte!

    Barrierefreies Bad – einsteigen bitte!

    Wenn die Mobilität eingeschränkt ist, wird es in normalen Bädern eng: Weder Rollstuhl noch freundliche Helfer haben da viel Spielraum. Es gibt barrierefreie Ausstattungen für's Badezimmer, die den Alltag im Alter oder bei Behinderungen erleichtert.   

  • Flache Scheibe: Armatur von NOA für KWC

    Flache Scheibe: Armatur von NOA für KWC

    Flach, handlich, intuitiv erfassbar und bedienbar sind die Dinge geworden – Meisterstücke der Technik bestimmen unseren Alltag. Warum also nicht auch gerade das neu andenken, was wir tagtäglich x-Mal in Gang setzen: Die Waschtischarmatur. Das mögen sich die Designer von NOA gedacht haben, als sie für KWC diese runde Armaturen-Scheibe kreierten.    

  • Neue Konturen von Sieger Design: Armatur «CL.1»

    Neue Konturen von Sieger Design: Armatur «CL.1»

    Dornbracht hat mit «CL.1» ein filigranes, progressives Armaturendesign im Programm das von einer konsequenten Kombination harter und weicher Konturen lebt. Dynamisch, elegant, sportiv – so präsentiert sich die neue Formensprache der Marke. Produktkonzept und -design stammen von Sieger Design.   

  • Luxuriöse Badkollektion «Axor Citterio E»

    Luxuriöse Badkollektion «Axor Citterio E»

    Stilvolle Eleganz prägt die neue Kollektion «Axor Citterio E» ohne sich auf feste Stilwelten fürs Bad festzulegen. Sie passt in moderne Stadtappartements ebenso gut wie in eine Jugendstilvilla. Die Armaturen des Designers Antonio Citterio sind eine gelungene Mischung aus Vertrautem und Neuem.    

  • Heiss und Kalt geniessen

    Heiss und Kalt geniessen

    Draussen unbekümmert dem Saunen, Baden, Sprudeln und Duschen frönen? Mit dem richtigen Equipment kann man sich im Garten oder auf der Terrasse gemütlich gesund schwitzen und entspannen. Neben Dusche und Whirlpool gilt wohl die Sauna als der Inbegriff von «Wellness». Heiss macht auf jeden Fall Laune, aber nie die Abkühlung vergessen!   

  • Unter Dampf entspannen

    Unter Dampf entspannen

    Dampfduschen erfreuen sich immer grösserer Beliebtheit und das ist kein Wunder: Eingehüllt von der sanften Wärme eines Dampfbades lösen sich alle Anspannungen und man taucht in eine wohltuende Auszeit ein.   

  • Mit sich im Reinen sein

    Mit sich im Reinen sein

    Wo kann man sich besser reinigen und entspannen als im Bad? Der Umgang mit Wasser wird hier zum Ritual und sinnlichen Genuss. Wer in die warme Wanne eintaucht, unter der prickelnden Dusche steht oder das fliessende Nass beim Händewaschen spürt und zu schätzen weiss, ist mit sich sprichwörtlich im Reinen.    

  • Stein im Bad

    Stein im Bad

    Der Trend «Private Spa» erobert jene Räume, deren Privatsphäre unübertroffen ist: das eigene Heim. Mit Naturstein lässt sich ein Badezimmer so gestalten, dass Waschtische, Becken, Böden und Wände eine neue Badkultur ermöglichen.   

 
  • Transparentes Wohndesign von Atrium

    Transparentes Wohndesign von Atrium

    Transparente Flächen sind integraler Bestandteil eines jeden Bauobjektes. Filigranste Profiltechnik gibt den Blick nach aussen frei. Transparentes Wohnen für höchste Ansprüche.

  • STONE GROUP Natursteinpool

    STONE GROUP Natursteinpool

    Der private Bad- und Wellnessbereich gewinnt immer mehr an Bedeutung. STONE Group hat sich auf den Ausbau von Bädern- und Wellnessanlagen mit Naturstein spezialisiert.

  • Ihr individuelles Badmöbel von talsee

    Ihr individuelles Badmöbel von talsee

    In den fünf Ausstellungen von talsee gestaltet der Besucher aus einer Vielzahl von Farben, Materialien und Waschbecken sein auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmtes Badmöbel.

  • Wir planen und bauen Ihre Wunschsauna.

    Wir planen und bauen Ihre Wunschsauna.

    Holzbau – Saunabau – Innenausbau – Wellnessbau. Wir stehen mit unserem Namen für Holz, Handwerk, Qualität und Zukunftsbewusstsein. Ernst Wagner Saunabau

  • Sommerbrise für die Wäsche

    Sommerbrise für die Wäsche

    Trockene Wäsche im Handumdrehen. Mit einem SECOMAT-Wäschetrockner von Krüger umgibt eine leichte Brise die Wäsche und lässt sie weich und wohlriechend trocknen.

  • Mit Sonnenstrahlen heizen

    Mit Sonnenstrahlen heizen

    Wir bringen Sonnenstrahlen ins Haus. Mit der Luft-Wasser-Wärmepumpe von Krüger wird die Umwelt geschont und auf natürliche Weise geheizt.

  • Wellness im Wohnraum

    Wellness im Wohnraum

    Design, Emotionalität, Wärme und Komfort sind nur einige der Stichworte, welche die Wellnesswelt erobern, bei den Modellen von Küng Sauna aber längst ihren festen Platz haben.

  • Die neuen Spa-Produkte von VOLA

    Die neuen Spa-Produkte von VOLA

    Die private Badelandschaft, der Spa-Bereich im Hotel oder die Sauna sollten Oasen der Ruhe sein. Erfrischend und wohltuend dafür: Die neuen Spa-Produkte von VOLA.

  • Der Villeroy & Boch Hygiene Champion

    Der Villeroy & Boch Hygiene Champion

    Antibakteriell und einfach zu reinigen. Das spülrandlose DirectFlush-WC mit ViFresh sowie innovativer CeramicPlus- und AntiBac-Oberfläche ist die perfekte Hygienelösung.