1

Bad & Wellness

  • Komplettprogramm für ein Wohnbad

    Komplettprogramm für ein Wohnbad

    In sogenannten «Komplettprogrammen» sind alle Elemente aufeinander abgestimmt. Das erleichtert die Planung und ergibt ein stimmiges Gesamtbild im Bad. Das Beispiel «Vivia» von Villeroy & Boch ergibt ein ideales Wohnbad.   

  • Whirlpools und Öfen unter einem Dach

    Whirlpools und Öfen unter einem Dach

    Wo Feuer ist, darf Wasser nicht fehlen. Beides in gebändigter Form ist eine Wohltat für Körper und Seele. Ob finnischer Specksteinofen oder ungarisches Sprudelbad: Bei A–Z ist man in vielen Bereichen gut beraten.   

  • Nahtloser Übergang von Dusche und Wanne

    Nahtloser Übergang von Dusche und Wanne

    Eine fugenlose Dusch-Badewannenkombination vom Hersteller talsee erfüllt das zentrale Bedürfnis, im Bad möglichst viel Komfort auf kleinem Raum unterzubringen. Mit «purity» erfüllt sich der Traum vom privaten Spa: Dusche und Badewanne aus einem Guss.   

  • Planer und Helfer für's Bad

    Planer und Helfer für's Bad

    Was ist eigentlich Acryl und was ist ein Wannenmass? Und wie putze ich die verschiedenen Badoberflächen richtig? Die Badhersteller bieten für solche Fragen spezielle Webseiten. Aber auch Planungshilfen finden sich im Internet, um ein Bad schon vorab passend zu gestalten.   

  • Ab unter die Dusche

    Ab unter die Dusche

    Von Kopf bis Fuss auf Duschen eingestellt? Hier ein paar Protagonisten, die das Duschen zu einem schönen Baderlebnis machen!    

  • Swissbau 2016: Trendwelt Bad

    Swissbau 2016: Trendwelt Bad

    Badezimmer zeigen sich heute von einer neuen, selbstbewussten Seite: Die ehemals rein funktionsorientierten Kammern haben sich zu Lebensräumen entwickelt. In der «Trendwelt Bad» erhalten Sie die Gelegenheit, die Neuentwicklungen der Branchenleader in einer einzigartigen Umgebung zu entdecken und dabei Inspirationen für Ihr nächstes Bauprojekt zu sammeln. Impressionen von der Swissbau 2016.    

  • Umhüllt von sanfter Wärme: Dampfbad und Sauna

    Umhüllt von sanfter Wärme: Dampfbad und Sauna

    Das Dampfbad setzt sich immer schöner in Szene. Und die Sauna ist klassisches Pendant. Egal für welche Variante man sich entscheidet: Wellness zu Hause entspannt. Danach lässt sich der Alltag mit neuem Schwung meistern.   

  • Das Bad wird eingerichtet

    Das Bad wird eingerichtet

    Planung und Gestaltung erfordert neben sanitärtechnischem Wissen innenarchitektonisches Know-how und kreatives Flair. Die Hersteller bieten eine Fülle von Möglichkeiten in allen Preisklassen – damit umzugehen ist allerdings eine Herausforderung, denn ein Bad besteht aus Wanne und Waschtisch, Spiegel und Armaturen, Duschwand und Duschwanne, WC und Badaccessoires und mehr – und alles soll zusammenpassen.    

  • Keramik und Badmöbel schaffen Rückzugsorte

    Keramik und Badmöbel schaffen Rückzugsorte

    Gefühlvoll ging es im letzten Herbst auf der Messe Cersaie in Bologna zu. Die neusten Entwicklungen in Sachen Keramik und Badmöbel schaffen mit fliessenden Übergängen Rückzugsorte für drinnen und draussen.   

  • Durch das WC rauscht ein Tornado

    Durch das WC rauscht ein Tornado

    Hygiene, Sauberkeit, Komfort – diese drei Attribute treffen nicht nur aufs Bad, sondern insbesondere auch auf das WC zu, das sich zu einem eigenen, meist wieder abgeschlossenen Raum hin entwickelt. Nicht nur, wenn es um eine Gäste-Toilette geht. Spülrandlos wird unaufhaltsam zum Standard und auch das Dusch-WC kommt.    

 
  • Wir planen und bauen Ihre Wunschsauna.

    Wir planen und bauen Ihre Wunschsauna.

    Holzbau – Saunabau – Innenausbau – Wellnessbau. Wir stehen mit unserem Namen für Holz, Handwerk, Qualität und Zukunftsbewusstsein. Ernst Wagner Saunabau

  • Wellness zuhause: Indoor und Outdoor

    Wellness zuhause: Indoor und Outdoor

    Bad, Sauna, Whirlpool, Swimmingpool und mehr: Das Trendmagazin WELLNESSIDEEN zeigt, wie Sie Ihre private Wohlfühloase realisieren. Jetzt bestellen, oder am Kiosk holen!

  • Transparentes Wohndesign von Atrium

    Transparentes Wohndesign von Atrium

    Transparente Flächen sind integraler Bestandteil eines jeden Bauobjektes. Filigranste Profiltechnik gibt den Blick nach aussen frei. Transparentes Wohnen für höchste Ansprüche.

  • Ihr individuelles Badmöbel von talsee

    Ihr individuelles Badmöbel von talsee

    In den fünf Ausstellungen von talsee gestaltet der Besucher aus einer Vielzahl von Farben, Materialien und Waschbecken sein auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmtes Badmöbel.