1

Wählen Sie das «Haus des Jahres 2018»

Es ist wieder soweit. Wie jedes Jahr bestimmt das Magazin DAS EINFAMILIENHAUS per Leser-Voting das «Haus des Jahres». Der Titel wird in zwei Kategorien vergeben: Holzbau und Massivbau. Wer seine Stimme abgibt, nimmt automatisch an der Verlosung vieler Sachpreise teil.

Wettbewerb «Haus des Jahres 2018»

Mit Ihrer Teilnahme geben Sie der Branche ein interessantes Feedback. Gleichzeitig bekommen Sie einen Einblick in die Trends im Holz- und Massivbau. Ausser­dem gibt es attraktive Preise zu gewinnen. Als Dankeschön fürs Mitmachen bekommt jeder Teilnehmer, der noch nicht Abonnent ist, ein Halbjahres-Abo der Zeitschrift «Raum und Wohnen».

 

Wie sieht Ihr Traumhaus aus?
Hier geht es direkt zur Wahl
«Haus des Jahres 2018»

Holzsystembau

Das imposante Panorama der Chiemgauer Alpen ist bei diesem ökologischen und gesundheitszertifizierten Bau der Dreh- und Angelpunkt der Architektur. Zu zwei Seiten öffnen grosszügige Fensterfronten den Wohnraum. Weite Blicke gibt es auch innen: Das Geschoss unter dem Satteldach präsentiert sich als offene Galerie. Baufritz.
Das imposante Panorama der Chiemgauer Alpen ist bei diesem ökologischen und gesundheitszertifizierten Bau der Dreh- und Angelpunkt der Architektur. Zu zwei Seiten öffnen grosszügige Fensterfronten den Wohnraum. Weite Blicke gibt es auch innen: Das Geschoss unter dem Satteldach präsentiert sich als offene Galerie. Baufritz.
Ein Haus mit Weitsicht hat sich das Bauherrenpaar errichtet. Es ist dank eines Lifts auch im Alter gut nutzbar. Die Formensprache des Hauses ist klar und geradlinig mit besonderen Details. Das Flachdach ragt über die Hauswände, ein Lichtsystem schafft Stimmung und helle, offene Räume heissen Gäste willkommen. Bautec.
Ein Haus mit Weitsicht hat sich das Bauherrenpaar errichtet. Es ist dank eines Lifts auch im Alter gut nutzbar. Die Formensprache des Hauses ist klar und geradlinig mit besonderen Details. Das Flachdach ragt über die Hauswände, ein Lichtsystem schafft Stimmung und helle, offene Räume heissen Gäste willkommen. Bautec.
Für sein repräsentatives Haus mit Staffelgeschoss und grossem Garten war dem Ehepaar Barrierefreiheit wichtig. Dank der Rundumverglasung ist das Haus den ganzen Tag lang lichtdurchflutet. Von allen Zimmern aus gelangt man zum Aussenbereich, eingefasst von der grossen Terrasse, welche die Wohnräume optisch erweitert. Davinci Haus.
Für sein repräsentatives Haus mit Staffelgeschoss und grossem Garten war dem Ehepaar Barrierefreiheit wichtig. Dank der Rundumverglasung ist das Haus den ganzen Tag lang lichtdurchflutet. Von allen Zimmern aus gelangt man zum Aussenbereich, eingefasst von der grossen Terrasse, welche die Wohnräume optisch erweitert. Davinci Haus.
Das Familienhaus mit Holzfassade und zwei Vollgeschossen ist eine zeitgemässe Interpretation einer traditionellen Hausform. Mit seiner Farbgebung wirkt das Haus frisch und freundlich, gleichzeitig sehr modern. Unterschiedliche Rückzugsmöglichkeiten mit viel Platz schaffen Komfort für die Familie. Marty Design Haus AG, Freshhaus.
Das Familienhaus mit Holzfassade und zwei Vollgeschossen ist eine zeitgemässe Interpretation einer traditionellen Hausform. Mit seiner Farbgebung wirkt das Haus frisch und freundlich, gleichzeitig sehr modern. Unterschiedliche Rückzugsmöglichkeiten mit viel Platz schaffen Komfort für die Familie. Marty Design Haus AG, Freshhaus.
Die Architektur erinnert an ein Schwedenhaus. Dank Holz, Glas, natürlichem Licht und Gestaltungsgeschick herrscht im wohngesunden Einfamilienhaus eine ruhige und frische Atmosphäre. Über dem offenen Wohnbereich erstreckt sich zum Teil ein fast zehn Meter hoher Luftraum, der das Holzhaus besonders grosszügig macht. Fullwood Wohnblockhaus.
Die Architektur erinnert an ein Schwedenhaus. Dank Holz, Glas, natürlichem Licht und Gestaltungsgeschick herrscht im wohngesunden Einfamilienhaus eine ruhige und frische Atmosphäre. Über dem offenen Wohnbereich erstreckt sich zum Teil ein fast zehn Meter hoher Luftraum, der das Holzhaus besonders grosszügig macht. Fullwood Wohnblockhaus.
Mit dem geräumigen Wintergarten ging ein grosser Wunsch für die Bauherren in Erfüllung. Auch der übrige Grundriss ist exakt auf die Wünsche des Paares abgestimmt und ist wie geschaffen für gemütliche Stunden. Energieeffizient und in guter Bauqualität passt das individuelle Haus präzise in die bestehende Umgebung. Hanse Haus.
Mit dem geräumigen Wintergarten ging ein grosser Wunsch für die Bauherren in Erfüllung. Auch der übrige Grundriss ist exakt auf die Wünsche des Paares abgestimmt und ist wie geschaffen für gemütliche Stunden. Energieeffizient und in guter Bauqualität passt das individuelle Haus präzise in die bestehende Umgebung. Hanse Haus.
Auf einem natürlichen Hügel gelegen, passt sich das Holzhaus harmonisch der Umgebung an. Die Bauherren legten grossen Wert auf wohngesunde Baustoffe sowie Nachhaltigkeit bezüglich Bauweise und Material. Die lichtdurchfluteten Räume lassen eine Leichtigkeit entstehen, die perfekt zum Ausblick auf den Bodensee passt. Holzhaus Bonndorf.
Auf einem natürlichen Hügel gelegen, passt sich das Holzhaus harmonisch der Umgebung an. Die Bauherren legten grossen Wert auf wohngesunde Baustoffe sowie Nachhaltigkeit bezüglich Bauweise und Material. Die lichtdurchfluteten Räume lassen eine Leichtigkeit entstehen, die perfekt zum Ausblick auf den Bodensee passt. Holzhaus Bonndorf.
Der filigrane Bungalow erinnert mit seinen asymmetrischen Dachflächen an einen Schmetterling. Die grosszügige Verglasung gewährt die Nähe zur Natur und schafft eine beruhigende Atmosphäre. Die schlanke Holz-Glas-Konstruktion beherbergt im Inneren zukunftsweisende Techniken, die den Menschen im Gebäude Komfort verschaffen. Huf Haus.
Der filigrane Bungalow erinnert mit seinen asymmetrischen Dachflächen an einen Schmetterling. Die grosszügige Verglasung gewährt die Nähe zur Natur und schafft eine beruhigende Atmosphäre. Die schlanke Holz-Glas-Konstruktion beherbergt im Inneren zukunftsweisende Techniken, die den Menschen im Gebäude Komfort verschaffen. Huf Haus.
Die aussergewöhnliche Optik mit den Fenstern bis unter den Giebel lässt nicht erahnen, dass hier ein moderner Bungalow steht. Unter dem Walmdach ist ausreichend Platz für eine Familie. Der offene Dachfirst und der Kachelofen sind besondere Highlights und machen den hellen Wohnraum zum Herzstück des Hauses. Leuzinger Generalbau.
Die aussergewöhnliche Optik mit den Fenstern bis unter den Giebel lässt nicht erahnen, dass hier ein moderner Bungalow steht. Unter dem Walmdach ist ausreichend Platz für eine Familie. Der offene Dachfirst und der Kachelofen sind besondere Highlights und machen den hellen Wohnraum zum Herzstück des Hauses. Leuzinger Generalbau.
Ein Wohntraum, abgestimmt auf die Bedürfnisse von Zweibeinern und Samtpfoten, ist das lichtdurchflutete Haus mit moderner Architektur. Unter- und Erdgeschoss sind massiv gebaut – das Obergeschoss ist im Holz- systembau erstellt. Das Haus erreicht Minergie-P-Standard und hier fühlen sich Mensch und Tier gleichsam wohl. Renggli.
Ein Wohntraum, abgestimmt auf die Bedürfnisse von Zweibeinern und Samtpfoten, ist das lichtdurchflutete Haus mit moderner Architektur. Unter- und Erdgeschoss sind massiv gebaut – das Obergeschoss ist im Holz- systembau erstellt. Das Haus erreicht Minergie-P-Standard und hier fühlen sich Mensch und Tier gleichsam wohl. Renggli.
Wo andere Urlaub machen, hat sich der Bauherr ein Refugium geschaffen. Mit seinen bodentiefen Fenstern, dem leicht geneigten Pultdach und der horizontal gegliederten Holzlamellen-Fassade wirkt es modern. Haus und Garten bilden mit der mediterranen Aussenanlage samt Sommerküche, Sauna, Whirlpool und Teich eine Einheit. Schwörer.
Wo andere Urlaub machen, hat sich der Bauherr ein Refugium geschaffen. Mit seinen bodentiefen Fenstern, dem leicht geneigten Pultdach und der horizontal gegliederten Holzlamellen-Fassade wirkt es modern. Haus und Garten bilden mit der mediterranen Aussenanlage samt Sommerküche, Sauna, Whirlpool und Teich eine Einheit. Schwörer.
Aussen präsentiert sich das Schmuckstück als klassischer Riegelbau. Trotz der Grösse einiger Fenster unterstreichen die Sprossenfenster den ländlichen Charakter des Baus. Innen ist das Haus modern ausgebaut. Die Galerie über dem grosszügigen Wohnzimmer, das bis zum Giebel reicht, sorgt für eine imposante Raumerweiterung. Swisshaus.
Aussen präsentiert sich das Schmuckstück als klassischer Riegelbau. Trotz der Grösse einiger Fenster unterstreichen die Sprossenfenster den ländlichen Charakter des Baus. Innen ist das Haus modern ausgebaut. Die Galerie über dem grosszügigen Wohnzimmer, das bis zum Giebel reicht, sorgt für eine imposante Raumerweiterung. Swisshaus.
Die Familie ist glücklich mit ihrem Traumhaus aus Holz mit dem Prädikat «wohnmedizinisch empfohlen». Das rote Zedernholz der Hausfassade, die grossen Balkone, ein Wintergarten und das runde Fenster unter dem Giebel fallen sofort auf. Die bewusst eingesetzte Putzfassade bildet einen schönen Kontrast zum warmen Holzton. WeberHaus.
Die Familie ist glücklich mit ihrem Traumhaus aus Holz mit dem Prädikat «wohnmedizinisch empfohlen». Das rote Zedernholz der Hausfassade, die grossen Balkone, ein Wintergarten und das runde Fenster unter dem Giebel fallen sofort auf. Die bewusst eingesetzte Putzfassade bildet einen schönen Kontrast zum warmen Holzton. WeberHaus.
 
 
Das imposante Panorama der Chiemgauer Alpen ist bei diesem ökologischen und gesundheitszertifizierten Bau der Dreh- und Angelpunkt der Architektur. Zu zwei Seiten öffnen grosszügige Fensterfronten den Wohnraum. Weite Blicke gibt es auch innen: Das Geschoss unter dem Satteldach präsentiert sich als offene Galerie. Baufritz.
Das imposante Panorama der Chiemgauer Alpen ist bei diesem ökologischen und gesundheitszertifizierten Bau der Dreh- und Angelpunkt der Architektur. Zu zwei Seiten öffnen grosszügige Fensterfronten den Wohnraum. Weite Blicke gibt es auch innen: Das Geschoss unter dem Satteldach präsentiert sich als offene Galerie. Baufritz.
1
Ein Haus mit Weitsicht hat sich das Bauherrenpaar errichtet. Es ist dank eines Lifts auch im Alter gut nutzbar. Die Formensprache des Hauses ist klar und geradlinig mit besonderen Details. Das Flachdach ragt über die Hauswände, ein Lichtsystem schafft Stimmung und helle, offene Räume heissen Gäste willkommen. Bautec.
Ein Haus mit Weitsicht hat sich das Bauherrenpaar errichtet. Es ist dank eines Lifts auch im Alter gut nutzbar. Die Formensprache des Hauses ist klar und geradlinig mit besonderen Details. Das Flachdach ragt über die Hauswände, ein Lichtsystem schafft Stimmung und helle, offene Räume heissen Gäste willkommen. Bautec.
2
Für sein repräsentatives Haus mit Staffelgeschoss und grossem Garten war dem Ehepaar Barrierefreiheit wichtig. Dank der Rundumverglasung ist das Haus den ganzen Tag lang lichtdurchflutet. Von allen Zimmern aus gelangt man zum Aussenbereich, eingefasst von der grossen Terrasse, welche die Wohnräume optisch erweitert. Davinci Haus.
Für sein repräsentatives Haus mit Staffelgeschoss und grossem Garten war dem Ehepaar Barrierefreiheit wichtig. Dank der Rundumverglasung ist das Haus den ganzen Tag lang lichtdurchflutet. Von allen Zimmern aus gelangt man zum Aussenbereich, eingefasst von der grossen Terrasse, welche die Wohnräume optisch erweitert. Davinci Haus.
3
Das Familienhaus mit Holzfassade und zwei Vollgeschossen ist eine zeitgemässe Interpretation einer traditionellen Hausform. Mit seiner Farbgebung wirkt das Haus frisch und freundlich, gleichzeitig sehr modern. Unterschiedliche Rückzugsmöglichkeiten mit viel Platz schaffen Komfort für die Familie. Marty Design Haus AG, Freshhaus.
Das Familienhaus mit Holzfassade und zwei Vollgeschossen ist eine zeitgemässe Interpretation einer traditionellen Hausform. Mit seiner Farbgebung wirkt das Haus frisch und freundlich, gleichzeitig sehr modern. Unterschiedliche Rückzugsmöglichkeiten mit viel Platz schaffen Komfort für die Familie. Marty Design Haus AG, Freshhaus.
4
Die Architektur erinnert an ein Schwedenhaus. Dank Holz, Glas, natürlichem Licht und Gestaltungsgeschick herrscht im wohngesunden Einfamilienhaus eine ruhige und frische Atmosphäre. Über dem offenen Wohnbereich erstreckt sich zum Teil ein fast zehn Meter hoher Luftraum, der das Holzhaus besonders grosszügig macht. Fullwood Wohnblockhaus.
Die Architektur erinnert an ein Schwedenhaus. Dank Holz, Glas, natürlichem Licht und Gestaltungsgeschick herrscht im wohngesunden Einfamilienhaus eine ruhige und frische Atmosphäre. Über dem offenen Wohnbereich erstreckt sich zum Teil ein fast zehn Meter hoher Luftraum, der das Holzhaus besonders grosszügig macht. Fullwood Wohnblockhaus.
5
Mit dem geräumigen Wintergarten ging ein grosser Wunsch für die Bauherren in Erfüllung. Auch der übrige Grundriss ist exakt auf die Wünsche des Paares abgestimmt und ist wie geschaffen für gemütliche Stunden. Energieeffizient und in guter Bauqualität passt das individuelle Haus präzise in die bestehende Umgebung. Hanse Haus.
Mit dem geräumigen Wintergarten ging ein grosser Wunsch für die Bauherren in Erfüllung. Auch der übrige Grundriss ist exakt auf die Wünsche des Paares abgestimmt und ist wie geschaffen für gemütliche Stunden. Energieeffizient und in guter Bauqualität passt das individuelle Haus präzise in die bestehende Umgebung. Hanse Haus.
6
Auf einem natürlichen Hügel gelegen, passt sich das Holzhaus harmonisch der Umgebung an. Die Bauherren legten grossen Wert auf wohngesunde Baustoffe sowie Nachhaltigkeit bezüglich Bauweise und Material. Die lichtdurchfluteten Räume lassen eine Leichtigkeit entstehen, die perfekt zum Ausblick auf den Bodensee passt. Holzhaus Bonndorf.
Auf einem natürlichen Hügel gelegen, passt sich das Holzhaus harmonisch der Umgebung an. Die Bauherren legten grossen Wert auf wohngesunde Baustoffe sowie Nachhaltigkeit bezüglich Bauweise und Material. Die lichtdurchfluteten Räume lassen eine Leichtigkeit entstehen, die perfekt zum Ausblick auf den Bodensee passt. Holzhaus Bonndorf.
7
Der filigrane Bungalow erinnert mit seinen asymmetrischen Dachflächen an einen Schmetterling. Die grosszügige Verglasung gewährt die Nähe zur Natur und schafft eine beruhigende Atmosphäre. Die schlanke Holz-Glas-Konstruktion beherbergt im Inneren zukunftsweisende Techniken, die den Menschen im Gebäude Komfort verschaffen. Huf Haus.
Der filigrane Bungalow erinnert mit seinen asymmetrischen Dachflächen an einen Schmetterling. Die grosszügige Verglasung gewährt die Nähe zur Natur und schafft eine beruhigende Atmosphäre. Die schlanke Holz-Glas-Konstruktion beherbergt im Inneren zukunftsweisende Techniken, die den Menschen im Gebäude Komfort verschaffen. Huf Haus.
8
Die aussergewöhnliche Optik mit den Fenstern bis unter den Giebel lässt nicht erahnen, dass hier ein moderner Bungalow steht. Unter dem Walmdach ist ausreichend Platz für eine Familie. Der offene Dachfirst und der Kachelofen sind besondere Highlights und machen den hellen Wohnraum zum Herzstück des Hauses. Leuzinger Generalbau.
Die aussergewöhnliche Optik mit den Fenstern bis unter den Giebel lässt nicht erahnen, dass hier ein moderner Bungalow steht. Unter dem Walmdach ist ausreichend Platz für eine Familie. Der offene Dachfirst und der Kachelofen sind besondere Highlights und machen den hellen Wohnraum zum Herzstück des Hauses. Leuzinger Generalbau.
9
Ein Wohntraum, abgestimmt auf die Bedürfnisse von Zweibeinern und Samtpfoten, ist das lichtdurchflutete Haus mit moderner Architektur. Unter- und Erdgeschoss sind massiv gebaut – das Obergeschoss ist im Holz- systembau erstellt. Das Haus erreicht Minergie-P-Standard und hier fühlen sich Mensch und Tier gleichsam wohl. Renggli.
Ein Wohntraum, abgestimmt auf die Bedürfnisse von Zweibeinern und Samtpfoten, ist das lichtdurchflutete Haus mit moderner Architektur. Unter- und Erdgeschoss sind massiv gebaut – das Obergeschoss ist im Holz- systembau erstellt. Das Haus erreicht Minergie-P-Standard und hier fühlen sich Mensch und Tier gleichsam wohl. Renggli.
10
Wo andere Urlaub machen, hat sich der Bauherr ein Refugium geschaffen. Mit seinen bodentiefen Fenstern, dem leicht geneigten Pultdach und der horizontal gegliederten Holzlamellen-Fassade wirkt es modern. Haus und Garten bilden mit der mediterranen Aussenanlage samt Sommerküche, Sauna, Whirlpool und Teich eine Einheit. Schwörer.
Wo andere Urlaub machen, hat sich der Bauherr ein Refugium geschaffen. Mit seinen bodentiefen Fenstern, dem leicht geneigten Pultdach und der horizontal gegliederten Holzlamellen-Fassade wirkt es modern. Haus und Garten bilden mit der mediterranen Aussenanlage samt Sommerküche, Sauna, Whirlpool und Teich eine Einheit. Schwörer.
11
Aussen präsentiert sich das Schmuckstück als klassischer Riegelbau. Trotz der Grösse einiger Fenster unterstreichen die Sprossenfenster den ländlichen Charakter des Baus. Innen ist das Haus modern ausgebaut. Die Galerie über dem grosszügigen Wohnzimmer, das bis zum Giebel reicht, sorgt für eine imposante Raumerweiterung. Swisshaus.
Aussen präsentiert sich das Schmuckstück als klassischer Riegelbau. Trotz der Grösse einiger Fenster unterstreichen die Sprossenfenster den ländlichen Charakter des Baus. Innen ist das Haus modern ausgebaut. Die Galerie über dem grosszügigen Wohnzimmer, das bis zum Giebel reicht, sorgt für eine imposante Raumerweiterung. Swisshaus.
12
Die Familie ist glücklich mit ihrem Traumhaus aus Holz mit dem Prädikat «wohnmedizinisch empfohlen». Das rote Zedernholz der Hausfassade, die grossen Balkone, ein Wintergarten und das runde Fenster unter dem Giebel fallen sofort auf. Die bewusst eingesetzte Putzfassade bildet einen schönen Kontrast zum warmen Holzton. WeberHaus.
Die Familie ist glücklich mit ihrem Traumhaus aus Holz mit dem Prädikat «wohnmedizinisch empfohlen». Das rote Zedernholz der Hausfassade, die grossen Balkone, ein Wintergarten und das runde Fenster unter dem Giebel fallen sofort auf. Die bewusst eingesetzte Putzfassade bildet einen schönen Kontrast zum warmen Holzton. WeberHaus.
13
 

Massivbau

Naturnah, ländlich und sonnig gelegen ist das zweistöckige, geräumige Heim der Familie. Der Haustyp «Blickfang» mit Satteldach und den beiden grossen Fensterfronten ist komplett unterkellert und mit Minergiestandard zertifiziert. Die Familie geniesst das Zentralschweizer Alpenpanorama und die Erholung zu Hause. Atmoshaus.
Naturnah, ländlich und sonnig gelegen ist das zweistöckige, geräumige Heim der Familie. Der Haustyp «Blickfang» mit Satteldach und den beiden grossen Fensterfronten ist komplett unterkellert und mit Minergiestandard zertifiziert. Die Familie geniesst das Zentralschweizer Alpenpanorama und die Erholung zu Hause. Atmoshaus.
Transparent und geradlinig ist das Konzept des zweistöckigen Hauses mit Flachdach. Das moderne Refugium der Familie ist auch im Inneren geprägt von puristischer Klarheit. Bodentiefe Fenster erstrecken sich über die gesamte Breite zum Garten hin. Drei Aussensitzplätze erweitern den zeitgemässen Lebensraum der Familie. Bautec.
Transparent und geradlinig ist das Konzept des zweistöckigen Hauses mit Flachdach. Das moderne Refugium der Familie ist auch im Inneren geprägt von puristischer Klarheit. Bodentiefe Fenster erstrecken sich über die gesamte Breite zum Garten hin. Drei Aussensitzplätze erweitern den zeitgemässen Lebensraum der Familie. Bautec.
Ein modernes Haus mit kubischen Formen schmiegt sich an den Hang. Basismodell für dieses individuelle Zuhause mit Flachdach ist die Hausidee «Mea». Natürlichen Baumaterialien sorgen für ein behagliches Wohnklima. Komfort bietet nicht nur die Architektur, sondern auch die moderne Lüftung und diverse Automatisierungen. Kobelthaus.
Ein modernes Haus mit kubischen Formen schmiegt sich an den Hang. Basismodell für dieses individuelle Zuhause mit Flachdach ist die Hausidee «Mea». Natürlichen Baumaterialien sorgen für ein behagliches Wohnklima. Komfort bietet nicht nur die Architektur, sondern auch die moderne Lüftung und diverse Automatisierungen. Kobelthaus.
Futuristische Formen und offene Wände erzeugen ein spannendes Raumgefüge bei dem Haus «Flash Gordon». Die leicht nach aussen gekippten Wände und halbgeschossig versetzen Fenster lösen die klaren Strukturen der Geschosse auf. Innen- und Aussenräume sind fliessend miteinander verbunden und bieten viel Nutzungsfreiraum. Marty Design Haus.
Futuristische Formen und offene Wände erzeugen ein spannendes Raumgefüge bei dem Haus «Flash Gordon». Die leicht nach aussen gekippten Wände und halbgeschossig versetzen Fenster lösen die klaren Strukturen der Geschosse auf. Innen- und Aussenräume sind fliessend miteinander verbunden und bieten viel Nutzungsfreiraum. Marty Design Haus.
Das Einfamilienhaus liegt direkt an einer Landwirtschaftszone und bietet einen wunderbaren Blick auf den Bodensee. Raumhohe Eckfenster und eine Auskragung im Obergeschoss unterstreichen die spannende und moderne Architektur. Ausgewählte Materialien machen das Haus für die Familie zu einem exklusiven Zuhause. Starhaus.
Das Einfamilienhaus liegt direkt an einer Landwirtschaftszone und bietet einen wunderbaren Blick auf den Bodensee. Raumhohe Eckfenster und eine Auskragung im Obergeschoss unterstreichen die spannende und moderne Architektur. Ausgewählte Materialien machen das Haus für die Familie zu einem exklusiven Zuhause. Starhaus.
Inspiriert vom Hauskonzept «Cadra» ist das individuelle Eigenheim mit Satteldach, Keller und separater Doppelgarage. Im Obergeschoss verstärken die bis zum Giebel offenen Zimmer das grosszügige Raumambiente des Hauses mit Minergie-Standard. Ein attraktiver Schwimmteich im Aussenbereich passt perfekt zur idyllischen Lage. Swisshaus.
Inspiriert vom Hauskonzept «Cadra» ist das individuelle Eigenheim mit Satteldach, Keller und separater Doppelgarage. Im Obergeschoss verstärken die bis zum Giebel offenen Zimmer das grosszügige Raumambiente des Hauses mit Minergie-Standard. Ein attraktiver Schwimmteich im Aussenbereich passt perfekt zur idyllischen Lage. Swisshaus.
 
 
Naturnah, ländlich und sonnig gelegen ist das zweistöckige, geräumige Heim der Familie. Der Haustyp «Blickfang» mit Satteldach und den beiden grossen Fensterfronten ist komplett unterkellert und mit Minergiestandard zertifiziert. Die Familie geniesst das Zentralschweizer Alpenpanorama und die Erholung zu Hause. Atmoshaus.
Naturnah, ländlich und sonnig gelegen ist das zweistöckige, geräumige Heim der Familie. Der Haustyp «Blickfang» mit Satteldach und den beiden grossen Fensterfronten ist komplett unterkellert und mit Minergiestandard zertifiziert. Die Familie geniesst das Zentralschweizer Alpenpanorama und die Erholung zu Hause. Atmoshaus.
1
Transparent und geradlinig ist das Konzept des zweistöckigen Hauses mit Flachdach. Das moderne Refugium der Familie ist auch im Inneren geprägt von puristischer Klarheit. Bodentiefe Fenster erstrecken sich über die gesamte Breite zum Garten hin. Drei Aussensitzplätze erweitern den zeitgemässen Lebensraum der Familie. Bautec.
Transparent und geradlinig ist das Konzept des zweistöckigen Hauses mit Flachdach. Das moderne Refugium der Familie ist auch im Inneren geprägt von puristischer Klarheit. Bodentiefe Fenster erstrecken sich über die gesamte Breite zum Garten hin. Drei Aussensitzplätze erweitern den zeitgemässen Lebensraum der Familie. Bautec.
2
Ein modernes Haus mit kubischen Formen schmiegt sich an den Hang. Basismodell für dieses individuelle Zuhause mit Flachdach ist die Hausidee «Mea». Natürlichen Baumaterialien sorgen für ein behagliches Wohnklima. Komfort bietet nicht nur die Architektur, sondern auch die moderne Lüftung und diverse Automatisierungen. Kobelthaus.
Ein modernes Haus mit kubischen Formen schmiegt sich an den Hang. Basismodell für dieses individuelle Zuhause mit Flachdach ist die Hausidee «Mea». Natürlichen Baumaterialien sorgen für ein behagliches Wohnklima. Komfort bietet nicht nur die Architektur, sondern auch die moderne Lüftung und diverse Automatisierungen. Kobelthaus.
3
Futuristische Formen und offene Wände erzeugen ein spannendes Raumgefüge bei dem Haus «Flash Gordon». Die leicht nach aussen gekippten Wände und halbgeschossig versetzen Fenster lösen die klaren Strukturen der Geschosse auf. Innen- und Aussenräume sind fliessend miteinander verbunden und bieten viel Nutzungsfreiraum. Marty Design Haus.
Futuristische Formen und offene Wände erzeugen ein spannendes Raumgefüge bei dem Haus «Flash Gordon». Die leicht nach aussen gekippten Wände und halbgeschossig versetzen Fenster lösen die klaren Strukturen der Geschosse auf. Innen- und Aussenräume sind fliessend miteinander verbunden und bieten viel Nutzungsfreiraum. Marty Design Haus.
4
Das Einfamilienhaus liegt direkt an einer Landwirtschaftszone und bietet einen wunderbaren Blick auf den Bodensee. Raumhohe Eckfenster und eine Auskragung im Obergeschoss unterstreichen die spannende und moderne Architektur. Ausgewählte Materialien machen das Haus für die Familie zu einem exklusiven Zuhause. Starhaus.
Das Einfamilienhaus liegt direkt an einer Landwirtschaftszone und bietet einen wunderbaren Blick auf den Bodensee. Raumhohe Eckfenster und eine Auskragung im Obergeschoss unterstreichen die spannende und moderne Architektur. Ausgewählte Materialien machen das Haus für die Familie zu einem exklusiven Zuhause. Starhaus.
5
Inspiriert vom Hauskonzept «Cadra» ist das individuelle Eigenheim mit Satteldach, Keller und separater Doppelgarage. Im Obergeschoss verstärken die bis zum Giebel offenen Zimmer das grosszügige Raumambiente des Hauses mit Minergie-Standard. Ein attraktiver Schwimmteich im Aussenbereich passt perfekt zur idyllischen Lage. Swisshaus.
Inspiriert vom Hauskonzept «Cadra» ist das individuelle Eigenheim mit Satteldach, Keller und separater Doppelgarage. Im Obergeschoss verstärken die bis zum Giebel offenen Zimmer das grosszügige Raumambiente des Hauses mit Minergie-Standard. Ein attraktiver Schwimmteich im Aussenbereich passt perfekt zur idyllischen Lage. Swisshaus.
6
 

Systembau heute hat viel zu bieten und lässt, was Komfort und Individualität betrifft, kaum Wünsche offen.

Zum Konzept
Zur Wahl stehen alle in der Zeitschrift «Das Einfamilienhaus» im Lauf dieses Jahres in der Rubrik «Hausideen» vorgestellten Objekte. Jedes Unternehmen ist mit nur einem Haus pro Kategorie präsent. Die Vorauswahl traff, wo nötig, der Anbieter. Die drei Erstplatzierten werden mit einem Zertifikat ausgezeichnet.

Die Verlosung der Preise erfolgt unabhängig von der Stimm­abgabe unter allen vollständig ausgefüllten Formularen. Einsendeschluss ist der 31. Januar 2019.


Text: Christine Vollmer
aus: Das Einfamilienhaus, Heft Nr. 6/2018

 
  • VGQ - Holzbau mit geprüfter Qualität

    VGQ - Holzbau mit geprüfter Qualität

    Wer mit zertifizierten VGQ-Mitgliedern baut, setzt auf bewährte und geprüfte Bausysteme. Wir fördern, überprüfen und verbürgen uns – für beste Holzsystembau-Qualität.

  • Architektur ist Lebensfreude pur!

    Architektur ist Lebensfreude pur!

    Ein barrierefreier Wohntraum wurde wahr: Innen wie aussen lässt dieses repräsentative Anwesen kaum Wünsche offen. DAVINCI HAUS

  • movitec ag

    movitec ag

    Hier gehts zu Ihrem Wintergarten. Die Sonnenseite des Wohnens. Steinacherstrasse 150, CH-8820 Wädenswil.

  • 3K mineralischer Ökobelag

    3K mineralischer Ökobelag

    Verarbeitet an einem Stück fügt sich dieser zementgebundene, fugenlose und mineralische Bodenbelag in jeden Grundriss ein. Für Böden, Treppen, Sockel, Wände, Möbel und vieles mehr.

  • glatthaar – mehr raum zum leben!

    glatthaar – mehr raum zum leben!

    Ein glatthaar-fertigkeller ist die sicherste Entscheidung, wenn es um Keller oder Bodenplatte geht. Absolut dicht und trocken, energetisch top! Gönnen Sie sich das Beste vom Marktführer!

  • Jedes Haus ein Unikat ...

    Jedes Haus ein Unikat ...

    ... oder ganz einfach die kreative Umsetzung von Eigenheimträumen in höchster Qualität: Das ist der Maxime der pfiffigen Architektenhäuser von Kobelthaus!

  • Bauen Sie mit Knecht auf den erfahrensten Kellerbauer

    Bauen Sie mit Knecht auf den erfahrensten Kellerbauer

    In der Schweiz ist KNECHT seit mehr als 25 Jahren der Maßstab im Kellerbau. Ob klassische Unterkellerung, starke Hanglagen, aussergewöhnliche Grundrisse oder Keller-Schwimmbad-Kombination.