1

Die «Häuser des Jahres 2019»

Die Stimmen sind ausgezählt. Mit Marty Design Haus in der Kategorie Massivbau und Kobelt AG in der Kategorie Holzbau bekommen zwei Ostschweizer Unternehmen den Titel «Haus des Jahres 2019». Wobei Kobelthaus sich ausserdem über Rang zwei in der Kategorie Massivbau freuen kann.

 

Kategorie Holzbau

1. Rang
Gewünscht war ein repräsentatives Holzhaus mit viel Raum, behaglicher Wohnatmosphäre und erstklassigen bautechnische Eigenschaften.  
Kobelthaus, Kobelt AGzoom

1. Rang
Gewünscht war ein repräsentatives Holzhaus mit viel Raum, behaglicher Wohnatmosphäre und erstklassigen bautechnische Eigenschaften.  
Kobelthaus, Kobelt AG

Heft Nr. 04/2019

 
2. Rang  
Leichtigkeit ist Trumpf: Der hohe Glasanteil sorgt für Transparenz. Das Dach scheint über der filigranen Holzfachwerkkonstruktion zu schweben.  
Davinci Haus GmbH & Co. KGzoom

2. Rang  
Leichtigkeit ist Trumpf: Der hohe Glasanteil sorgt für Transparenz. Das Dach scheint über der filigranen Holzfachwerkkonstruktion zu schweben.  
Davinci Haus GmbH & Co. KG

Heft Nr. 03/2019

 
3. Rang
Fachwerk, neuzeitlich interpretiert: Das Resultat sind lichtdurchflutete Räume mit bodentiefen Glaselementen und Blick in die Ferne. 
Huf Haus GmbH & Co. KGzoom

3. Rang
Fachwerk, neuzeitlich interpretiert: Das Resultat sind lichtdurchflutete Räume mit bodentiefen Glaselementen und Blick in die Ferne.  
Huf Haus GmbH & Co. KG

Heft Nr. 02/2019

 

Kategorie Massivbau

1. Rang
Das Bauprojekt mit dem Namen «Spotlight» besteht aus mehreren Kuben, die funktional an den Hang gebettet sind.  
Marty Design Haus, Marty Häuser AGzoom

1. Rang
Das Bauprojekt mit dem Namen «Spotlight» besteht aus mehreren Kuben, die funktional an den Hang gebettet sind.  
Marty Design Haus, Marty Häuser AG

Heft Nr. 02/2019

 
2. Rang
Das grosszügige Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung wurde für eine spezielle Lage am Hang entworfen.  
Kobelthaus, Kobelt AGzoom

2. Rang
Das grosszügige Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung wurde für eine spezielle Lage am Hang entworfen.  
Kobelthaus, Kobelt AG

Heft Nr. 05/2019

 
3. Rang
Innovative Wohnform: Hier haben sich zwei Ehepaare zu einer Wohngemeinschaft zusammengeschlossen.  
Swisshaus AGzoom

3. Rang
Innovative Wohnform: Hier haben sich zwei Ehepaare zu einer Wohngemeinschaft zusammengeschlossen.  
Swisshaus AG

Heft Nr. 05/2019

 

Vielen Dank allen, die online, per Post und an der Sonderausstellung in der Bauarena ihre Stimme abgegeben haben. Die Gewinner der Hauptpreise bei der Verlosung werden im Magazin veröffentlicht.

 

Text: Christine Vollmer
aus: Das Einfamilienhaus, Heft Nr. 2/2020

 
  • 3K mineralischer Ökobelag

    3K mineralischer Ökobelag

    Verarbeitet an einem Stück fügt sich dieser zementgebundene, fugenlose und mineralische Bodenbelag in jeden Grundriss ein. Für Böden, Treppen, Sockel, Wände, Möbel und vieles mehr.

  • Exklusive Komforthäuser von Baufritz

    Exklusive Komforthäuser von Baufritz

    mit ausgefallenem Hausdesign, erstklassiger Wohnästhetik und intelligenter Haustechnologie für höchsten Klimakomfort. Bestellen Sie jetzt Ihre kostenlose Architekturbroschüre.