1
  • Infoveranstaltung «Clever Heizen»

    Infoveranstaltung «Clever Heizen»

    In der Veranstaltungsreihe «Besser wissen, besser bauen» findet am Mittwoch, 31. Oktober 2018, in der Bauarena in Volketswil eine Informationsveranstaltung zum Thema «Clever Heizen» statt. Fachexperten stellen die neuesten Trends vor und erörtern Möglichkeiten und Lösungen, um Heizkosten zu sparen und gleichzeitig etwas Gutes für die Umwelt zu tun.   

  • Bad: ein bisschen Gold am Rand

    Bad: ein bisschen Gold am Rand

    Es braucht nicht viel, um dem Bad Glamour zu verleihen – und Gold sieht dabei schon längst nicht mehr protzig aus, ganz im Gegenteil. Überaus fein und subtil setzt es einen Akzent in modernen Raum- und Badgestaltungen.   

  • Ziegelhandwerk live erleben

    Ziegelhandwerk live erleben

    Eine interessante Ausstellung mit Informationen zur Geschichte und Vielfalt der Ziegeleiprodukte bietet das Ziegelei-Museum in Hagendorn. Besuchern steht es noch bis zum 31. Oktober frei, das Museum und seine Umgebung auf eigene Faust zu entdecken, an öffentlichen Führungen und Kursen teilzunehmen oder selber aktiv den Lehm und den Arbeitsalltag der Ziegler zu erfahren.   

  • Messerückblick Bauen & Modernisieren

    Messerückblick Bauen & Modernisieren

    Vier Tage Hochbetrieb in sieben Hallen bei 400 Ausstellern. Das lebendigste Bauhaus der Schweiz zeigte vom 6. bis 9. September 2018 Neuheiten, Innovationen und Trends vom Heizungskeller bis zum Dachfirst. An der Messe Bauen & Modernisieren in Zürich gab es für Bauherren, Hausbesitzer und Architekten viel zu entdecken.   

  • Eigenheim statt Sparstrumpf

    Eigenheim statt Sparstrumpf

    Wer Wohneigentum kauft, investiert sein Erspartes und setzt alles auf eine Karte. Wann lohnt sich das? Wo sind die Risiken? Und wie viel Geldreserven müssen trotzdem noch sein? – Zwei Experten aus der Praxis liefern die Antworten.    

  • Glaskeramik: fast so hart wie ein Diamant

    Glaskeramik: fast so hart wie ein Diamant

    Eine innovative Beschichtung macht Glaskeramik-Kochflächen kratzfester als je zuvor: «Miradur» aus dem Hause Schott Ceran. Für alle drei Heizarten – Induktion, Wärmestrahlung und Gas – ist das Kochfeld gleichermassen geeignet.   

  • BAU-PLAN-SET für Bauherren

    BAU-PLAN-SET für Bauherren

    Für die meisten beginnt mit dem Aufkeimen des Wunsches nach den eigenen vier Wänden ein ganz neuer Lebensabschnitt. Die ganze Planungsphase setzt einiges an Fachwissen voraus. Mit dem Bau-Plan-Set des Magazins DAS EINFAMILIENHAUS behalten Bauherren den Gesamtüberblick. Dieses praktische Paket ist für 15.00 Franken erhältlich – inklusive einer Sonderedition eines Magazins nach Wahl.    

  • Dachaufstockung mit System

    Dachaufstockung mit System

    Flexible Nutzungsmöglichkeiten – unter diesem Stichwort wurde in Basel eine Dachaufstockung in Holzfertigbauweise auf ein bestehendes Gebäude vorgenommen. Schwörer Bauberater Mathias Hirt hat nun wohl einen der schönsten Arbeitsplätze der Stadt. Sein Büro könnte aber auch als Wohnraum genutzt werden.    

  • In sieben Schritten zur eigenen Stromversorgung

    In sieben Schritten zur eigenen Stromversorgung

    Wie geht man vor, wenn man Solarstrom auf dem eigenen Dach produzieren will? «EnergieSchweiz», ein Programm des Bundesamtes für Energie, unterstützt Hausbesitzer bei der Planung von Solaranlagen mit Rat und Tat. Eine Anleitung in sieben Schritten.   

  • Dunstabzug: Wunder der Technik

    Dunstabzug: Wunder der Technik

    Wo ist denn hier der Dampfabzug? Wer sich heute in Sachen Küchentechnik umschaut, entdeckt viel Neues. Zum Beispiel, dass die Technik sich rasant entwickelt, doch gleichzeitig sehr dezent im Hintergrund bleibt. Die Küche wird zum Wohlfühlraum, Werkstatt war gestern. Kochdünste verschwinden nach oben oder unten, leiser als je zuvor.   

 
  • Jedes Haus ein Unikat ...

    Jedes Haus ein Unikat ...

    ... oder ganz einfach die kreative Umsetzung von Eigenheimträumen in höchster Qualität: Das ist der Maxime der pfiffigen Architektenhäuser von Kobelthaus!

  • Transparentes Wohndesign von Atrium

    Transparentes Wohndesign von Atrium

    Transparente Flächen sind integraler Bestandteil eines jeden Bauobjektes. Filigranste Profiltechnik gibt den Blick nach aussen frei. Transparentes Wohnen für höchste Ansprüche.

  • Küchen die begeistern

    Küchen die begeistern

    KAWA DESIGN AG plant und baut Ihre persönliche Küche oder gleich den gesamten Innenausbau.

  • Küchen mit Charakter

    Küchen mit Charakter

    Küchen werden bei Elbau im wahrsten Sinne des Wortes nach allen Regeln der Handwerkskunst und mit modernster Technik gefertigt. Ganz nach Ihren Wünschen. Ganz Elbau.