1

Gartenhaus zum Wohlfühlen

Das Gartenhaus der Bauherrenfamilie aus der Schweiz setzt Akzente: Es ist exklusive Wohlfühloase, komfortables Gästehaus und funktionaler Hobbyraum in einem. Blickfang ist die elegante Zinkfassade, die das puristische Design noch hervorhebt.

Das Gartenhaus ist ein Blickfang und bietet Erholungsraum. Die Titanzinkfassade von Rheinzink unterstreicht die puristische Architektur.zoom
Das Gartenhaus ist ein Blickfang und bietet Erholungsraum. Die Titanzinkfassade von Rheinzink unterstreicht die puristische Architektur.
In der grossen Fensterfront des Gartenhauses spiegelt sich der langgestreckte Pool, der die Verbindung zum Wohnhaus bildet. zoom
In der grossen Fensterfront des Gartenhauses spiegelt sich der langgestreckte Pool, der die Verbindung zum Wohnhaus bildet.
Beim Entspannen auf der Terrasse fällt die harmonische Verschmelzung von Holz und Metall auf. zoom
Beim Entspannen auf der Terrasse fällt die harmonische Verschmelzung von Holz und Metall auf.
 

Nur im klassischen Sinn sind Gartenhäuser eine praktische Lösung, um Rasenmäher, Spaten und Liegestuhl unterzubringen. Die herrliche Aussicht auf die imposanten Schänner Berge und die beschauliche Lage zwischen Zürichsee und Walensee lassen es aber vermuten: Ein Gartenhaus inmitten dieser Landschaft kann weitaus mehr sein als nur Stauraum für die Gartenutensilien. «Für uns ist es eine wunderbare Erholungsinsel – ein Rückzugsort zur Entspannung», beschreibt die Bauherrin. Ihre Familie geniesst in der 20 Quadratmeter grossen Oase allerdings nicht nur die Ruhe. Das Gartenhaus stellt auch die Kulisse für Sommerpartys, beherbergt Übernachtungsgäste und nimmt die rhythmischen Klänge auf, wenn der 13-jährige Sohn Schlagzeug oder Gitarre spielt. «Im Winter nutzen wir unser Gartenhaus aber auch in herkömmlicher Weise und bringen das Zubehör für die Poolanlage unter.»

Offener Blick in den Garten

Das Multifunktionshaus ist ein lichtdurchfluteter kubischer Baukörper mit Panorama-Fenstern in Richtung Natur und diskretem Fenster zur Westseite. Zum Garten hin öffnet es sich mit einer kompletten Schiebetür-Verglasung und gibt den Weg frei auf eine grosse Terrasse, der das überstehende Flachdach an heissen Sommertagen ideal Schatten spendet. An den Vorplatz schliesst sich der für das Schwimmtraining der Bauherrin ausgelegte 16 Meter lange Pool an. Er fliesst dem orange leuchtenden ebenfalls kubischen Wohnhaus zu und bildet durch seine klare Form eine harmonische Verbindung zum Gartenhaus. Das Design des Gartenhauses ist der Hanglage des Grundstücks so angepasst, dass eine im Untergeschoss befindliche Doppelgarage elegant integriert und damit nahezu versteckt wird.

Reduzierte Form, edle Hülle

Zum Blickfang wird das Gartenhaus durch die puristische Architektur, die mit ihrer Geradlinigkeit zum Ruhepol für das Auge avanciert. Die Gebäudehülle aus Titanzink vollendet dabei die Exklusivität der Wohlfühloase. Die metallisch schimmernde Optik in Schiefergrau mit ebenmässiger Maserung verleiht ihr den edlen Look. Die horizontal verlegten Paneele in unterschiedlichen Breiten und versetzten Stössen unterstreichen die bewusste Linienführung der Architektur. Der Werkstoff für die hinterlüftete Fassade inklusive Flachdach mit Umrandung kommt aus dem Hause Rheinzink. Für das Gartenhaus wurde die Produktlinie «Protect Line» ausgewählt.

Design und Umsetzung als eigene Idee

Die Planung der Fassade und der Schnittstelle zum Flachdach wurde in der eigenen Firma casa-technica.ch / Landolt Gebäudetechnik AG realisiert. Die Bauherrin Priska Trümpi führt den Betrieb für Spenglerarbeiten und Gebäudetechnik zusammen mit ihrem Bruder René Landolt – der kreative Kopf hinter dem Design des Gartenhauses und Fachmann für die Fabrikation und Ausführung der Fassadengestaltung. Nach Zuschnitt und Abkantung der Rheinzink-Bleche in der eigenen Werkstatt des Spenglerbetriebs wurden die Paneele in Millimeterarbeit auf die Tragkonstruktion montiert. Das Patina bildende Material Zink ist für das Gartenhaus mit einer transparenten Beschichtung veredelt worden, die die Oberfläche dauerhaft vor Frost und anderen witterungsbedingten Einflüssen schützt – ein Aspekt, der dem Wohlführcharakter des Gartenhauses noch unterstreicht: Bei der langlebigen Titanzinkfassade wird in Zukunft keinerlei Wartung und Pflege zu erwarten sein. Die Familie kann sich beruhigt auf ihre Freizeitaktivitäten konzentrieren. Das ist pure Entspannung.

Modern dezent erscheint die Titanzinkfassade des Gartenhauses. Im Hintergrund blitzt das Wohnhaus der Bauherrenfamilie in leuchtendem Orange hervor.zoom
Modern dezent erscheint die Titanzinkfassade des Gartenhauses. Im Hintergrund blitzt das Wohnhaus der Bauherrenfamilie in leuchtendem Orange hervor.
Perfektion bis ins Detail: Sauber abgekantete Abschlüsse (re.) und fachmännisch verlegte Titanzinkpaneele heben den exklusiven Touch der Rheinzink-Fassade noch hervor.zoom
Perfektion bis ins Detail: Sauber abgekantete Abschlüsse (re.) und fachmännisch verlegte Titanzinkpaneele heben den exklusiven Touch der Rheinzink-Fassade noch hervor.
 

Text: PD, Fotos: Rheinzink GmbH & C. KG

Bezugsquelle:
RHEINZINK (Schweiz) AG
Täfernstrasse 18
5405 Baden-Dättwil
Tel. 056 484 14 14
rheinzink.ch

 
  • Silvedes - Terrassengestaltung

    Silvedes - Terrassengestaltung

    Individuelle Planung, fachgerechte Ausführung, verlässliche Pflege – die Terrassenprofis verbinden Wohn- und Aussenraum zu einem grosszügigen persönlichen Wohlfühlort.

  • Neue Gartenideen für den Sommer

    Neue Gartenideen für den Sommer

    Das TRENDMAGAZIN GARTENIDEE enthält viele praxisbezogene Tipps für die Planung und Gestaltung eines Gartens. Lassen Sie sich für die Gartensaison 2018 inspirieren!

  • Wellness zuhause: Indoor und Outdoor

    Wellness zuhause: Indoor und Outdoor

    Bad, Sauna, Whirlpool, Swimmingpool und mehr: Das Trendmagazin WELLNESSIDEEN zeigt, wie Sie Ihre private Wohlfühloase realisieren. Jetzt bestellen, oder am Kiosk holen!