1
  • Naturteich und Biopool

    Naturteich und Biopool

    Naturteichen sieht man auf Anhieb an, dass sie auf eine natürliche, biologische Wasserreinigung durch Pflanzen setzen. Bei Biopools verrät meist erst ein zweiter Blick, dass keine chemischen Zusätze im Spiel sind: Sie sehen aus wie ganz normale Schwimmbäder – der Pflanzenbereich liegt ausserhalb der Schwimmzone.    

  • Für Sitzenbleiber: Gartenplätze

    Für Sitzenbleiber: Gartenplätze

    Lifestyle-, Wohn- und Einrichtungsexperten nennen den Sitzplatz im Freien seit einiger Zeit «Das zweite Wohnzimmer». So weit, so gut. So richtig funktioniert das nur, wenn die Grundlage stimmt. Damit Tisch und Stuhl nicht im Gras versinken, braucht es eine solide Grundlage.   

  • Klassischer Pool, abgedeckt

    Klassischer Pool, abgedeckt

    Eine Schwimmbadabdeckung gehört heute auf jeden klassischen Pool, da sie die Abkühlung des Wassers markant verringert und damit den Energiebedarf für die Aufwärmung des Wassers erheblich reduziert. Speziell wenn sie selbst zum Solarpanel wird.   

  • Sitzplätze und Mauerflächen

    Sitzplätze und Mauerflächen

    Es macht einen sicht- und fühlbaren Unterschied, ob man über Kies, Holz, Stein oder Rasenflächen läuft. Ob Blümchen aus der Mauer wachsen oder eine Lehmwand ihre Farbfacetten zeigt, ebenmässige Keramikplatten oder Granit in natürlichem Bruch zu Füssen liegen. Böden und Mauern sind Gestaltungselemente und sind es wert, sorgfältig ausgewählt zu werden. Sie bestimmen das Bild ebenso wie die Pflanzen, die Möbel, das Licht...    

  • Sichtschutz: rundum ungestört

     Sichtschutz: rundum ungestört

    Die meisten Gartensitzplätze haben einen Nachteil: ein Nachbargrundstück in Sichtweite. Wer sein Draussen-Zimmer trotzdem ganz ungestört und ohne fremde Blicke geniessen will, muss sich um geeigneten Sichtschutz kümmern.    

  • Komfort für die Gartenwelt: Hochbeet

    Komfort für die Gartenwelt: Hochbeet

    Das Hochbeet liegt im Trend: Es schont den Rücken, lässt Schädlingen keinen Platz und lässt sich auch auf Terrasse und Balkon installieren. Das Schichtsystem ermöglicht einen besseren Ertrag und die Höhe der Anbaufläche erleichtert das Arbeiten. Doch es kann noch mehr, wie das «HochBeet» von Biohort zeigt.   

  • Vertikaler Garten

    Vertikaler Garten

    Sie brauchen nur 1 Quadratmeter Platz, 95 Prozent weniger Wasser und bringen reiche Ernte hervor: Aeroponische Türme. Bei dieser Anbaumethode werden die Pflanzen so fixiert, dass ihre Wurzeln mit einer Düngerlösung aus Wasser und Nährstoffen benetzt werden. Ob Blumen, Erdbeeren, Kohl oder Tomaten: Der vertikale Garten eignet sich für jede Pflanzenart.   

  • Terrasse – digital geplant und visualisiert

    Terrasse – digital geplant und visualisiert

    Der erste und wichtigste Schritt vor dem ersten Pflanzenkauf für eine neue Terrasse ist eine sorgfältige und professionelle Planung. Die Digitalisierung hat dafür längst Einzug gehalten und mit den digitalen Programmen wird der Gartenraum erfasst. Die Bauherrschaft kann ihre zukünftige Terrasse realitätsnah mit freien Bewegungen im 3D-Plan vorab erkunden.    

  • Siegerprojekt: Pool «Black Beauty»

    Siegerprojekt: Pool «Black Beauty»

    Die erste Ausschreibung des «aqua suisse award», lanciert von der schweizerischen Vereinigung von Firmen für Wasser- und Schwimmbadtechnik, Aqua suisse, wurde zu einem grossen Erfolg. 33 eingereichte Projekte dokumentierten allesamt das hohe Niveau und die Kompetenz der Schweizer Schwimmbadbauer. Den «aqua suisse award 2017/18» erhält Woodtli Schwimmbadtechnik GmbH mit dem Pool «Black Beauty».   

  • Geheimnisvolle Aussenwelt – Licht im Garten

    Geheimnisvolle Aussenwelt – Licht im Garten

    Licht verwandelt den Garten, die Terrasse, den Balkon und sorgt für Sicherheit auf Wegen, Plätzen, Eingangsbereichen. Und dies das ganze Jahr über, wenn man abends nicht in stumpfe, dunkle Nacht, sondern in eine geheimnisvoll-sinnliche Aussenwelt schaut.    

 
  • Das stellt alles in den Schatten

    Das stellt alles in den Schatten

    Die perfekte Lösung als Schattenspender: Das raffinierte, massgeschneiderte Sonnensegel-System von Sunsquare überzeugt nicht nur technisch, sondern auch im Design.

  • Schanz-Rollladen für besondere Formen

    Schanz-Rollladen für besondere Formen

    Ob spitz, schräg oder rund: Die Rollläden aus Aluminium passen in jede Fensterform. Ebenso sind wir Spezialist für die Beschattung Ihres Wintergartens. Die Rollläden halten jeder Witterung stand.

  • Wellness zuhause: Indoor und Outdoor

    Wellness zuhause: Indoor und Outdoor

    Bad, Sauna, Whirlpool, Swimmingpool und mehr: Das Trendmagazin WELLNESSIDEEN zeigt, wie Sie Ihre private Wohlfühloase realisieren. Jetzt bestellen, oder am Kiosk holen!