1

Gartenarbeit – ruck zuck

Mit Gartenschere, Rasenmäher oder Rasentrimmer bewappnet: Mit den richtigen Helfern geht die Gartenarbeit leicht von der Hand.

 
Rasenmäher, 500er Serie, von Stiga.zoom

Duales System
Mit der 500er Serie launcht Stiga ein eigenes Dual-Battery-System, das intelligente Akku-Technologie mit effektiver Leistung, modularer Nutzung und Komfort verbindet. Die neue 500er Serie besteht aus zehn Rasenmähern und vier Handgeräten und steht mit umweltfreundlicher, leistungsstarker Lithium-Ionen-AkkuPower für effiziente Performance, Qualität und Komfort. Das Dual-Battery-System läuft mit zwei parallel arbeitenden 48 Volt Lithium-Ionen-Akkus, die sich synchron entladen und ihren Akkustand gegenseitig ausbalancieren. Stiga.

 
Rasenmäher, 500er Serie, von Stiga.zoom

Eingefädelt
Husqvarna, führender Hersteller von Produkten für die Forst- und Grünflächenpflege, ab sofort eine umweltschonende und effiziente Alternative zu herkömmlichen Trommerfäden aus Mikroplastik, die teilweise bis zu 600 Jahre benötigen, bis sie komplett zersetzt werden. Der oxo-biodegradierbare «BioX Faden» wird bereits nach 7 bis 12 Jahren komplett abgebaut. Dazu werden spezielle Elemente auf mineralischer Basis im Polymerkunststoff eingearbeitet, die für einen beschleunigten Verfall des Kunststoffs sorgen, sobald dieser auf der Erde liegt. Unterstützt wird der Abbau-Prozess durch UV-Strahlung, Sauerstoff, Wärme und Feuchtigkeit. Der robuste, innovative Trimmerfaden liefert hervorragende Ergebnisse. Husqvarna.

 
Rasenmäher, 500er Serie, von Stiga.zoom

Griffbereit
Mit drei neuen Etuis hat man jetzt das wichtigste Gartenwerkzeug immer in Griffnähe. Die neuen Felco Etuis für ein oder mehrere Werkzeuge sind praktisch, robust und komfortabel. Sie werden aus echtem Leder gearbeitet und mit festen Nähten und Metallnieten verstärkt. Das macht sie stabil und zu einem praktischen Accessoire zur Aufbewahrung von Schneidwerkzeugen. Mit einem Clip oder einer Schlaufe kann man es am Gürtel befestigen, sodass die verschiedenen Werkzeuge immer griffbereit sind. In den Doppeletuis «Felco 911» und «Felco 921» haben zwei Baumscheren oder eine Baumschere und eine Klappsäge Platz. Beim «Felco 911» sind die Taschenfächer übereinander angebracht, beim «Felco 921» nebeneinander. Das Etui «Felco 923» wurde speziell für die «Felco 13» konzipiert. Felco.

 
Rasenmäher, 500er Serie, von Stiga.zoom

Mähen von unterwegs
Auf den iMow Mähroboter «Stihl RMI 422 PC» kann mit intuitiver App-Bedienung aus der Ferne zugegriffen werden. Damit wird die autonome Rasenpflege auf Flächen von bis zu 1.700 Quadratmetern jetzt noch bequemer. Das Gerät im typischen Orange der Marke basiert auf dem bewährten «Viking MI 422 PC» und ergänzt im Zuge des Markenwechsels ab dem Frühjahr 2019 das Stihl Produktsortiment. Nutzer können mit der iMow-App den Status des Mähroboters abrufen, den Mäheinsatz starten oder Änderungen im Mähplan vornehmen. Zudem kann der Mähroboter optional den Wetterbericht bei der Planung seiner Mähzeiten berücksichtigen und zum Beispiel bei Schlechtwetterprognosen seinen Einsatz – abhängig von der gewählten Regenempfindlichkeit – anpassen. Der iMow Mähroboter «Stihl RMI 422 PC» erledigt seine Arbeit vollautomatisch und erlaubt Nutzern per App den Fernzugriff über Smartphone oder Tablet – ob von der heimischen Terrasse aus oder aus dem entfernten Urlaubsort. Die App ist mit diversen Betriebssystemen kompatibel und eignet sich gleichermassen für den Einsatz mit Android und iOS. Stihl.

 
Rasenmäher, 500er Serie, von Stiga.zoom

Wasserkraft
Diese neuen Haus- und Gartenautomaten sind dank Kleinmengenprogramm auch für Tropfbewässerungsanlagen geeignet. So lässt sich mit der neuen Comfort Reinigungsspritze ecoPulse Wasser bereits beim Reinigen und Giessen sparen. Sie verfügt über einen oszillierenden Wasserstrahl, der bei der Flächenreinigung besonders effektiv ist und dabei bis zu 40 Prozent Wasser einspart. Drei weitere Sprühbilder – Stechstrahl, Flachstrahl und Sprühstrahl – machen die neue Reinigungsspritze zu einem Allrounder, wenn es um die Reinigung und Bewässerung im Aussenbereich geht. Die Ressource Wasser liegt dem Unternehmen am Herzen und so wurden einige der Produkte überarbeitet oder neu entwickelt, darunter die automatischen Bewässerungssteuerungen, mit denen sich bei der Gartenbewässerung bis zu 70 Prozent Wasser einsparen lassen. Gardena.

 
Rasenmäher, 500er Serie, von Stiga.zoom

Komfortzone
Das neugeordnete Astscheren- Sortiment in den Ausführungen EasyCut, EnergyCut (integriertes Getriebe) und TeleCut (teleskopierbar) zeichnet sich durch ausgezeichnete Schneidkraft, perfekte Ergonomie und deutlich weniger Gewicht als die Vorgängermodelle aus. Sie liegen dank der ergonomisch geformten Griffe sicher und bequem in der Hand und schonen Schnitt für Schnitt die Gelenke. Auf alle Schneidwerkzeuge werden 25 Jahre Garantie gewährt. Gardena.

 
Rasenmäher, 500er Serie, von Stiga.zoom

Steiles Gelände?
Dort, wo man mit dem Handrasenmäher nicht mehr hinkommen, fühlt sich der neue «Automower 435X AWD» von Husqvarna, erst so richtig zuhause. 70 Prozent (35 Grad) Steigung, komplexes, unwegsames Gelände, Engstellen und Hindernisse sind kein Problem. Zudem arbeitet der Automower extrem leise (62dB) und emissionsfrei dank Akkutechnologie. Er wird wie alle Automower-Modelle einmalig programmiert und arbeitet anschliessend abgestimmt auf den Garten vollautomatisch. Bis max. 3’500 Quadratmeter Rasenfläche (bei Betrieb 7x24 Std.). Husqvarna ist übrigens Mähroboter-Marktleader seit 1995. Husqvarna.

 
Rasenmäher, 500er Serie, von Stiga.zoom

Astschneider
Wolf-Garten erweitert 2019 sein Astscheren-Sortiment um ein besonders flexibles Modell: Die «PowerCut® RS 800 V». Das «V» steht für «Vario» – so variabel, wie die beiden verschiedenen Schnittarten, welche die neue Astschere bietet. Speed Cut für schnelles Arbeiten und Power Cut für den kraftvollen Einsatz. Sollen dünne Äste schnell nacheinander und an engen Stellen geschnitten werden, sorgt der kleine Öffnungswinkel der Griffe bei maximaler Öffnung der Klinge für beste Manövrierfähigkeit im Speed Cut Modus. Sollen dicke Äste mit wenig Kraft durchtrennt werden, einfach den Griff über den Widerstand hinaus öffnen und die Hebelwirkung des maximalen Winkels im Power Cut Modus nutzen. Absolut mühelos. MTD.

 
Rasenmäher, 500er Serie, von Stiga.zoom

Fullpower
Dank der neuen Power-Assist-Technologie für kraftunterstütztes Schneiden geht die Gartenarbeit mit der EasyPrune Akku-Gartenschere von Bosch jetzt noch leichter von der Hand. Egal ob man Blumen kürzt, einzelne Äste aus Hecken ausdünnt oder Sträucher und Obstbäume stutzt: jeder Schnitt kann bequem und einhändig ausgeführt werden. Die EasyPrune schneidet mühelos Äste mit einem Durchmesser bis zu 25 Millimetern und liegt mit 490 Gramm gut in der Hand. Und egal, wie oft man schneidet: die Hand ermüdet dabei nicht, alles wird sauber geschnitten und nicht gequetscht. Bosch.

 

aus: Trendmagazin Gartenidee, Heft Nr. 01/2019

Bezugsquellen: