1

Naturstein im Aussenraum

Naturstein prägt das Anwesen von der Fassade bis zur Poolumrandung. Bei diesem Hausbau wurden sämtliche Natursteinarbeiten von Anfang an in direkter Zusammenarbeit zwischen dem Architekten, Kornel Gyarmathy von architektur.team und dem auf Natursteinarbeiten spezialisierten Unternehmen Stone Group geplant und ausgeführt.

Begrünte Flächen geben dem hellen Naturstein eine Bühne.
Begrünte Flächen geben dem hellen Naturstein eine Bühne.
Sämtliche Fassadenplatten, Lamellen, alle Aussenbeläge und Treppentritte wurden aus fünf Natursteinblöcken gefräst und gefertigt. So wirkt der gesamte Aussenraum wie aus einem Guss.
Sämtliche Fassadenplatten, Lamellen, alle Aussenbeläge und Treppentritte wurden aus fünf Natursteinblöcken gefräst und gefertigt. So wirkt der gesamte Aussenraum wie aus einem Guss.
Natur und Architektur verschmelzen und wirken mit Naturstein harmonisch. Für den Baum wurde im Dach soagar eine Aussparung eingeplant.
Natur und Architektur verschmelzen und wirken mit Naturstein harmonisch. Für den Baum wurde im Dach soagar eine Aussparung eingeplant.
Die Natursteinlamellen der Fassade wurden zum charakteristischen Element der Gesamtarchitektur.
Die Natursteinlamellen der Fassade wurden zum charakteristischen Element der Gesamtarchitektur.
Die Wegbeleuchtung integriert sich elegant in die Fassade.
Die Wegbeleuchtung integriert sich elegant in die Fassade.
Harmonisches Zusammenspiel vom Pool bis zum Dach. Die Sichtschutzwand ist wie die Fassade gestaltet, verschiedene Verlegearten, Formate und Ausführungen des gleichen Steins sorgen für Abwechslung.
Harmonisches Zusammenspiel vom Pool bis zum Dach. Die Sichtschutzwand ist wie die Fassade gestaltet, verschiedene Verlegearten, Formate und Ausführungen des gleichen Steins sorgen für Abwechslung.
Büsche, Gräser und Bäume rahmen den Pool ein und sich auch im Herbstkleid attraktiv.
Büsche, Gräser und Bäume rahmen den Pool ein und sich auch im Herbstkleid attraktiv.
Verschiedene Verlegearten sorgen für Auflockerung und Funktionalität.
Verschiedene Verlegearten sorgen für Auflockerung und Funktionalität.
Die Farbe des Wassers und das helle Beige des Natursteins verleihen dem Anwesen eine besondere Eleganz.
Die Farbe des Wassers und das helle Beige des Natursteins verleihen dem Anwesen eine besondere Eleganz.
 
 
Begrünte Flächen geben dem hellen Naturstein eine Bühne.
Begrünte Flächen geben dem hellen Naturstein eine Bühne.
1
Sämtliche Fassadenplatten, Lamellen, alle Aussenbeläge und Treppentritte wurden aus fünf Natursteinblöcken gefräst und gefertigt. So wirkt der gesamte Aussenraum wie aus einem Guss.
Sämtliche Fassadenplatten, Lamellen, alle Aussenbeläge und Treppentritte wurden aus fünf Natursteinblöcken gefräst und gefertigt. So wirkt der gesamte Aussenraum wie aus einem Guss.
2
Natur und Architektur verschmelzen und wirken mit Naturstein harmonisch. Für den Baum wurde im Dach soagar eine Aussparung eingeplant.
Natur und Architektur verschmelzen und wirken mit Naturstein harmonisch. Für den Baum wurde im Dach soagar eine Aussparung eingeplant.
3
Die Natursteinlamellen der Fassade wurden zum charakteristischen Element der Gesamtarchitektur.
Die Natursteinlamellen der Fassade wurden zum charakteristischen Element der Gesamtarchitektur.
4
Die Wegbeleuchtung integriert sich elegant in die Fassade.
Die Wegbeleuchtung integriert sich elegant in die Fassade.
5
Harmonisches Zusammenspiel vom Pool bis zum Dach. Die Sichtschutzwand ist wie die Fassade gestaltet, verschiedene Verlegearten, Formate und Ausführungen des gleichen Steins sorgen für Abwechslung.
Harmonisches Zusammenspiel vom Pool bis zum Dach. Die Sichtschutzwand ist wie die Fassade gestaltet, verschiedene Verlegearten, Formate und Ausführungen des gleichen Steins sorgen für Abwechslung.
6
Büsche, Gräser und Bäume rahmen den Pool ein und sich auch im Herbstkleid attraktiv.
Büsche, Gräser und Bäume rahmen den Pool ein und sich auch im Herbstkleid attraktiv.
7
Verschiedene Verlegearten sorgen für Auflockerung und Funktionalität.
Verschiedene Verlegearten sorgen für Auflockerung und Funktionalität.
8
Die Farbe des Wassers und das helle Beige des Natursteins verleihen dem Anwesen eine besondere Eleganz.
Die Farbe des Wassers und das helle Beige des Natursteins verleihen dem Anwesen eine besondere Eleganz.
9

Das Grundkonzept des Architekten basierte auf der Idee, möglichst reduziert mit Materialien zu bauen. Naturstein war dabei im Innenbereich für Böden, Bäder und Küche vorgesehen und sollte auch im Aussenraum das bestimmende Element werden. Die Zusammenarbeit mit dem Natursteinspezialisten begann bereits im frühesten Planungsstadium.

Material als Aufwertung
Die ursprüngliche Idee einer verputzten Aussendämmung für die Fassade wurde zugunsten einer Natursteinfassade fallengelassen, da der Architekt auch aussen das möglichst reduzierte Materialkonzept umsetzen wollte. Mit einer Natursteinfassade würde das Haus zudem aufgewertet – und damit war die Bauherrschaft einverstanden. Der gesamte Aussenraum konnte damit inklusive Fassade im gleichen Material konzipiert werden.

Besondere Fassade
Für die Fassade präsentierte Stone verschiedene Konstruktions- und Materialisierungsvarianten. Die Wahl fiel auf eine vorgehängte hinterlüftete Fassade in einem wetterfesten, frostsicheren, beigen Stein. Die im Werk vorbearbeiteten Fassadenplatten wurden am Bau von den Natursteinspezialisten einzeln plangenau mit Handfräsen fertig zugeschnitten und zum Teil kalibriert, um dann mit der entsprechenden Verankerung an der Fassade montiert und eingepasst zu werden. Die Natursteinfassade ist sehr charaktervoll und weist eine besondere, eigenständige Architektur auf, die bei der Aussenraumgestaltung berücksichtigt werden musste.

Aussenbeläge, Aussentreppe und Pool
Zur optischen Auflockerung für Terrassen- und Sitzplatzbeläge schlug Stone ein Riemenformat vor, welches auch dem Konzept des Architekten entsprach. Nur die Zugangsflächen wurden in Bahnen verlegt, was zusammen mit den massiven Treppentritten aus dem gleichen Stein ein einheitliches Bild ergab. Keine technischen Konstruktionen stören das, selbst Lichtschächte usw. wurden mit Stein verkleidet. Bei der Poolauskleidung entschied man sich für Feinsteinzeug, welches die Optik des Natursteins wiedergab.

Materialisierung
Sämtliche Fassadenplatten, Lamellen, alle Aussenbeläge und Treppentritte wurden aus fünf Natursteinblöcken gefräst und gefertigt. So wirkt der Aussenraum wirklich wie aus einem Guss. Lediglich begrünte Flächen und das Wasser im Pool unterbrechen das Bild, für Auflockerung sorgen verschiedene Verlegarten.

  • Fassade: Avana, geschliffen, verlegt in unterschiedlichen Bahnen
  • System: Vorgehängte hinterlüftete Natursteinfassade und Naturstein Lamellen als Licht- und Sonnenschutz
  • Terrassen und Sitzplatzflächen: Avana, geschliffen, im Riemenformat
  • Zugangsflächen: Avana, geschliffen, im Bahnenformat
  • Aaussentrepppe: Massive Treppentritte in Avana, sandgestrahlt, im Gefälle verlegt.
  • Poolauskleidung: Feinsteinzeug in Avana-Optik
 

Vorteile Naturstein im Aussenraum
Eine Aussenanlage mit geeignetem Naturstein ist wetterbeständig, pflegeleicht, zeitlos und langlebig. Mit einer regelmässigen fachgerechten Reinigung bleibt der Stein über viele Jahrzehnte in seiner ursprünglichen Schönheit erhalten und fügt sich natürlich in jeden Aussenraum ein.


Fotos: Stone Group
aus: Trendmagazin Gartenidee, Heft Nr. 01/2017

Bezugsquelle:
Stone Group
8730 Uznach
Tel. 055 280 3979
www.stonegroup.ch

 
  • Swissness im Treppenbau ...

    Swissness im Treppenbau ...

    ... oder ganz einfach die kreative, individuelle und technisch perfekte Umsetzung von Treppen: Columbus-Treppen sind innovative Lösungen in höchster Schweizer Perfektion!

  • Silvedes - Terrassengestaltung

    Silvedes - Terrassengestaltung

    Individuelle Planung, fachgerechte Ausführung, verlässliche Pflege – die Terrassenprofis verbinden Wohn- und Aussenraum zu einem grosszügigen persönlichen Wohlfühlort.

  • Lifestyle für Garten und Haus

    Lifestyle für Garten und Haus

    Terrassenplättli... Bodenplättli... Badezimmerplättli... Gartengrill... Cheminée... Schwedenöfen... das alles findet man bei Ganz Baukeramik an acht Standorten in der Schweiz.

  • Ihr Partner für Ihren Pooltraum

    Ihr Partner für Ihren Pooltraum

    Massgeschneiderte Lösungen für Schwimmbadneubau und Schwimmbadbeschichtungen sind die Stärken von Ibatec. Ibatec bietet alles aus einer Hand, was zu einem modernen Pool gehört.