1

Klare Linie am Pool

Harmonie und Ruhe sind auch bei der Poolgestaltung zwei wichtige Werte. Mit einem reduzierten Erscheinungsbild gibt es eine klare Linie am Pool und der Garten wirkt strukturiert.

Ein Holzdeck umgibt den grosszügigen Pool: Es erhält mit den Jahren eine silbergraue Patina – Ton in Ton zum Edelstahl des Pools und der Mauer aus Sandstein.zoom
Ein Holzdeck umgibt den grosszügigen Pool: Es erhält mit den Jahren eine silbergraue Patina – Ton in Ton zum Edelstahl des Pools und der Mauer aus Sandstein.
 

Wildwuchs statt Harmonie – so präsentierte sich dieser Garten vor der Umgestaltung. Viel Fläche, keine nutzbaren Strukturen. Das Projekt von Freiraumgestalter Guido Syfrig (Horgen) und vivell Schwimmbad­technik hat daraus einen Garten zum Relaxen und Baden gemacht und den Wohnraum im Sommer erweitert. Die Poolumgebung ist Zugangs­fläche zum Schwimmbad und gleichzeitig Durchgang zur erhöhten Relaxzone. Die optisch klare Abgrenzung schafft Sichtschutz und Freifläche und zugleich eine ideale Symbiose zwischen Haus-, Garten- und Poolraum.

Klare Formen
Ein reduziertes Erscheinungsbild zeichnet Pool und Poolumgebung aus. Die breite, symmetrische Treppe ermöglicht einen komfortablen Einstieg ins 4,5 x 9 Meter-Bad. Der Pool selbst ist aus Edelstahl und unterstreicht das schnörkellose, elegante Konzept. Kombiniert mit der bewährten Ospa-Wasseraufbereitungstechnik garantiert dieser Pool beste und nachhaltige Badewasserverhältnisse.

Die Planung: Wildwuchs hat einer neuen Struktur Platz gemacht und einen modernen, abwechslungsreichen Badegarten entstehen lassen. zoom
Die Planung: Wildwuchs hat einer neuen Struktur Platz gemacht und einen modernen, abwechslungsreichen Badegarten entstehen lassen. 

Poolausstattung
Ein Wasserfall als optischer Hingucker und zur wohltuenden Nacken-Massage, eine Gegenstromanlage mit individuell regulierbarem Wasserdruck für sportliches Schwimmvergnügen. Duschen aus Edelstahl machen die Poolausrüstung komplett.

Holzdeck
Ein beliebter Werkstoff für den Bau von Poolumgehungen ist Holz. Es ist leicht zu verarbeiten, hat eine angenehme Haptik und erwärmt sich massvoll. Bei dieser Anlage wurde Sipo verwendet. Das aus Afrika stammende Holz gehört wegen seines edlen Aussehens und seiner
Eigenschaften zu den vielseitigsten und hochwertigsten Hölzern für Terrassendecks. Die Sonnenstrahlen bleichen das Holz aus, sodass es mit den Jahren eine silbergraue Patina erhält: Ton-in-Ton mit dem Edelstahl und Sandstein. ­­­

 

Fotos: zVg vivell+co. AG
aus: Trendmagazin Gartenidee, Heft Nr. 02/2015

Bezugsquelle:
Vivell + Co.
4616 Kappel
Tel. 062 209 68 68
www.vivell.ch

 
  • Outdoor-Ausstellung mit 8 Swimmingpools

    Outdoor-Ausstellung mit 8 Swimmingpools

    Besuchen Sie unsere Ausstellung auf über 1500m². Dabei stehen wir Ihnen zu den Bürozeiten und auf Wunschtermine zur Verfügung! Telefonische Anmeldung von Vorteil. Vita Bad

  • Neue Gartenideen für den Sommer

    Neue Gartenideen für den Sommer

    Das TRENDMAGAZIN GARTENIDEE enthält viele praxisbezogene Tipps für die Planung und Gestaltung eines Gartens. Lassen Sie sich für die Gartensaison 2018 inspirieren!

  • Wellness zuhause: Indoor und Outdoor

    Wellness zuhause: Indoor und Outdoor

    Bad, Sauna, Whirlpool, Swimmingpool und mehr: Das Trendmagazin WELLNESSIDEEN zeigt, wie Sie Ihre private Wohlfühloase realisieren. Jetzt bestellen, oder am Kiosk holen!

  • Ihr individuelles Badmöbel von talsee

    Ihr individuelles Badmöbel von talsee

    In den fünf Ausstellungen von talsee gestaltet der Besucher aus einer Vielzahl von Farben, Materialien und Waschbecken sein auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmtes Badmöbel.