1

Frappante Verwandlung des Gartens

Die Ausgangslage: Ein klassischer Garten der 1980er Jahre in einem Einfamilienhaus-Quartier, mit verwilderten Büschen, ramponierter Rasenfläche, einer schlecht nutzbaren Böschung zur Nachbarparzelle, alles von der Zeit überholt. Dann der Start in eine neue Gartenzeit: Aus einem leicht verwilderten Garten wird ein Kleinod mit Pool.

Angepasst an das Bestehende: Das neue Gartenschwimmbad scheint schon immer dazugehört zu haben. Verschiedene Sitzplätze bieten sich als kleine Erholungsinseln an.zoom
Angepasst an das Bestehende: Das neue Gartenschwimmbad scheint schon immer dazugehört zu haben. Verschiedene Sitzplätze bieten sich als kleine Erholungsinseln an.
Vorher: Der Garten mit der Schaukel und dem Sandkasten wurde nicht mehr genutzt und verwilderte. zoom
Vorher: Der Garten mit der Schaukel und dem Sandkasten wurde nicht mehr genutzt und verwilderte. 
Nachher: Hier kommt das harmonische Material- und Farbkonzept als Bindeglied zwischen Alt und Neu zum Ausdruck.zoom
Nachher: Hier kommt das harmonische Material- und Farbkonzept als Bindeglied zwischen Alt und Neu zum Ausdruck.
 
 

Das Grundstück mit dem klassischen Gartenkonzept der 1980er Jahre sollte besser ausgenutzt, der Garten zum attraktiven neuen Lebensraum werden: Zu einem geschützten Rückzugs- und Entspannungsort mit Schwimmbad, Lounge, Sitzgelegenheiten, Sonnenschutz, neuen Pflanzen, neuer Ambiance.

Entwurf und Ausführungsplanung
In engem Dialog und Kontakt mit der Bauherrin entwickelte der beauftragte Garten- und Poolbauer Vita Garten / Vita Bad unter Federführung des Gartenarchitekten Roland Hunziker das neue Konzept. Die Möglichkeiten wurden diskutiert, die Ideen skizziert und visualisiert, bis zum fertigen Plan und inklusive Baueingabe. Für alle Arbeiten gab es einen kompetenten Ansprechpartner: Roland Hunziker von Vita Garten, Bachelor of Science FHO in Landschaftsarchitektur, kümmerte sich um die Ausführungsplanung und die gesamte Umsetzung und Bauleitung. Schliesslich brauchte es für die Umsetzung von Sichtschutz und Einfriedung das Einverständnis der angrenzenden Grundstückseigentümer. Alles aus einer Hand – das sparte Zeit und Umtriebe durch unnötige Missverständnisse.

Die Bepflanzung mit Gräsern, Lavendel und Buchs schafft eine neue Ambiance und Wertigkeit – und entspricht der Anforderung der Bauherrschaft an die Pflegeleichtigkeit.zoom
Die Bepflanzung mit Gräsern, Lavendel und Buchs schafft eine neue Ambiance und Wertigkeit – und entspricht der Anforderung der Bauherrschaft an die Pflegeleichtigkeit.

Materialkonzept
Planen und Bauen im Bestand ist stets eine Herausforderung: Altes und Neues gilt es harmonisch zu verbinden. Bei diesem Objekt spielen Farben, Materialien und Bepflanzung eine entscheidende, verbindende Rolle. Warme Farben, passend zum Bestehenden, heller Stein und ein Sichtschutz in dunkler Farbe als bewusster Kontrast. Holz und Natursteine, kombiniert mit Stahl, setzen moderne Akzente. Gleiches gilt für die Bepflanzung: Ein Olivenbaum, Gräser und Lavendel verleihen ein mediterranes Flair und südliche Wärme. Darüberhinaus sind sie äusserst pflegeleicht und entsprechen damit einem Grundanliegen der Bauherrschaft.

Pool

Als Schwimmbadsystem wurde das VitaPool Classic Gartenschwimmbad gewählt. Die vollisolierte Schwimmbadkonstruktion ist mit einer reissfesten, qualitativ hochwertigen Schwimmbadauskleidung in der Farbe hellgrau ausgestattet. Eine bequeme Innentreppe führt ins Wasser. Zur Ausstattung gehören eine automatische Rollladenabdeckung in Solar-Ausführung sowie eine automatische Filteranlage. An einer Längs- und einer Breitseite wird der Pool von einem Hozdeck aus Accoya umschlossen, einem hightech behandelten Kiefernholz, welches den Anforderungen im Aussenbereich voll und ganz gerecht wird: Es verzieht sich nicht, quillt nicht auf, ist nicht anfällig für Schimmel oder Feuchtigkeit und behält seine Farbe. Kombiniert wird das helle Holz auf den gegenüberliegenden Seiten mit dem Naturstein Kanfanar, einem kroatischen Kalkstein.

 
Die dunkle Sichtschutzwand grenzt den Garten in bewusstem Kontrast zum Nachbargrundstück ab. Die Lounge beim Schwimmbad ist zum beliebten Treffpunkt geworden.zoom
Die dunkle Sichtschutzwand grenzt den Garten in bewusstem Kontrast zum Nachbargrundstück ab. Die Lounge beim Schwimmbad ist zum beliebten Treffpunkt geworden.
Das Gartenschwimmbad ist mit einer Solar-Rollladenabdeckung ausgestattet.zoom
Das Gartenschwimmbad ist mit einer Solar-Rollladenabdeckung ausgestattet.
 
 

Aussenbeleuchtung
Bodeneinbauleuchten erzeugen ein indirektes Stimmungslicht, das dem neuen Gartenraum auch nachts Bedeutung und Beachtung beimisst. Das Gartenschwimmbad trägt mit einer dezenten Ausleuchtung ebenso dazu bei. Die Veränderung, die sich innerhalb von 6 Monaten hier vollzogen hat, ist beeindruckend. Die gesamte Liegenschaft hat eine markante Aufwertung erfahren – ebenso die Wohn- und Lebensqualität: Die ehemals brache Aussenfläche von 365 Quadratmeter hat sich zu einem neuen Wohn- und Lebensraum entwickelt, der oft und gerne genutzt und intensiv erlebt wird.

Auch im «Abendlicht» zeigt der Garten seine neu gewonnenen Qualitäten.zoom
Auch im «Abendlicht» zeigt der Garten seine neu gewonnenen Qualitäten.
 

Konzept:
Schwimmbad:
Gartenbauer:  
Holzdeck:

Vita Garten GmbH
Vita Bad AG
Schoop + Co. AG Schreinerei Räber GmbH

 

Fotos: Rado Varbanov
aus: Trendmagazin Gartenidee, Heft Nr. 02/2018

Bezugsquellen:

Schoop + Co. AG
Gartenbau Lenzburg
Tel. 062 891 23 30
www.schoop.com

Schreinerei Räber GmbH
6277 Kleinwangen
Tel. 041 910 13 42
www.schreinerei-raeber.ch

Vita Bad
6294 Ermensee
Tel. 041 917 50 50
www.vitabad.ch

Vita Garten GmbH
6294 Ermensee
Tel. 041 917 50 50
www.vitabad.ch

 
 
  • Ihr Partner für Ihren Pooltraum

    Ihr Partner für Ihren Pooltraum

    Massgeschneiderte Lösungen für Schwimmbadneubau und Schwimmbadbeschichtungen sind die Stärken von Ibatec. Ibatec bietet alles aus einer Hand, was zu einem modernen Pool gehört.

  • STONE GROUP Natursteinpool

    STONE GROUP Natursteinpool

    Der private Bad- und Wellnessbereich gewinnt immer mehr an Bedeutung. STONE Group hat sich auf den Ausbau von Bädern- und Wellnessanlagen mit Naturstein spezialisiert.

  • Wellness zuhause: Indoor und Outdoor

    Wellness zuhause: Indoor und Outdoor

    Bad, Sauna, Whirlpool, Swimmingpool und mehr: Das Trendmagazin WELLNESSIDEEN zeigt, wie Sie Ihre private Wohlfühloase realisieren. Jetzt bestellen, oder am Kiosk holen!

  • Outdoor-Ausstellung mit 8 Swimmingpools

    Outdoor-Ausstellung mit 8 Swimmingpools

    Besuchen Sie unsere Ausstellung auf über 1500m². Dabei stehen wir Ihnen zu den Bürozeiten und auf Wunschtermine zur Verfügung! Telefonische Anmeldung von Vorteil. Vita Bad