1

Weitsichtige Wohnraumerweiterung

Das Grundstück mit seiner erhöhten Lage bietet eine fantastische Rundsicht – diese wollte die Bauherrschaft bei der Erweiterung des Wohnzimmers unbedingt erhalten oder sogar erweitern. Dank dem Einsatz von viel Glas ist dies gelungen.

Die Aussicht sollte trotz der Wohnraumerweiterung immer noch erhalten bleiben.zoom
Die Aussicht sollte trotz der Wohnraumerweiterung immer noch erhalten bleiben.
Die schiebbaren Fenster sind schwellenlos und gewährleisten so einen stolperfreien Übergang ins Freie.zoom
Die schiebbaren Fenster sind schwellenlos und gewährleisten so einen stolperfreien Übergang ins Freie.
 

Nachdem einige Vorprojekte mit verschiedenen Lösungen geplant und mit der Baubehörde abgesprochen wurden, wurde die Wohnraumerweiterung schliesslich durch einen kubischen Anbau mit einem Holzflachdach und viel Glas realisiert. Dadurch konnte wesentlich mehr Raum und Platz gewonnen werden, das lichtdurchflutete Konzept entsprach zudem genau den Bedürfnissen der Bauherrschaft. Glas kam denn auch im Aussenbereich zum Einsatz, dort entschied sich die junge Familie für einen mit Glas überdachten Sitzplatz sowie einen gemütlichen Gartensitzplatz mit Lounge.

Grossflächige Fenster
Um einen fliessenden Übergang vom bestehenden Wohnzimmer in den neuen An­bau gestalten zu können, mussten die alten Kunststoff-Fenster vom Wohnzimmer und der Küche demontiert werden. Mit hochwertigen Aluminiumfenstern konnte der Wunsch der Bauherrschaft nach grossflächigen und schiebbaren Fenstern erfolgreich umgesetzt werden. Die Bodenschienen sind schwellenlos eingebaut und gewährleisten so einen stolperfreien Übergang zum vorgelagerten Sitzbereich.

Platz für Ruhe und Erholung
Leicht transparente Markisen sorgen tagsüber für einen angenehmen Schatten und abends für genügend Sichtschutz. Mit der ausgeklügelten Steuerung für Storen, Licht und Musik können verschiedene Stimmungen geschaffen werden. Für die Bauherrschaft bedeutet der vergrösserte Lebensraum eine Bereicherung und bietet Platz für Ruhe und Erholung. Der Holzboden vermittelt eine warme Atmosphäre und sorgt für Wohlbefinden. Die junge Familie fühlt sich rundum wohl mit der Wohnzimmererweiterung – nicht zuletzt deshalb, weil die Eingliederung und Anbindung der neuen Verglasung und Überdachung an das bestehende Wohnhaus in jeder Hinsicht gelungen ist.

Das bestehende Wohnzimmer wurde mit einem kubischen Anbau erweitert.zoom
Das bestehende Wohnzimmer wurde mit einem kubischen Anbau erweitert.
Sorgt für lichtdurchflutete Verhältnisse: das Glasdach der Sitzplatzüberdachung.zoom
Sorgt für lichtdurchflutete Verhältnisse: das Glasdach der Sitzplatzüberdachung.
 

Bauzeit 3½ Monate
Baukosten ca. CHF 200 000.–

Planung und Umsetzung:
Movitec AG
8820 Wädenswil
Tel. 044 782 00 80
www.movitec.ch


Text: Andrea Hurschler, PD, Fotos: Rado Varbanov
aus: haus-und-wohnen.ch, Schweizer Bauratgeber 2015

Weitere Wintergärten

 
  • Rollläden aus Aluminium

    Rollläden aus Aluminium

    Der clevere Sonnen-, Sicht-, Licht-, Wärme- und Wetterschutz. Die Aluminium-Rollläden von Schanz werden nach Mass angefertigt und sind dadurch für jede Fensterform geeignet.

  • Häuser modernisieren

    Häuser modernisieren

    Das Schweizer Magazin für Umbauen und Erneuern gibt zahlreiche Tipps, wie Sie Ihr Haus verschönern und modernisieren können. Jetzt am Kiosk erhältlich oder einfach online bestellen.

  • movitec ag

    movitec ag

    Hier gehts zu Ihrem Wintergarten. Die Sonnenseite des Wohnens. Steinacherstrasse 150, CH-8820 Wädenswil.

  • Silvedes - Terrassengestaltung

    Silvedes - Terrassengestaltung

    Individuelle Planung, fachgerechte Ausführung, verlässliche Pflege – die Terrassenprofis verbinden Wohn- und Aussenraum zu einem grosszügigen persönlichen Wohlfühlort.

  • Das stellt alles in den Schatten

    Das stellt alles in den Schatten

    Die perfekte Lösung als Schattenspender: Das raffinierte, massgeschneiderte Sonnensegel-System von Sunsquare überzeugt nicht nur technisch, sondern auch im Design.