• Teppiche erobern ihren Platz

    Teppiche erobern ihren Platz

    Designer gestalten einen Teppich als zeitgemässes, liegendes und begehbares Kunstobjekt mit fantasievollen Mustern, Farben und Formen. Ob aus Wolle, Seide, Leinen oder Synthetik, getuftet, geknüpft, gewebt, gefilzt und fair gehandelt: Der Teppich erobert sich seinen Platz im Wohnzimmer zurück.   

  • Knoll ...und dann kam Florence

    Knoll ...und dann kam Florence

    Als Hans Knoll und Florence Schust in den 1940er-Jahren in New York aufeinander treffen, beginnt die wohl schönste Romanze der modernen Designgeschichte. Mit den klassichen Entwürfen von Eero Saarinen, Warren Platner, Harry Bertoia oder Mies van der Rohe kreierten die beiden Wohn- und Arbeitswelten, die damals wie heute den Raum vervollständigen, anstatt mit ihm in Konkurrenz zu treten.   

  • Wohnkollektion von Atelier Pfister

    Wohnkollektion von Atelier Pfister

    Für die Atelier Pfister Kollektion 2017 wurden Andreas Bechtiger, Frédéric Dedelley und Adrien Rovero – alles Atelier Pfister Designer der ersten Stunde – beauftragt, neue Produkte für das Schlafzimmer, den Wohnraum und den Outdoor-Bereich zu entwickeln. Entstanden sind Möbel und Wohnaccessoires, die ein breites Spektrum für schöne Wohnwelten abdeckt.   

  • Wohnen wie in den Bergen

    Wohnen wie in den Bergen

    Wer in den Ferien in den Bergen war, nimmt als Gefühl die Kraft und Schönheit der Natur mit nach Hause. Möbel und Accessoires können diese Ferienstimmung im eigenen Zuhause verlängern. Die ausgewählten Möbel und Accessoires könnten jedenfalls modernen Naturgeistern gefallen.    

  • Eine Botschafterin auch für Dutch Design

    Eine Botschafterin auch für Dutch Design

    Anne Luwema, Botschafterin des Königreichs der Niederlande in Bern, hat ihre Dienstwohnung praktisch gänzlich mit Entwürfen von niederländischen Designern eingerichtet. Dahinter steckt eine Botschaft, nämlich: «Weniger-ist-mehr-Design». Dutch Design eben.    

  • Plädoyer für den Esstisch

    Plädoyer für den Esstisch

    Irgendwie scheint das Essen am Tisch unter die Räder gekommen zu sein. Man isst und trinkt auf der Strasse, im Tram, im Zug, im Kino... Wo ist da der wahre Genuss geblieben? Alles der Hektik geopfert? Oder alles für einen schönen, genussvollen Abend aufgehoben? Hoffen wir’s, denn was wäre sonst mit dem grossen Tisch, weil man ohne ihn nicht tafeln kann.    

  • Bunte Kollektion und Vintage-Möbel

    Bunte Kollektion und Vintage-Möbel

    Die Designerin Eva Campriani hat sich mit ihrer Möbelkollektion in den Räumlichkeiten einer ehemaligen Spenglerei im Zürcher Seefeld eingerichtet. Neu präsentiert sie dort auch Produkte des portugiesischen Labels Buren Mountain Originals.   

  • Leuchten – für das gute Gefühl

    Leuchten – für das gute Gefühl

    Man vermisst immer das, was man gerade nicht hat. Beim norwegischen Lichtdesigner Daniel Rybakken war es ausreichend Tageslicht. Es veranlasste ihn dazu, sich mit dessen Wirkung auseinanderzusetzen und eine Möglichkeit zu finden, Tageslicht nachzuempfinden. Seine Leuchten verbreitet ein durchweg positives Gefühl.   

  • Neues Zuhause für Designmöbel

    Neues Zuhause für Designmöbel

    Sie sind sich schon länger wohl gesonnen: Die beiden Schweizer Möbelhersteller Thut und Tossa spannen nun auch bei der Produktion zusammen und haben eine neue Fabrik bezogen. Gemeinsam halten die beiden Unternehmen Schweizer Design- als auch Handwerksgeschichte am Leben.    

  • Sessel als Ruheinsel

    Sessel als Ruheinsel

    Wenn sich nach einem langen Tag mal wieder die Füsse besonders schwer anfühlen, dann ist ein Sessel der ideale Platz zum Entspannen. Schnell wird ein Relaxsessel zum persönlichen Liebling für Fernsehabende, um spannende Bücher zu lesen, oder um einfach mal den Tag Revue passieren zu lassen.   

 
  • Individuelle Schränke nach Mass

    Individuelle Schränke nach Mass

    Alpnach Norm ist Ihr Partner für die Planung und Produktion Ihrer Wohnmöbel nach Mass.

  • Der neue Bang & Olufsen BeoVision Eclipse

    Der neue Bang & Olufsen BeoVision Eclipse

    Erleben Sie eine so lebensechte Verschmelzung von Bildern, dass sie fast unwirklich scheint, und eine Klanglandschaft, die so kraftvoll ist, dass sie gefühlt aus dem Bild herausbricht.

  • MyRoom: frische Einrichtungsideen

    MyRoom: frische Einrichtungsideen

    Visionäre mit Ideen für den Lifestyle gibt es überall. MyRoom geht auf Entdeckungsreise und zeigt Wohnideen für unsere Zeit. Die Sonderedition ist jetzt am Kiosk erhältlich oder als iPad Version.

  • Neue Gartenideen für den Sommer

    Neue Gartenideen für den Sommer

    Das TRENDMAGAZIN GARTENIDEE enthält viele praxisbezogene Tipps für die Planung und Gestaltung eines Gartens. Lassen Sie sich für die Gartensaison 2017 inspirieren!