Schweizer Bauratgeber für Bauherren und Hausbesitzer

Grünes Paradies in der Stadt

Der eine verbindet Luxus mit grosszügigen Räumen, exklusiver Ausstattung oder einem eigenen Wellnessbereich, der andere wiederum sieht die Top-Lage und das Grundstück im Vordergrund.

Das Grundstück mit dem Huf Haus ist ein grünes Wohnparadies, wie man es in einer Stadt wohl kaum erwarten würde.
Das Grundstück mit dem Huf Haus ist ein grünes Wohnparadies, wie man es in einer Stadt wohl kaum erwarten würde.
Mit der Fachwerkkonstruktion entstehen interessante Blickwinkel.
Mit der Fachwerkkonstruktion entstehen interessante Blickwinkel.
Die pinke Rückwand setzt in der Küche einen frischen Akzent.
Die pinke Rückwand setzt in der Küche einen frischen Akzent.

Luxus hat viele Facetten und wird unterschiedlich bewertet. Worin der Luxus eines Huf Hauses liegt? Diese Frage ist für die Bewohner des faszinierenden Huf Hauses «ART 5» leicht zu beantworten: Mit der wohngesunden und offenen Fachwerkarchitektur des Hauses können sie ein Leben im Einklang mit der Natur führen. Auf der Suche nach Inspiration stiessen die Bauherren auf ein Bild des Huf Musterhauses «Riverview» in England. Genauso transparent und grosszügig sollte auch ihr Stadthaus werden. Auch bei der Auswahl der Hausfarbe war sich das Ehepaar schnell einig. Die dunkelgraue, schlichte und dennoch zeitlose Optik überzeugte auf den ersten Blick.

Während der Planung legten die zukünftigen Hausbesitzer viel Wert auf harmonische Übergänge, maximale Transparenz und ein passgenaues Möbelkonzept. «Keine Experimente – wer mit Huf baut, hat keinen Stress», fasst der Hobbypilot zusammen, der selbst beruflich stark eingespannt ist. In diesem Sinne wurde auch das Garten- und Landschaftskonzept von Gartenart, einem Unternehmen der Huf Firmengruppe, bis ins Detail geplant. Ein grosser Infinity-Pool bildet das Herz der Aussenanlage und spiegelt, besonders zu späterer Stunde, das markante Fachwerkhaus wider. Eine grosse Holzterrasse dient als grünes Wohnzimmer und erweitert das Innere des Hauses um eine neue Dimension. Die Aussensauna mit Blick in den Garten und auf das Designhaus bietet Entspannung pur. «Wir gehen zwei- bis dreimal pro Woche in die Sauna. Auch den beheizten Pool nutzen wir ganzjährig», erzählt die sportbegeisterte Bauherrin.

Doch ebenso gerne sind die beiden Hausbwohner in ihrem Haus. Im Eingangsbereich erhebt sich eine einläufige Treppe, das Foyer geht harmonisch in den Ess- und Kochbereich über. «Jedes Mal, wenn wir nach Hause kommen, freuen wir uns über dieses architektonische Highlight», berichtet der Bauherr. Unter der Treppe ist eine Jukebox aus den USA platziert, die für musikalische Unterhaltung und eine persönliche Note sorgt. Durch die bodentiefen Verglasungen verbinden sich Innen- und Aussenraum harmonisch miteinander, das gemütliche Wohnzimmer mit Blick in den Garten wirkt so besonders grosszügig. Die Küche wurde von Stilart geplant und passgenau in die Fachwerkarchitektur eingebaut. Brombeertöne finden sich sowohl in der Glasfront hinter dem Küchenblock als auch in der Inneneinrichtung wieder und setzen spannende Farbakzente. «Mein Lieblingsplatz ist der Esstisch. Von hier aus habe ich alles im Blick!», schwärmt der Hausbewohner. Und seine Frau? Sie hat sich mit der begehbaren Ankleide von Stilart, angrenzend an das Schlafzimmer und mit Blick in das Wellnessbad, einen weiteren Wohntraum erfüllt.(pd)

Am Cheminée können es sich die Bewohner gemütlich machen.
Am Cheminée können es sich die Bewohner gemütlich machen.
Bis unter das Dach reicht die Fensterkonstruktion und erhellt das Bad.
Bis unter das Dach reicht die Fensterkonstruktion und erhellt das Bad.

Technische Angaben (Pläne: Obergeschoss und Erdgeschoss)
Kategorie Systemhaus, Planhaus, Fertighaus, Typenhaus
Konstruktion Holzkonstruktionsbau, Wärmedämmverbundsystem, Aussenwände mit weissem Strukturputz
Dach Satteldach, Ziegeleindeckung
Haustechnik Luft-Wasser- Wärmepumpe, Minergiestandard möglich, Cheminée inbegriffen
Raumangebot 227 m²
Liefergebiet Weltweit
Preis auf Anfrage

Pläne
Pläne

Hersteller:
HUF HAUS
Französische Schweiz: Tel. 021 964 56 40, montreux@huf-haus.com
Deutsche / Italienische Schweiz: Tel. 044 946 15 25, zuerich@huf-haus.com
www.huf-haus.com/musterhaus

aus: Das Einfamilienhaus, Heft Nr. 2/2020

Gefällt Ihnen dieser Haustyp?

Hier können Sie kostenlos und unverbindlich Informationsmaterial anfordern:

Artikel teilen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Klicken Sie auf Ihrem Smartphone Zum Home-Bildschirm, um ein Icon der Website dem Startbildschirm hinzuzufügen!