Schweizer Bauratgeber für Bauherren und Hausbesitzer

Bauen am Hang

Ebenes, unbebautes Bauland ist in der Schweiz knapp. Daher müssen sich viele Bauherren mit den Besonderheiten des Bauens am Hang auseinandersetzen. Dabei warten einige Herausforderungen, die sich mit einem erfahrenen Bauunternehmen wie freshhaus jedoch meistern lassen.

Kuben prägen den modernen Architekturstil des Doppelhauses. Im talseitigen Hausteil wohnt eine fünfköpfige Familie.
Kuben prägen den modernen Architekturstil des Doppelhauses. Im talseitigen Hausteil wohnt eine fünfköpfige Familie.
Durch die vielen Fenster kommt das Panorama zur Geltung.
Durch die vielen Fenster kommt das Panorama zur Geltung.
Die Innenarchitektur ist von Hell-Dunkel-Kontrasten geprägt.
Die Innenarchitektur ist von Hell-Dunkel-Kontrasten geprägt.

Persönliche Wünsche der zukünftigen Bewohner können am Hang genauso umgesetzt werden wie bei jedem anderen Bau. Wenn sich die Bauherren für ein Doppelhaus in Hanglage begeistern können, gilt es um so mehr, die Wohnbedürfnisse abzuklären. Die Lage des Grundstücks in Kirchberg im Kanton St. Gallen war für die Familie mit drei Söhnen verlockend. Der freie Blick in die Landschaft überzeugte sie genauso wie das kubische Bauprojekt.

Auskragende Gebäudeteile, die sich wie graue Würfel vom weissen Baukörper absetzen, prägen den modernen Architekturstil. Beim Kellergeschoss mit der Einstellhalle für die hangseitige Haushälfte ist der Beton sichtbar, er trägt die talseitige Haushälfte wie ein Sockel. Das Kellergeschoss verfügt über zwei Doppelgaragen. Für die hangseitige Haushälfte hat sich auf dem Garagendach eine geräumige Terrasse für die Familie ergeben. Der auskragende Teil des Obergeschosses überdeckt den Sitzplatz im Freien. Zugang zu ihrem Haus hat die Familie über den gedeckten Eingang im Kellergeschoss. Hier ist die gesamte Haustechnik untergebracht und daneben die Räume zum Waschen und Verstauen. Eine Treppe führt hinauf ins Erdgeschoss zu einem Vorraum. Ein kleines Gäste-WC liegt räumlich abgetrennt daneben. Ein Korridor führt ins Herzstück des Hauses, dessen Raumkonzept vom offenen Wohnstil geprägt ist. Kontrastreich kommt der dunkle Boden in den hellen Räumen zur Geltung. Die grossen, bodentiefen Fenster geben den Blick in die Natur frei und sorgen für eine weiträumige Atmosphäre, die den modernen Einrichtungsstil unterstreicht. Die anthrazitfarbene Küche, mit einer hellen Holzwand zwischen den Schränken, erzeugt wohnliches Ambiente und eine Küchentheke grenzt zum Essplatz ab. Ein Pendant bildet eine Holzwand im gemütlichen Wohnbereich. Das Cheminée ist geschickt platziert, sodass das Flammenspiel von überall sichtbar ist. Ein zusätzliches Büro ist vom Wohnzimmer aus erreichbar.

Im Obergeschoss ergänzen das Elternschlafzimmer und drei Kinderzimmer das Raumangebot, sodass jeder seinen eigenen Rückzugsort hat. Das Bad mit Wanne und Dusche ist für alle über den Korridor zugänglich. Auch hier legte die Familie Wert auf hochwertige Materialien und wählte für die Innenarchitektur ein stimmiges Farb- und Lichtkonzept. Um die gewünschte Wohnatmosphäre zu erreichen, unterstützte die Innenarchitektin von freshhaus die Bauherren mit einer umfassenden Bemusterung.

Die zweite Haushälfte mit versetzten Baukuben und idyllischem Aussensitzplatz fügt sich harmonisch an den vorderen Gebäudeteil. Das Ergebnis ist ein stimmiges Ganzes mit individuellem Lebensraum für beide Wohnparteien. (el)

Helle Räume mit Weitblick gibt es auch im Obergeschoss.
Helle Räume mit Weitblick gibt es auch im Obergeschoss.
Die Familie auf dem Aussensitzplatz.
Die Familie auf dem Aussensitzplatz.

Technische Angaben (Pläne: Obergeschoss, Erdgeschoss)
Kategorie Systemhaus, Planhaus, Fertighaus, Typenhaus
Konstruktion Massivbau, Backstein, teilweise Beton, Wärmedämmung
Dach Flachdach
Haustechnik Luft-Wasser-Wärmepumpe, Niedertemperatur-Bodenheizung
Raumangebot 6½ Zimmer, Bruttogeschossfläche 215 m²
Liefergebiet Schweiz
Preis Schlüsselfertiger Festpreis auf Anfrage

Pläne
Pläne
Pläne
Pläne

Hersteller:
Marty Häuser AG
freshhaus
9501 Wil, Tel. 071 913 46 46

aus: Das Einfamilienhaus, Heft Nr. 4/2020

Gefällt Ihnen dieser Haustyp?

Hier können Sie kostenlos und unverbindlich Informationsmaterial anfordern:

Artikel teilen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Klicken Sie auf Ihrem Smartphone Zum Home-Bildschirm, um ein Icon der Website dem Startbildschirm hinzuzufügen!