Schweizer Bauratgeber für Bauherren und Hausbesitzer

Leichtigkeit und Weite

In eine Siedlung mit sechzehn Einfamilien- und Doppeleinfamilienhäusern integriert, steht dieses schöne Objekt am Rande der Landwirtschaftszone vollkommen eigenständig. Hersteller: Atmoshaus AG

Als Teil einer Siedlung ist das Eckhaus vollkommen individuell und eigenständig gebaut.
Als Teil einer Siedlung ist das Eckhaus vollkommen individuell und eigenständig gebaut.
Küche, Ess- und Wohnbereich gruppieren sich um die zentral angelegte Treppe.
Küche, Ess- und Wohnbereich gruppieren sich um die zentral angelegte Treppe.
Ein Highlight ist die schwebende Treppe mit Glasabschluss.
Ein Highlight ist die schwebende Treppe mit Glasabschluss.

Als einziges der Anlage verfügt es über eine eigene Zufahrt mit Doppelcarport und einen von Grund auf individuell geplanten Grundriss. Der Standort ist geradezu perfekt mit guter Anbindung an das Verkehrsnetz, in Stadtnähe und mit atemberaubender Weitsicht. «Wir haben vor vielen Jahren schon einmal mit Atmoshaus gebaut», erklärt der Bauherr. Dabei handelte es sich um ein Haus einer Siedlung, welches bereits im Rohbau stand. Damals konnten nicht mehr alle Wünsche der Familie erfüllt werden. Deshalb entschieden sie sich, nochmals neu zu bauen und diesmal von Anfang an mitzureden. Die Familie wählte einen nüchtern modernen Flachdachbau, der sehr gut in die Umgebung passt.

Architektonisch interessant ist die Integration von Veranda und Balkon in den gesamten Baukörper mittels fortgesetzter Dachbalken und Stützsäule. Der luftige Dachausschnitt lässt das Tageslicht fluten und verleiht dem Gebäude Leichtigkeit und Weite. Ein Highlight im Hausinneren ist die schwebende Holztreppe, deren Stufen auf einer Seite eingemauert sind, auf der anderen mit einer durchgehenden Glaswand gesichert werden. Die Treppe wirkt auf diese Weise besonders leicht und elegant. Skulptural wird sie ins Zentrum des Wohnraumes im Erdgeschoss gerückt. Darum herum sind Koch-, Ess- und Wohnbereiche offen angelegt. Die Küche ist mit Edelstahlarbeitsplatte und hochwertigen modernen Geräten ausgestattet und sehr grosszügig gehalten. Ein Reduit bietet zusätzlichen Stauraum. Raumhohe Fenster geben den Blick frei in die Berge. Dem Wohnbereich vorgelagert ist eine breite Veranda, an die eine weite Grünfläche grenzt. Eine niedere Steinmauer dient als Abschluss, dahinter erstreckt sich unverbaubares Landwirtschaftsgebiet.

Ebenfalls im Erdgeschoss sind der Eingangsbereich mit begehbarem Einbauschrank und eine Tagestoilette mit Dusche untergebracht. Im Obergeschoss sind die Privaträume der Familie um eine fünfzehn Quadratmeter grosse Galerie mit Sitzbereich angeordnet. Dies ist der Lieblingsplatz des Bauherren. «Hier höre ich oft Musik und entspanne mich.» Die beiden Töchter bewohnen je ein grosszügiges Kinderzimmer. Sie teilen sich ein Badezimmer mit Dusche und Whirlpool. Die Eltern haben sich eine Ruheoase eingerichtet mit Schlafbereich, Ankleide und integriertem Bad. Alle Zimmer haben geräumige Einbauschränke mit LED-Beleuchtung, die sich beim Öffnen der Schränke automatisch einschaltet. Dem Elternbereich ist ein grosser gedeckter Balkon mit Loggia vorgelagert. Im Untergeschoss sind ein Gäste- und ein Musikzimmer, ein Büro, die Keller- und Technikräume untergebracht. Das Haus verfügt über ein modernes, umweltfreundliches Heizungs- und Lüftungssystem. Der Baustandard des Hauses entspricht dem Minergiestandard, auf eine Zertifizierung wurde jedoch verzichtet. Besonderen Wert legte der Bauherr auf eine gut vernetzte Hausautomation. Neben den üblichen Funktionen, wie Beschattung, Beleuchtung, Lüftung und Heizung, sind dem System auch die Videoüberwachung, die Alarm- und Multimediaanlage sowie die gesamte Küchenelektronik angeschlossen. Als grosser Musikliebhaber hat er ausserdem im ganzen Haus Akustikdecken einbauen lassen, die das Musikerlebnis perfektionieren. (cb)

Holz und Stein im Bad, eine edle Kombination.
Holz und Stein im Bad, eine edle Kombination.

Technische Angaben (Pläne: Obergeschoss, Erdgeschoss)

Kategorie Systemhaus, Planhaus, Fertighaus, Typenhaus
Konstruktion Massivbauweise, Beton, Backstein, Fassade verputzte Aussenwärmedämmungg
Dach Flachdach, extensive Begrünung
Haustechnik «eWin Micro Clima»-System, Erdregister-Wärmepumpe
Raumangebot 8½ Zimmer, Nettogeschossfläche 245 m², Ausbaumöglichkeiten im UG
Liefergebiet Schweiz
Preis auf Anfrage

Pläne
Pläne
Pläne
Pläne

Hersteller:
Atmoshaus AG
6203 Sempach Station
Tel. 041 545 80 00

aus: Das Einfamilienhaus, Heft Nr. 3/2022

Gefällt Ihnen dieser Haustyp?

Hier können Sie kostenlos und unverbindlich Informationsmaterial anfordern:

Artikel teilen
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen