Schweizer Bauratgeber für Bauherren und Hausbesitzer

Royales Wohngefühl

Parzellenform, Besonnung und die Lage an einer Ringstrasse waren massgebend für ein Fassadenbild mit zwei unterschiedlichen Erscheinungsformen. Hersteller: MartyDesignHaus

Auf der Gartenseite strukturieren die Steinfassade und die breiten Zwischendächer die Etagen.
Auf der Gartenseite strukturieren die Steinfassade und die breiten Zwischendächer die Etagen.
Die ungewöhnliche Anordnung der Etagen und Terrassen prägen das Haus «KÖNIGSEGG».
Die ungewöhnliche Anordnung der Etagen und Terrassen prägen das Haus «KÖNIGSEGG».
An der Küchentheke laden Sitzplätze zum gemeinsamen Plausch ein.
An der Küchentheke laden Sitzplätze zum gemeinsamen Plausch ein.

Die zur Strasse hin orientierte Hausseite schafft eine harmonische Balance zwischen Offenheit und Abgrenzung, die Seite zum Garten vermittelt Ruhe und Struktur. Die einzigartige Architektur, die sich auch in der sichtbaren Schichtung der Räume widerspiegelt, prägt den Charakter von «KÖNIGSEGG». «MartyDesignHaus» hat das Haus in enger Zusammenarbeit mit der Familie entworfen. Sie formulierten ihre persönlichen Bedürfnisse für ihr neues Zuhause: viel Bewegungsfreiheit, der offene Ausblick auf den See und eine Architektur, die das Licht zum Hauptdarsteller macht. Das alles sorgt für Leichtigkeit und ein angenehmes Wohngefühl.

Über vier Geschosse organisiert das Projekt «KÖNIGSEGG» das Raumprogramm: ein zum Teil natürlich belichtetes Untergeschoss mit Fitnessraum und Garage, ein grosszügiges Gartengeschoss mit Atelier, das Obergeschoss mit Schlafzimmern und ein Raum im Attikageschoss mit Dachterrasse. Das architektonische Prinzip von Einblicken und Privatsphäre wird im Innenbereich geschickt aufgenommen. Schon im Entrée schweift der Blick quer durch das Erdgeschoss in die Weite. Geräumige Einbauschränke sorgen für ein ruhiges Ambiente. Die Innenarchitektur ist modern und der Grundstücksform angepasst. Das Atelier gleich neben dem Hauseingang hat nur zwei rechtwinklige Raumecken. Daher definieren im Gang ebenfalls schiefe Winkel die Ausrichtung der Treppe und damit die Blickachse. Der Treppenaufgang mit seinen vertikalen Holzstreben wirkt wie ein Raumteiler: der Wohnraum und ein angrenzendes Spielzimmer auf der einen Seite, der Essplatz und die Küche auf der anderen Seite. Im Winkel der Küche ist Platz für ein separates Reduit. Ein Gästebad mit Dusche ergänzt das Raumangebot.

Dank der Transparenz der Räume ist das Innere mit dem Aussenbereich verbunden. Hier hat die Familie einen überdachten Aussensitzplatz, den sie gerne als zusätzlichen Wohnraum im Freien nutzt. Die Terrasse schmiegt sich um das Haus und geht direkt in die von Büschen begrenzte Gartenfläche über. Eine Terrasse im Obergeschoss umhüllt dort die Räume ebenfalls auf drei Seiten. Raumhohe Fenster lassen die Etage hell und geräumig wirken und bieten einen schönen Ausblick auf die Seelandschaft. Die Eltern haben sich ein eigenes Raumensemble mit Schlafzimmer, angrenzender Ankleide und en suite Badezimmer eingerichtet. Getrennt durch den Vorplatz gibt es ein weiteres grosses Zimmer und ein Duschbad. Den schönsten Blick auf den See bietet sich im Attika, das als Büro mit Kochnische eingerichtet ist, samt beidseitiger Dachterrasse. Die Familie ist vom Gesamtkonzept begeistert: «Viel Licht, viel Freiraum und eine unglaubliche Aussicht. Wir leben und wohnen hier tatsächlich königlich». (pd/el)

Hochwertiges Parkett und weisses Mobiliar sorgen im Erdgeschoss für ein harmonisches Ambiente.
Hochwertiges Parkett und weisses Mobiliar sorgen im Erdgeschoss für ein harmonisches Ambiente.
Das Oblicht im Bad lässt zusätzliches Tageslicht herein.
Das Oblicht im Bad lässt zusätzliches Tageslicht herein.

Technische Angaben (Pläne: Dachgeschoss, Obergeschoss, Erdgeschoss)

Kategorie Systemhaus, Planhaus, Fertighaus, Typenhaus
Konstruktion Massivbau
Dach Flachdach mit Kieseindeckung
Haustechnik Luft-Wasser-Wärmepumpe, Photovoltaikanlage
Raumangebot 7½ Zimmer, 266 m² Nettogeschossfläche
Liefergebiet Schweiz
Preis auf Anfrage

Pläne
Pläne
Pläne
Pläne
Pläne
Pläne

Hersteller:
MartyDesignHaus
9501 Wil
Tel. 071 913 45 45

aus: Das Einfamilienhaus, Heft Nr. 4/2022

Gefällt Ihnen dieser Haustyp?

Hier können Sie kostenlos und unverbindlich Informationsmaterial anfordern:

Artikel teilen
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen