1

Das volle Spa-Programm auf 6 Quadratmetern

Wellness braucht keine grossen Räume: Das «Small Size Premium Spa» sorgt auch auf kleiner Fläche für Entspannung.

Die Nasszone nimmt die Hälfte des Badezimmers ein und bietet vielfältige Nutzungsmöglichkeiten. Designer Michael Sieger hat das sechs Quadratmeter grosse Spa auch mit Produkten von Alape, Dornbracht und Duravit umgesetzt.zoom
Die Nasszone nimmt die Hälfte des Badezimmers ein und bietet vielfältige Nutzungsmöglichkeiten. Designer Michael Sieger hat das sechs Quadratmeter grosse Spa auch mit Produkten von Alape, Dornbracht und Duravit umgesetzt.
 

Wohnraum in der Stadt ist begrenzt und wird immer teurer. Wohnten 1950 rund 29 Prozent der Weltbevölkerung in Städten, so wa­ren es 2010 bereits 51 Prozent – Tendenz steigend. Die Folge sind hohe Mietpreise für wenig Fläche. Ein Trend, der den deutschen Designer Michael Sieger dazu bewogen hat, das Bad als Wohn- und Lebensraum neu zu überdenken. Sein «Small Size Premium Spa» verwandelt den Waschraum in einen Wellnessbereich. Und das auf nur sechs Quadratmetern, was das Konzept auch für den Umbaubereich interessant macht.

Grosszügigkeit in zwei Bereichen
Mit zahlreichen Nutzungsmöglichkeiten erfüllt das «Small Size Premium Spa» alle Ansprüche an Komfort und Funktionalität. Trotz seiner geringen Grösse. Eine durchdachte Raumnutzung und die funktionsorientierte Anordnung der unterschiedlichen Elemente bilden die Basis dazu. Die 3,5 Quadratmeter grosse Nasszone ist nur durch eine Glaswand von
der Trockenzone getrennt. Sie bietet vielfältige Nutzungsoptio­nen wie eine vertikale und eine horizontale Dusche. Da neue Duschanwendungen im Liegen einen ähnlichen Komfort wie das Baden gewähren, kann auf eine Badewanne verzichtet werden. Ist diese explizit gewünscht, lässt sie sich passgenau integrieren, bei Bedarf abdecken und als Sitzbank nutzen. Für regenerative Anwendungen ist ein Giessrohr mit laminarem Strahl integriert. Das Duschwasser kommt durch ein Regenpaneel, ein Dampfbad dient der Krankheitsprävention.

Atmosphäre auf kleinem Raum
Wie im Duschbereich bestimmen reduziertes Design und Funktionalität die Trockenzone. Am Doppelwaschtisch können spezialisierte Auslassstellen eingesetzt werden: eine herausziehbare Brause, die sich z. B. zum Haare waschen verwenden lässt, ein Giessrohr für Teilkörperanwendungen sowie ein stationärer Auslauf mit drehbarem Perlatorstrahl für Mund­duschen. Über ein in den Spiegel oder die Schrankoberfläche integriertes Display lassen sich die Szenarien individuell steuern. Ein Dusch-WC macht das Reinigungsritual komplett.

Lichtkonzept
Licht ist insbesondere in fensterlosen Räumen sehr wichtig. Da braucht es ein ausgeklügeltes Konzept, um eine angenehme At­­mos­­phäre zu schaffen und gleichzeitig optimal die verschiede­nen Handlungen, zum Beispiel das tägliche Make-Up, auszuleuchteten. Im «Small Size Premium Spa» kreiert Michael Sieger die passende Stimmung mit LED-Leisten und -Spots. Das System lässt sich di­­rekt im Badezimmer, aber auch via App von überall her steuern.

 
Das volle Spa-Programm auf kleinem Raum.zoom
Das volle Spa-Programm auf kleinem Raum.
Mit Licht wird Atmosphäre geschaffen.zoom
Mit Licht wird Atmosphäre geschaffen.
 
Ein Blick von oben zeigt, wie sich das Spa auf den sechs Quadratmetern aufteilt.zoom
Ein Blick von oben zeigt, wie sich das Spa auf den sechs Quadratmetern aufteilt.

Text: Kirsten Höttermann, PD
aus: Häuser modernisieren, Heft Nr. 3/2016

Bezugsquelle:
Sieger Design GmbH & Co. KG
Schloss Harkotten
48336 Sassenberg, Deutschland
Tel. +49 5426 9492 0
www.sieger-design.com

 
  • Wellness zuhause: Indoor und Outdoor

    Wellness zuhause: Indoor und Outdoor

    Bad, Sauna, Whirlpool, Swimmingpool und mehr: Das Trendmagazin WELLNESSIDEEN zeigt, wie Sie Ihre private Wohlfühloase realisieren. Jetzt bestellen, oder am Kiosk holen!

  • Transparentes Wohndesign von Atrium

    Transparentes Wohndesign von Atrium

    Transparente Flächen sind integraler Bestandteil eines jeden Bauobjektes. Filigranste Profiltechnik gibt den Blick nach aussen frei. Transparentes Wohnen für höchste Ansprüche.

  • Wir planen und bauen Ihre Wunschsauna.

    Wir planen und bauen Ihre Wunschsauna.

    Holzbau – Saunabau – Innenausbau – Wellnessbau. Wir stehen mit unserem Namen für Holz, Handwerk, Qualität und Zukunftsbewusstsein. Ernst Wagner Saunabau

  • Ihr individuelles Badmöbel von talsee

    Ihr individuelles Badmöbel von talsee

    In den fünf Ausstellungen von talsee gestaltet der Besucher aus einer Vielzahl von Farben, Materialien und Waschbecken sein auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmtes Badmöbel.