1

Küchen für höchste Ansprüche

Seit 50 Jahren fertigt Elbau im malerischen Appenzellerland Küchen mit Charakter. Qualität und Funktionalität sind bei diesen Küchen genauso wichtig wie perfektes Design.

Bildlegendezoom
Bildlegendezoom
 
Diese Küche wirkt wie aus einem Guss. Die durchgängige Maserung der Holzelemente aus Kernbuche und die grosszügige Architektur verleihen ihr ein harmonisches Gesamtbild. Die sorgsame Verarbeitung und raffinierte Details wie die eingelassene Griffleiste widerspiegeln einen hohen Qualitätsanspruch. Die hinterlackierten Glasfronten der Insel und der eingelassene Ansatztisch mit Glasplatte sorgen für zusätzliche Eleganz.
Diese Küche wirkt wie aus einem Guss. Die durchgängige Maserung der Holzelemente aus Kernbuche und die grosszügige Architektur verleihen ihr ein harmonisches Gesamtbild. Die sorgsame Verarbeitung und raffinierte Details wie die eingelassene Griffleiste widerspiegeln einen hohen Qualitätsanspruch. Die hinterlackierten Glasfronten der Insel und der eingelassene Ansatztisch mit Glasplatte sorgen für zusätzliche Eleganz.
 

Jede Elbau-Küche ist ein Unikat, nach Mass gefertigt und genau an die baulichen Gegebenheiten angepasst. In ihr spiegeln sich die Vorstellungen und Wünsche des Besitzers wider, sein Stilempfinden – und seine Persönlichkeit.

Seit fünf Jahrzehnten beweist Elbau, dass eine Küche mehr sein kann als nur ein Raum zum Kochen und Essen. Aus Tradition und Überzeugung inszeniert das Unternehmen die Küche als sinnliches Erlebnis. Bei Elbau verbinden sich stilvolle Ästhetik und funktioneller Nutzen, frische Farben und elegante Formen, hochwertige Materialien und moderne Technik.

80 bis 100 Küchen werden jede Woche im Werk im appenzellischen Bühler gefertigt. Qualität und Funktionalität sind dabei ebenso wichtig wie perfektes Design, individuell auf persönliche Vorlieben ausgerichtet. Neben der Arbeit an computergesteuerten Maschinen, die stets auf dem aktuellsten Stand der Technik gehalten werden, ist dabei auch traditionelles Schreinerhandwerk gefragt. Ein besonderes Augenmerk richtet Elbau überdies auf die Umwelt und war beispielsweise der schweizweit erste Küchenbauer, der ausschliesslich Lacke auf Wasserbasis einsetzte.

Neueste Trends im Küchenbau sind im 300 Quadratmeter grossen Showroom von Elbau zu bestaunen. Hier informieren sich die 60 Fachpartner, welche die Kunden beraten und die Küchen individuell planen. Zudem öffnet sich das Blickfeld, wenn Elbau zum Beispiel mit eleganten Sideboards auch im Wohnbereich neue Akzente setzt. Auf diese Weise entstehen unvergleichliche Lebensräume – homogen, ästhetisch und so individuell wie ihre Bewohner.

Bildlegendezoom
Bildlegendezoom
 

Das modular aufgebaute Inneneinteilungssystem erlaubt dank einfacher Steckverbindungen die individuelle Gestaltung der Schubladenfächer.

Seit 50 Jahren fertigt Elbau Küchen und nutzt moderne Produktionstechniken.zoom
Seit 50 Jahren fertigt Elbau Küchen und nutzt moderne Produktionstechniken.
Der Firmenstandort im malerischen Appenzellerland.zoom
Der Firmenstandort im malerischen Appenzellerland.
 

Meilensteine aus der Firmengeschichte
1965     Gründung in einer alten Textilfabrik im appenzellischen Bühler.
            Der Name Elbau steht für Elementbau.
1975     Elbau braucht ein grösseres Gebäude und zieht an den heutigen Standort um,
            nur wenige hundert Meter von der alten Textilfabrik entfernt.
1990     Engelbert Weis, seit 1989 technischer Leiter, wird neuer Geschäftsführer.
1995     übernehmen Weis und ein Partner die Elbau Küchen AG.
2005     Die neue Fabrikationshalle wird in Betrieb genommen.
2006     Elbau verwendet als erster Küchenbauer ausschliesslich Lacke auf Wasserbasis.
2007     Elbau eröffnet das neue Informationszentrum auf 300 Quadratmetern
            Ausstellungsfläche. Hier informieren sich die 60 Handelspartner über Trends                          und Neuheiten.
2011     Elbau ist Technologiepartner von Homag und führt als einer der ersten                              Küchen­hersteller die Laserkantenverarbeitung ein.
2012     Elbau beschäftigt heute 80 Mitarbeitende am Standort in Bühler und ist der
            viertgrösste Küchenbauer der Schweiz. Das Bürogebäude wird baulich erweitert.
2014     Umstellung auf das Schubkasten-System von Grass und die von Elbau dafür                        ent­wickelte innovative Einteilungslösung.
2015     Elbau feiert sein 50-Jahr-Betriebsjubiläum und zählt zu den führenden
            Küchen­herstellern der Schweiz.


Text: PD, Christine Vollmer
aus: Das Einfamilienhaus, Heft Nr. 6/2015

Bezugsquelle:
Elbau Küchen AG
9055 Bühler
Tel. 071 791 88 10
elbau.ch

 
  • MERX Küchen + Geräte

    MERX Küchen + Geräte

    Entdecke unser Sortiment und die neue Art Küchen zu kaufen - ganz einfach online, bequem von zuhause aus und dies zu einem unschlagbaren Preis.

  • Küchen mit Charakter

    Küchen mit Charakter

    Küchen werden bei Elbau im wahrsten Sinne des Wortes nach allen Regeln der Handwerkskunst und mit modernster Technik gefertigt. Ganz nach Ihren Wünschen. Ganz Elbau.

  • UNSERE MOTIVATION: IHRE TRAUMKÜCHE

    UNSERE MOTIVATION: IHRE TRAUMKÜCHE

    Die Küche von morgen schon heute virtuell erleben. Die neusten technischen Möglichkeiten gewähren eine wirklichkeitsgetreue Abbildung von Anfang an.

  • Trendmagazin küche & bad

    Trendmagazin küche & bad

    Küchen sind heute Wohnräume und Bäder werden zu privaten Erholungszonen. Das aktuelle Trendmagazin küche & bad 2019/2020 zeigt die neusten Ideen für diese Räume.