Schweizer Bauratgeber für Bauherren und Hausbesitzer

Familienkultur im Mehrgenerationenhaus

Ein Haus mit zwei und mehreren Wohneinheiten oder mit Einliegerwohnung – das Wohnen von mehreren, einander nahestehenden Parteien unter einem Dach ist ein Trend, der gekommen ist, um zu bleiben.

Das Mehrfamilienhaus «Sonnenblume» bietet Platz für die ganze Familie in drei separaten Wohnungen. Das Büro des Familienunternehmens ist im Untergeschoss.
Das Mehrfamilienhaus «Sonnenblume» bietet Platz für die ganze Familie in drei separaten Wohnungen. Das Büro des Familienunternehmens ist im Untergeschoss.
Rustikales Eichenparkett macht die Küche im Erdgeschoss zum gemütlichen Lebensraum.
Rustikales Eichenparkett macht die Küche im Erdgeschoss zum gemütlichen Lebensraum.
Ein schöner Rahmen für die Natur: das Fenster mit Sitzplatz.
Ein schöner Rahmen für die Natur: das Fenster mit Sitzplatz.

Gemeinsam bauen: Die Vorteile für befreundete oder familiär verbundene Bewohner liegen auf der Hand. Zum einen mehr Wohnraum und weniger Kosten, zum anderen mehr soziale Kontakte bei gleichzeitiger Wahrung der Privatsphäre. «Nachdem unser Wunsch, ein Mehrparteienhaus zu bauen, zur Vision heranreifte, suchten wir einen zuverlässigen Partner, der sich mit der Kreation und dem Bau von Generationenhäusern auskennt», sagt der Bauherr. «Dass es mit MartyDesignHaus so effizient und inspiriert laufen würde, hat selbst unsere hohen und vielfältigen Erwartungen übertroffen.»

«MartyDesignHaus» ist auch Spezialist für Mehrfamilienhäuser und weiss, worauf es ankommt. Der Schweizer Gesamtdienstleister hat die nötige Erfahrung, um komplexe Bauprojekte präzise und zeiteffizient zu planen und umzusetzen. Auch bei Mehrparteien-Projekten gilt: Die persönliche Vision der Bauherren steht immer im Zentrum. Das Mehrparteienhaus «Sonnenblume» trifft den Zeitgeist von heute genau. Jeder lebt für sich und gleichzeitig geniessen es die Bewohner, ihre Familie oder ihre Freunde immer in der Nähe zu haben. Das Beispiel zeigt, welche Vorteile die neue Wohnform bringt und wie gut es sich mit dem neuen Stil leben lässt. Die Bauherren haben als Familie schon immer viel Zeit zusammen verbracht – in den Ferien, zu Hause nach Feierabend, bei Sportaktivitäten oder bei Ausflügen ins Grüne. Dank der gemeinsamen Leidenschaft für den Gartenbau blieb man über all die Jahre stets so eng miteinander verbunden, dass die Frage aufkam: Warum nicht unsere Familienkultur mit dem Geschäftlichen verbinden und unseren Traum vom Eigenheim gemeinsam verwirklichen? Heute lebt die ganze Familie im Mehrparteienhaus, die beiden Söhne mit ihrer jeweiligen Partnerin in den beiden oberen Wohnungen, die Eltern im Erdgeschoss. Alle vereint und doch jeder für sich.

Das Büro für das Familienunternehmen, das in der Gartenplanung tätig ist, liegt im Untergeschoss. Wegen der leichten Hanglage bekommt auch dieses Geschoss genug natürliches Licht. Der Garten des Mehrfamilienhauses wurde von den familieninternen Gartenbau-Profis selbst geplant. Im Innenausbau erfüllen funktionale Elemente wie Stauraum oder Nischen aus hochwertigen Materialien den hohen Anspruch der Familie an Design und Qualität. Der Entwurf des Hauses ist auf Funktionalität und gemeinschaftliches Wohnen ausgelegt. Da im Haus drei Wohneinheiten sowie das gemeinsame Unternehmen integriert sind, wurden die Innenräume sowie die Aussenwohnflächen über insgesamt vier Geschosse organisiert. Die kompakte und einfache Grundform sowie ein gut strukturiertes Raumprogramm sorgen dafür, dass die Bewohner hier eine einzigartige Wohn- und Arbeitsqualität geniessen. Räume unter geneigten Dächern erzeugen mit den Dachschrägen und den entsprechenden Dachfenstern eine ganz spezifische Stimmung. Und so resümiert es einer der Bewohner: «Dank der intensiven Auseinandersetzung mit unseren Bedürfnissen ist es dem Team von «MartyDesignHaus» gelungen, unsere Vision zeiteffizient umzusetzen. Chapeau!» (pd)

Das Obergeschoss ist von moderner Innenarchitektur geprägt.
Das Obergeschoss ist von moderner Innenarchitektur geprägt.
Die Wohnung unter dem Dach ist bis unter den Giebel ausgebaut.
Die Wohnung unter dem Dach ist bis unter den Giebel ausgebaut.

Technische Angaben (Pläne: Dachgeschoss, Obergeschoss, Erdgeschoss)

Kategorie Architektenhaus
Konstruktion Massivbau, Beton, Sandstein
Dach Steildach mit Ziegeleindeckung, Garage: Flachdach mit extensiver Begrünung
Haustechnik Luft-Wasser-Wärmepumpe, Minergiestandard möglich
Raumangebot Zimmer 2x 4½ + 1x 5½ + Büroräume
Liefergebiet Schweiz
Preis auf Anfrage

Pläne
Pläne
Pläne
Pläne
Pläne
Pläne

Hersteller:
MartyDesignHaus
9501 Wil
Tel. 071 913 45 45

aus: Das Einfamilienhaus, Heft Nr. 3/2021

Gefällt Ihnen dieser Haustyp?

Hier können Sie kostenlos und unverbindlich Informationsmaterial anfordern:

Artikel teilen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Klicken Sie auf Ihrem Smartphone Zum Home-Bildschirm, um ein Icon der Website dem Startbildschirm hinzuzufügen!